Lorbeerblatt Baum von Antonio rivera auf Prezi, Lorbeer Zweige.

Lorbeerblatt Baum von Antonio rivera auf Prezi, Lorbeer Zweige.

Bitte melden Sie sich an Ihren Kommentar hinzuzufügen.

Transcript of Bay Leaf Baum

Lorbeerblatt Baum
Nullhypothese
Anova Testing & T-Test
DARAUS SCHLIESSEN.
Die vertikale Wachstum der Bucht Bäume hat nichts mit der Menge an Sonnenlicht die Bucht Baum Blatt in der Lage zu tun, erhält er sich befindet.
ABGELEHNT?
Warum ist Nullhypothese verworfen
Graphen, Diagramme, Graphen.
Weitere Graphen.
Annehmen oder ablehnen?
Fragen.
Was bedeutet das alles.
Ultimativ
P-Wert und die statistische Signifikanz:
Die two-tailed p-Wert ist gleich 0,1853
Nach herkömmlichen Kriterien wird diese Differenz als statistisch nicht signifikant. Das war zwischen der Gruppe A und B
P-Wert und die statistische Signifikanz:
Die two-tailed p-Wert ist gleich 0,1921
Nach herkömmlichen Kriterien wird diese Differenz als statistisch nicht signifikant. Das war zwischen Gruppe B und C.

P-Wert und die statistische Signifikanz:
Die two-tailed p-Wert ist gleich 0,0052
Nach herkömmlichen Kriterien wird diese Differenz sehr statistisch signifikant angesehen. Dies ist zwischen der Gruppe A und C

T-Test-
ANOVA ERGEBNISSE
Zusammenfassung
Ein letztes Mal.
1. Ordnen Sie aus drei Standorten mit der gleichen Menge an Sonne (weniger Sonneneinstrahlung) und dann kartieren drei Standorten mit der gleichen Menge an Sonne (mehr Sonneneinstrahlung). Alle diese sind in (etwa) den gleichen Lebensraum, so dass andere Variablen, nicht abrupt unsere Ergebnisse beeinflussen können.
2. Zählen Sie die vertikalen Zweige (kleine Äste) auf jeder großen Zweig für jeden Baum, der gefunden wird.
3. Wenn es dieselbe Menge an vertikalen Zweige in den Bereichen mit einer geringeren Exposition mit den Bereichen mit mehr Belichtungsnullhypothese Accept
4. Wenn es einen Unterschied in der Höhe der vertikalen Zweige der Bäume mit weniger und Sonneneinstrahlung ist Reject Nullhypothese

Verfahren
Bio 1B — Ökologie Präsentation
Neda Pirooz, Puneet Sidhu,
Antonio Rivera, Christine Lam

Ergebnisse
Bereich A: Sonnenlicht Exposition 2 — Niedrigster
4 x29 = 116 Vert. Geäst
8×16 = 128 Vert. Geäst
8×19 = 152 Vert. Geäst

Bereich B: Sonnenlicht Exposition 6 — Moderate
5×23.5 = 118 Vert. Geäst
6×39 = 234 Vert. Geäst
7×35.5 = 247 Vert. Geäst

Bereich C: Sonnenlicht Exposition 8 — Höchster
9×30 = 270 Vert. Geäst
8×39.5 = 316 Vert. Geäst
7×52 = 364 Vert. Geäst
Gebiet Sonnenlicht auf der Skala von 1 — 10
(. Große Zweige X Vert Branches) 1 ist der niedrigste Wert: 10 am höchsten

Quelle der Summe von D. F. Die mittlere F
Variation Plätze Plätze

zwischen 5.2370E + 04 2 2.6185E + 04 10.35
Fehler 1.5179E + 04 6 2530.
Gesamt 6.7549E + 04 8
Die Wahrscheinlichkeit dieses Ergebnis der Nullhypothese angenommen ist 0,011

RELATED POSTS