Krebs des lymphatischen Systems Symptome

Krebs des lymphatischen Systems Symptome

Krebs des lymphatischen Systems Symptome

Nierenkrebs Fakten *

  • Die Nieren sind zwei Organe im Körper, die das Blut filtern und indem sie Urin Abfallmaterial und überschüssiges Wasser zu entfernen, das als Abfall ausgestoßen wird.
  • Krebs ist das Wachstum von malignen (abnormal) Zellen im Körper.
  • Obwohl die genaue Ursache von Nierenkrebs ist nicht bekannt, Risikofaktoren
  • Rauchen,
  • Übergewicht,
  • Bluthochdruck ,
  • langfristige Dialyse,
  • Von Hippel-Lindau (VHL) -Syndrom,
  • berufliche Exposition (Kokereiarbeiter und Asbestarbeitern, zum Beispiel), und
  • männliches Geschlecht.
  • Anzeichen und Symptome von Nierenkrebs umfassen
    • Blut im Urin,
    • ständige Schmerzen in der Seite oder Flanke,
    • ein Klumpen oder Masse im Bauchraum oder von der Seite,
    • Fieber,
    • Gewichtsverlust. und
    • Müdigkeit.
    • Die folgenden Tests werden verwendet, Nierenkrebs zu diagnostizieren: körperliche Untersuchung, Urintests, CT und / oder MRT Nierengewebe und Ultraschall.
    • Chirurgische Entfernung von Nierengewebe ermöglicht den Typ von Nierenkrebs bestimmt werden.
    • Das Nierenzellkarzinom (Subtypen: klarzelligen, papilläre Nierenzell, chromophobe Nierenzell) macht etwa 90% aller Nierenkrebs auf.
    • Seltene Arten von Nierenkrebs umfassen Karzinom der Sammelkanäle, Nierenmarkkarzinom, sarcomatoid Krebs, Übergangszellkarzinom, Wilms-Tumor bei Kindern, Onkozytom, erbliche papilläre Nierenkrebs, und nicht klassifiziert Nierenzellkarzinome.
    • Nierenkrebs durch die Messung der Größe des Tumors, die Lage der Krebszellen entweder beschränkt auf die Niere, lokal verteilt oder verbreitet über das Fasergewebe rund um die Niere (Stadien I bis IV) inszeniert wird. Es gibt noch andere ähnliche Staging-Systeme.
    • Behandlung von Nierenkrebs umfasst eine von oder eine Kombination der folgenden Methoden: Chemotherapie. Strahlentherapie. Embolisation. biologische Therapie. und Chirurgie.
    • Nebenwirkungen der Behandlung Nierenkrebs sind mit den Methoden im Zusammenhang verwendet und können gehören: Übelkeit und Erbrechen. Schwäche. Gewichtsverlust. Infektion, Grippe -ähnliche Symptome, Durchfall. Hautausschlag. und Haarausfall.
    • Nach der Behandlung, Nachsorge ist sehr wichtig, Erholung zu überwachen und für eine mögliche erneute Auftreten von Nierenkrebs zu überprüfen.
    • Forschung ist noch nicht abgeschlossen; kombinierte Chemotherapie und Stammzell-Transplantation ist ein aktives Forschungsgebiet. Andere Studien umfassen die Entwicklung von Impfstoffen gegen Krebs, das Immunsystem Krebszellen angreifen zu helfen.
    • Es gibt eine Reihe von Ressourcen für die Patienten, die Nierenkrebs haben; sie werden am Ende dieses Artikels aufgeführt sind.
    • RELATED POSTS