Können Sie eine Fehlgeburt innerhalb von zwei Wochen der Schwangerschaft haben, was kann eine Fehlgeburt bei 16 verursachen

Können Sie eine Fehlgeburt innerhalb von zwei Wochen der Schwangerschaft haben, was kann eine Fehlgeburt bei 16 verursachen

Können Sie eine Fehlgeburt innerhalb von zwei Wochen der Schwangerschaft haben, was kann eine Fehlgeburt bei 16 verursachen

103 von 103 fanden diese Informationen hilfreich

2016.08.17 von judith555 geschrieben

72 von 103 fanden diese Informationen hilfreich

Jeder ist anders. Dass gesagt wird. Während der ersten 1-4 Wochen, sind Ihre Chancen, etwa 25% für eine Fehlgeburt. Die meisten Frauen wissen nicht, sie zu diesem Zeitpunkt schwanger sind und so nicht einmal erkennen, sie waren micarrying. In den nächsten Wochen bis zu 7 Wochen der Schwangerschaft, das Baby immer noch ein Embryo und Ihre Chancen (wenn Sie ein gesundes, ein geringes Risiko der Schwangerschaft) sind 10% der Fehlgeburt. Nach 8 Wochen wird das Baby ein Fötus und Ihre Chancen werden auf 3% stark reduziert. eine 97% ige Chance auf Erfolg ist eine Menge! Die Mehrheit dieser Ausfall sind Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die trinken, oder die zu der Zeit rauchen. Also, wenn Sie gesund sind und von sich selbst kümmern, sollten Sie in Ordnung sein. Die Chancen sind mit Ihnen! Also entspannen und keine Sorge =) Quelle: http://pregnancyandbaby.com/pregnancy/baby/How-common-are-miscarriages-and-why-do-they-happen-208.htm

posted 2007.12.15 von Elyseholly

54 von 66 fanden diese Informationen hilfreich

Ja, begann ich mit 5 Wochen Flecken- und in dieser Woche mein HCG Niveau deutlich gesunken. Zu Beginn meiner sechsten Woche hatte ich wie ein normaler Zeitraum Blutungen und mein HCG ging auf Null zurück. Mein Arzt sagte mir, ich hatte eine chemische Schwangerschaft, die sehr häufig ist. Er sagte, 50% der Schwangerschaften mit einer Fehlgeburt und nur 25% von denen Frau wusste, dass sie schwanger waren, weil es so früh passiert. Die anderen annehmen, dass es eine späte Periode ist. Das war sehr interessant für mich.

09.05.2007 von Mias Mama 2005 veröffentlicht

43 von 44 fanden diese Informationen hilfreich

Ich hatte eine Fehlgeburt bei 20 Wochen schwanger. Es war schwer. Ich wusste, dass ich einen Jungen haben. Wir nannten ihn Cameron. Ich habe eine normale Geburt haben, zu früh, aber das gleiche, als wenn Sie die volle Begriff waren. Er lebte für 4 Stunden, dann verstarb. Wir hatten ihm eine Beerdigung in der nächsten Woche zu geben. Das war das härteste, was ich und mein Mann jemals durchmachen musste. Es ist 2yrs gewesen. und 3mths. da die geschah. Wir versuchen jetzt wieder. Ich kann nur das Beste hoffen, kaufen das Schlimmste erwarten. Ich habe ein Blutgerinnsel Krankheit. Aber für alle Damen, die eine Fehlgeburt gehabt haben, geben Sie nicht auf. Halten Sie versuchen, und halten Sie alle Hoffnung. Wenn u schwanger zu tun bekommen, versuchen Sie nicht, zu betonen, und nur die Zeit, die Sie mit Ihrem Baby haben zu genießen.

2007.10.16 von einem Babycenter Mitglied gepostet

48 von 54 fanden diese Informationen hilfreich

Ja, nur 3 Tagen mißlang ich nach 4 Wochen. Nur 2 Tage nach herauszufinden, ich war ein Baby. Ich begann, Flecken- und etwas Gewebe geführt, später in der Nacht die Blutung mit Krämpfen begleitet erhöht. Ich ging in die Notaufnahme und meine Schwangerschaft Hormon niedrig war, am nächsten Tag ging ich zurück und meine Schwangerschaftstest war negativ und mein Hormon war sogar noch niedriger. Ich habe mein Baby. Es tut so weh, auch wenn es in der Schwangerschaft früh war, aber sobald ich in der Lage bin, werde ich versuchen Sie es erneut. Gott tut alles für einen Grund, warum ich ihm beten gibt Ihnen Frieden durch und unterstützende Freunde und Familie.

2007.09.29 von einem Babycenter Mitglied gepostet

20 von 22 fanden diese Informationen hilfreich

Ich hatte eine Fehlgeburt nach 6 Monaten, können Sie misscarry zu jeder Zeit Ihre Schwangerschaft durning. Aber es ist eine lange anstrengende Zeit durch eine misscarry gehen. Für mich war es einfach nicht meine Zeit, um ein Baby zu tragen, aber es hat mich nicht wieder von dem Versuch zu halten. Ich wartete seit fast einem Jahr wieder zu versuchen, und auch jetzt bin ich 13 Wochen und große tun, auch wenn sein ein hohes Risiko der Schwangerschaft groß es ist. Seien Sie nicht eine Fehlgeburt wie bringen Sie nach unten. Tun Sie, was der Arzt sagt Ihnen zu tun. es ist schwer, aber es ist das Leben verändert.

posted 2007.09.15 von DashondaNichole

19 von 20 fanden diese Informationen hilfreich

11.07.2007 von meganebazzett geschrieben

17 von 17 fanden diese Informationen hilfreich

Meine erste Schwangerschaft dauerte 12 wks. Meine zweite Schwangerschaft war um 5 wks. Ich hasste meinen Körper für die längste Zeit, weil es diese Schwangerschaften abgelehnt. Es war schwierig, optimistisch zu sein, wenn das alles war mein Körper wusste, was zu tun ist, wenn es schwanger wurde. Ich war wütend und innerlich leer. Gebet schien zu der Zeit fruchtlos. Ich bin jetzt in meiner dritten Schwangerschaft: jetzt 6 Wochen. Doch ich halte meinen Atem zu warten, ob ich getroffen, dass 12-Wochen-Marke wieder. Ich bin Heilung noch von diesen Verlusten; es ist kein leichter Weg. Für diejenigen, die alle mit Herzeleid: nicht die Hoffnung verlieren. Ich weiß immer noch nicht, ob ich dieses Baby Vollzeit tragen wird, aber ich weiß, eines Tages werde ich. Der Umgang mit einer Schwangerschaft zu verlieren kann eine sehr persönliche Angelegenheit sein, aber für mich, viel Gebet, Fasten, Liebe und Unterstützung von meinem Mann, lange Gespräche mit meiner Mutter, die vier Fehlgeburten hatte, und das Loslassen von der Wut, hat mir geholfen, zu gewinnen eine gesündere Meinung von mir. Es dauert eine lange Zeit für die Leere zu gehen weg, aber ich versichere Ihnen, dass Sie heilen können, wenn Sie sich erlauben zu.

08.03.2008 durch neue kleine Momma geschrieben

16 von 16 fanden diese Informationen hilfreich

Ich hatte gerade einen D&C gestern. Ich ging für meine monatlichen Check-up und der Arzt nicht Herzschläge hören oder die das Baby nicht groß genug aussah. Ich sollte 9 1/2 Wochen schwanger zu sein, aber das Baby gestoppt ausgesehen hatte nach 7 1/2 Wochen wachsen. Ich habe keine Blutungen oder Schmerzen haben, aber ich habe keine Schwangerschaft Symptome wie Übelkeit, morgendliche Übelkeit, Müdigkeit etc.Doctor sagte ich bakterielle Vaginose hatte (für die ich bereits Antibiotika genommen), die diese miscarraige.It war verursacht haben könnte meine ersten Mal versuchen, für ein Baby und ich am Boden zerstört bin. Ich versuche, diese zu bewegen, wie jeder sagt, ist nicht das Ende der Welt, und ich bin jung, so beim nächsten Mal alles in Ordnung sein wird. Aber ich bin so erschrocken. Mein Herz geht hier für alle Frauen aus, die durch ähnliche Situationen gegangen. Es kann auf Sie eine große emotionale / körperliche Maut haben. Meine Hormone außer Kontrolle sind, verletzt meine Brüste viel und ich kann nicht aufhören crying.Worst Teil jeder ist um ich sehe, ist pregnant.GOod Glück an alle versuchen, wieder nach einem m / c

posted 06.11.2008 von nins25

17 von 18 fanden diese Informationen hilfreich

Ich habe gerade eine Fehlgeburt. Obwohl ich nur ca. 6 Wochen schwanger war, dann ist es immer noch emotional schwierig. Ich habe nicht diese emotionale in einem langen time.I ein Freund neulich genannt gewesen, und sie kam sofort mich mit meinen drei anderen Kindern zu helfen. Haben Sie keine Angst für die emotionale Unterstützung, die Sie in einer Zeit wie dieser müssen fragen.

11.03.2007 von einem Babycenter Mitglied gepostet

RELATED POSTS