Vorteile von Leinsamen, Leinöl und hohe Cholesterinwerte.

Vorteile von Leinsamen, Leinöl und hohe Cholesterinwerte.

Vorteile von Leinsamen, Leinöl und hohe Cholesterinwerte.

Leinsamen ist ein Naturprodukt, das reich an Ballaststoffen und enthält Omega-3-Fettsäuren. Studien haben gezeigt, dass Leinsamen Vorteile Cholesterin umfassen Senkung, milde Symptome der Menopause Linderung und Vorbeugung und Linderung von Verstopfung. Die Forschung zeigt auch, dass hohe Nahrungsaufnahme von Alpha-Linolensäure (eine Komponente in Leinsaat) signifikant das Risiko von Herzinfarkten und Herzerkrankungen zu reduzieren.

Vorteile von Flaxseed: Ein Überblick

Leinsamen (auch als Leinsamen bezeichnet) ist der Samen von Flachs, eine Pflanze, die in den Vereinigten Staaten und den verschiedenen Teilen der Welt angebaut. Es ist sowohl (für Gewebe und andere Zwecke verwendet) für seine Fasern angebaut und für ihren Samen (verwendet in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsprodukte). Leinsamen enthält Omega-3-Fettsäuren und andere Verbindungen, die eine Vielzahl von verschiedenen gesundheitlichen Vorteile bieten kann.

Flaxseed ist nicht genau das gleiche wie Leinöl. die nicht einige der aktiven Komponenten von Leinsamen aufweisen. Die Informationen in diesem Artikel nicht zu Leinsamenöl anzuwenden.

Dieser Artikel konzentriert sich auf einige der etablierten gesundheitlichen Vorteile von Leinsamen, einschließlich Verwendungen für die folgenden Bedingungen:

Vorläufige Studien haben gezeigt, dass verschiedene Formen von Leinsaat (wie rohe Leinsamen und Leinsamen in Backwaren) den Cholesterinspiegel senken helfen können. obwohl die Beweise nicht schlüssig ist. Insbesondere kann Leinsamen Gesamtcholesterin und LDL-Cholesterin zu senken ("schlecht" Cholesterin). Es scheint nicht viel Wirkung auf HDL-Cholesterin zu haben ("gut" Cholesterin) oder Triglyceride. obwohl teilweise entfettet Leinsaat (die Leinsaat ist, dass einige der Fett entfernt hat) Triglyceride tatsächlich erhöhen kann.

RELATED POSTS