Verwirklichen t Über Männer, warum Männer wie Frauen zu berühren — 6 Dinge, die Frauen Don.

Verwirklichen t Über Männer, warum Männer wie Frauen zu berühren — 6 Dinge, die Frauen Don.

Verwirklichen t Über Männer, warum Männer wie Frauen zu berühren - 6 Dinge, die Frauen Don.

Frauen — wie oft fühlen Sie sich wie Männer, die Sie einfach nicht verstehen? Man fühlt sich wie wir Idioten sind, die die einfachsten Dinge für uns selbst nicht arbeiten können. Wir wissen nicht, dass, wenn Sie sagen, Sie sind fein es bedeutet, dass Sie nicht, wissen wir nicht, wie groß dein Arsch in etwas sieht, und nicht einmal mich auf dem blutigen G-Punkt beginnen … Nun, wie die meisten Dinge im Leben, ist dies keine Einbahnstraße, und ich habe festgestellt, dass die meisten Frauen sind genauso ahnungslos, wenn es um Männer geht.

Nun sieh mal, ich weiß, ein Artikel wie dieser verpflichtet ist, alle Arten von Verallgemeinerungen zu machen, und dass es viel harte Kerle da draußen, würde so aufregen über das, was ich bin zu sagen, dass sie mit Urzorn brüllen würde und wie, ich weiß nicht, gehen Sie einen Bären oder etwas ringen. Aber hören Sie Damen, die Zeiten ändern sich, und der moderne Mensch ist nicht das, was Sie denken, er ist. Ich kann für uns alle nicht sprechen, aber ich weiß, dass ich für eine beträchtliche Zahl sprechen, wenn ich einige der Möglichkeiten, identifizieren Sie Mädchen uns einfach nicht zu bekommen.

1. Wir mögen empfangen Komplimente

Seit Jahren ist das Kompliment reserviert nur für die Herzen und Köpfe des schönen Geschlechts zu gewinnen. Es wird angenommen, dass Männer nicht wirklich wie ein Kompliment ist, dass wir die ganze Sache ziemlich unbeholfen und ein bisschen zu schön und soppy für unseren Geschmack zu finden. NICHT WAHR. Der Weg zum Herzen eines Mannes ist auf jeden Fall durch sein Ego. Wir sind vielleicht nicht sehr gut sein, es zu zeigen, aber wir lieben ergänzt werden, vielleicht sogar mehr als Frauen.

Wenn Sie ein Kompliment haben, sagen, dass es in unseren Gesichtern, meine Damen! Es gibt nichts, was ein Mann mehr mag als sein Ego gestreichelt mit (Hm…)

2. Wir verbringen mehr Zeit Outfits Kommissionierung und immer bereit, als Sie denken, wir tun

Jetzt bin ich sicher, dass Sie wahrscheinlich denken, dass eine Annäherung des Menschen zur Pflege zu seinem Ansatz ist ähnlich dem Kauf Weihnachtsgeschenke — das heißt, die "verschrauben, das wird ‘Ansatz zu tun. Falsch!

Der moderne Mensch nimmt eine enorme Menge an Stolz in seiner Erscheinung, und während wir uns nicht gönnen könnte so viel wie die Mädchen, wir werfen nicht nur jeder beliebige Punkt auf. Ich bin dafür bekannt auf zwei oder drei verschiedenen Outfits zu versuchen, bevor ich das Haus verlassen, und ich kenne Leute, die etwa 15 Minuten tun, um ihre Haare zu verbringen. Der Trick Männer gemeistert haben, ist sie sich nicht so zu tun, oder anstrengen. Aber es ist alles Lüge — wir tun!

3. Wir denken nicht über Sex die ganze Zeit

Ja, wir lieben Sex und Brüste sind fantastisch, aber es ist nicht das einzige, was auf unseren Geist. Wenn wir über Sex gedacht, so viel wie Sie denken, was wir tun, würden wir nie etwas getan, und würde unser Leben verbringen entweder wahllos alles bonking, was sich bewegt, oder weggeschlossen in der Dunkelheit unserer "masturbatoriums für alle Ewigkeit «.

Ich verbringe die meiste Zeit über meine Arbeit denken, meine Freunde, meine Beziehungen, meine Familie, der seltsame Kerl hinunter meine Straße, die mit einer aufblasbaren Gitarre Korsettstangen, mein Bankkonto, aktuelle Ereignisse und ernst, wie dieser Kerl Geld macht ist es nicht sogar eine echte Gitarre. Mit anderen Worten, sie stecken wir mit den gleichen Alltagssorgen nach unten, die Sie sind.

4. Die meisten von uns Beziehungen bevorzugen zu One-Night-Stands

Ich beschuldige Hollywood für verewigen und den Mythos des Promiscuous Damen Mann glamorising, den Bolzen, den Spieler. Diese Idee, dass alle Menschen Engagement-phobes sind, die es fast unmöglich, zu binden, und wer würde viel lieber die "Freiheit «des Bachelor-Lebensstil ist einfach falsch. Es sei denn, Sie wie Johnny Depp aussehen, ist Single-Leben nicht alles ist es bis zu geknackt werden.

Verdammt, Johnny!

In Wahrheit, bevorzugen wir viel den Komfort mit jemandem in einer stabilen, liebevolle Beziehung zu sein wir wissen, kümmert sich um uns, und wir würden uns nehmen, dass jeden Tag über die kalte und unversöhnlich Realität singledom, wo Ablehnung weit verbreitet ist und die wenigen, eine Nacht steht uns mit einem Gefühl der Scham und Peinlichkeit verlassen uns haben.

5. Männer sind emotionale Wesen, genau wie Frauen

Wenn Mädchen verärgert oder emotional sind, haben sie unterstützende Netzwerke von Freunden sie reden können, und werden ermutigt, zu diskutieren, wie sie durch das Problem fühlen und zu arbeiten. Während bei Jungen verärgert sind, werden sie oft nur gesagt, "Mann-up". "wachsen ein Paar" oder stehen vor dem Problem Kopf auf. Ich bin nicht so zu leugnen, gelegentlich die steife Oberlippe, kein Unsinn "männlich ‘Ansatz zur emotionalen Trauma ist die treffendste, sondern weil dies der Weg Männer ist immer, zu fördern, kann es scheinen, als ob wir nicht so emotional wie Frauen. WIR SIND. Wir füllen es nur um mehr, was nicht gesund sein kann.

6. weeing auf dem Toilettensitz

Es ist nicht so einfach wie es aussieht, okay …

Ich meine nicht dich an Damen zu bekommen. Sie erhalten die meisten der wichtigen Sachen Recht, und du bist eine verdammt viel besser auf diese ganze Beziehung Sache, als wir sind. In der Tat, ich bedauere Art diese Informationen preiszugeben, weil ich ziemlich habe viel Sie die letzten verbleibenden Stücke gegeben, um das Rätsel zu entsperren und für immer die Oberhand über uns haben. Seien Sie nett zu uns, bitte.

Like uns auf Facebook

RELATED POSTS