Vorteile von Himbeersaft, Himbeersaft.

Vorteile von Himbeersaft, Himbeersaft.

Vorteile von Himbeersaft, Himbeersaft.

Genießen Himbeersaft als Quelle von Vitamin C.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollte viel frisches Obst, ganz oder entsaftet umfassen. Die Nährstoffe in Obst helfen das Risiko von Herz-Kreislauf- Erkrankungen zu senken und gegen einige Arten von Krebs schützen kann, gemäß der US-Department of Agriculture. Trinken Himbeersaft erhöht die Fruchtaufnahme und trägt zu den allgemeinen Vorteilen einer Frucht reiche Ernährung. Während es in Maßen verzehrt werden sollten, bietet Himbeersaft Nutzen für die Gesundheit aufgrund seiner Vitamin- und Mineralstoffgehalt.

Vitamin C

Himbeersaft bietet eine reiche Quelle von nützlichen Vitamin C oder Ascorbinsäure. genug Vitamin C bekommen richtige Heilung von Wunden und Verbrennungen fördert, hilft Ihrem Körper verstoffwechseln Cholesterin und hilft bei der Hormonproduktion. Vitamin C hält auch die Gewebeintegrität — es hilft Ihnen, Kollagen machen, einen harten und faserigen Protein, das wie ein Klebstoff wirkt das Gewebe in Position zu halten. Eine Tasse Himbeersaft liefert etwa 72 Milligramm Vitamin C. Dies macht für Frauen 96 Prozent der empfohlenen Tages Ascorbinsäure Aufnahme oder 80 Prozent für Männer, nach der NYU Langone Medical Center.

Mangan

Vitamin K

Serving Tipps und Überlegungen

Himbeersaft ist köstlich auf seine eigene, gemischt mit anderen Früchten oder Gemüsesäfte oder in Frucht-Smoothies gemischt. Experimentieren Sie mit den Saft in Ihrer Küche mit — mischen Himbeersaft mit rohen Tomaten, ganz Himbeeren und Minze für ein erfrischendes Himbeer-Gazpacho, oder kombinieren Sie den Saft mit Olivenöl und Balsamico-Essig für eine nahrhafte hausgemachten Salatdressing. Verbrauchen Himbeersaft in Maßen. Während es viele gesundheitliche Vorteile bietet, fehlt Himbeersaft die wohltuende Ballaststoffe in ganzen Himbeeren gefunden. Sie können Saft auf regelmäßiger Basis als Teil einer ausgewogenen Ernährung konsumieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie immer noch die meisten Ihrer Obst Aufnahme von ganzen Früchten erhalten.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hat einen Master of Science in der Molekular- und Zellbiologie und verfügt über langjährige Erfahrung als Krebsforscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, ist Tremblay ein erfahrener Journalist und Blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, Fitness, Lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien, Landwirtschaft und Clean Tech.

Bildnachweis

  • himbeeren im eigenen Saft Bild von Lucky Dragon von Fotolia.com
  • Die Vorteile von Gurkensaft
  • Ananassaft Effects
  • Cranberry-Saft Informationen
  • Möhren & das Herz

RELATED POSTS