Nehmen Sie ein Scottish Terrier, eine scottishfalte nehmen.

Nehmen Sie ein Scottish Terrier, eine scottishfalte nehmen.

Nehmen Sie ein Scottish Terrier, eine scottishfalte nehmen.

Weitere adoptable Scottish Terrier Hunde auf Petfinder

Scottish-Terrier-Hund Temperament

Den Spitznamen Diehard in Bezug auf ihren robusten Charakter, ist die Scottish Terrier ein harter, bestimmt Charakter, bereit zum Handeln. Sie ist furchtlos und resolut. Sie ist zurückhaltend, aber freundlich, mit Fremden, und ihrer Familie gewidmet. Obwohl unabhängig und stur, ist sie empfindlich. Sie neigt dazu, zu graben und Rinde.

Scottish Terrier Hundepflege

Scottish Terrier Hundegesundheit

Die wichtigsten Anliegen: vWD, CMO
Minor betrifft: Scotty Krampf, Bandscheibenleiden
Gelegentlich gesehen: keine
Empfohlene Tests: DNA für vWD
Lebensdauer: 11-13 Jahre

Hunde mit Bezug zu den Scottish Terrier

Sie interessieren sich für die Geschichte des Scottish Terrier Hunderasse?

Große Verwirrung besteht über den Hintergrund des Scottish Terrier, aus dem frühen Brauch stammen alle Terrier aus Schottland Scottish oder Scotch Terrier nennen. Um die Sache noch zu verwirren, wurde die vorliegende Scottish Terrier einmal mit Skye Terrier, in Bezug gruppiert nicht auf die modernen Skye Terrier aber von einer großen Gruppe von Terrier von der Isle of Skye. Unabhängig von der Herkunft, der die frühen Scottish Terrier waren auf jeden Fall eine zähe Menge Highlanders, verwendet für das Gehen in der Verfolgung ihrer Beute zu erden. Erst in den späten 1800er Jahren kann die Geschichte des schottischen Terrier sicher dokumentiert werden. Von den mehreren kurzen Beinen, hart beschichtete Terrier, jetzt der Hund als Scottish Terrier bekannt war den meisten in der Gegend von Aberdeen begünstigt, und so für eine Zeit war sie die Aberdeen-Terrier genannt. In den 1870er Jahren hatte sich die Situation so verwirrend, dass eine Reihe von Protesten gemacht wurden, was letztendlich zu einer ausführlichen Beschreibung, wie die wahre Scottish Terrier erscheinen soll. Um 1880 wurde die erste Rassestandard her gestellt. Der erste Scotty kam nach Amerika im Jahre 1883. Sie nach und nach Popularität bis zum Ersten Weltkrieg gewonnen, wonach ihre Popularität stieg. Die bekanntesten Scotty in Amerika war Fala, Franklin Roosevelts Hund, der sein ständiger Begleiter im Leben war und an seiner Seite in den Tod begraben. Der Scottish Terrier bleibt ein fester Bestandteil der Terrier-Gruppe, immer ein Anwärter im Ring und ein Favorit in der Heimat.

Shelters mit Scottish Terrier Hunde

Einige Tierschutzorganisationen mit Scottish Terrier bereit für die Annahme:

RELATED POSTS