Kann Zoloft Ursache erektile Dysfunktion (ED), die Ursache für Chlamydien.

Kann Zoloft Ursache erektile Dysfunktion (ED), die Ursache für Chlamydien.

Kann Zoloft Ursache erektile Dysfunktion (ED), die Ursache für Chlamydien.

Aktualisiert 20. April 2016

Frage: Kann Zoloft erektile Dysfunktion verursachen?

Eine Frage von einem Leser: Dr. Mike, vor sechs Monaten begann ich Zoloft gegen Depressionen nehmen und ich habe Probleme, eine Erektion zu bekommen, das macht mich noch deprimierter. Ist das von meiner Medizin und was kann ich dagegen tun?

Sexuelle Dysfunktion, einschließlich der Probleme eine Erektion zu bekommen, verminderte Libido, verzögerte Ejakulation, und der Mangel an Orgasmus, ist eine häufige Nebenwirkung der SSRI, einer Klasse von Antidepressiva, die Zoloft (Sertralin) umfasst.

Sexuelle Nebenwirkungen sind einer der Hauptgründe, dass Männer für Depression stoppen, um ihre Medikamente behandelt werden.

Laut medizinischen Studien, erektile Dysfunktion (ED) kann in bis zu 25 Prozent der Männer treten ein SSRI nehmen. Wenn Sie Probleme haben, treffen Sie mit Ihrem Arzt um folgendes zu erörtern:

  • Eine Senkung der Dosis Ihres Zoloft — eine niedrigere Dosis fortsetzen kann Ihre Depression zu helfen, aber Ihre ED entlasten.
  • Der Wechsel zu einem anderen SSRI — Ändern Sie Ihre Depression Medikamente können auch die sexuelle Nebenwirkungen ändern. Sie können über mehrere Monate von Versuch und Irrtum zu gehen. Einige Optionen sind Lexapro (Escitalopram), Paxil (Paroxetin) und Prozac (Fluoxetin).
  • Der Wechsel zu einem anderen Antidepressiva — obwohl die meisten der Medikamente zur Behandlung von Depressionen können sexuelle Dysfunktion verursachen, Wellbutrin (Bupropion) ist weniger wahrscheinlich, dass ED verursachen.
  • Einen spezifischen Medikamente Ihre ED zu behandeln — bei einigen Männern mit ED von einem SSRI verursacht, ein Medikament wie Cialis (Tadalafil), Levitra (Vardenafil) einnehmen oder Viagra (Sildenafil), kann helfen. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, ob dies sicher ist, für Sie zu tun.

Ein Wort der Vorsicht: Sie nicht abrupt stoppen Ihre Zoloft; Dies kann unangenehm Entzugserscheinungen und mögliche schädliche Nebenwirkungen verursachen.

Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, zu Ihrem Apotheker oder Arzt sprechen zu sehen, ob der erektilen Dysfunktion eine bekannte Nebenwirkung ist. Sie können auch über Ihre Medikamente «Nebenwirkungen auf Medikamente von A bis Z. lernen

Weitere Informationen von Dr. Mike:

Quellen:
Brown D. «Das Management der erektilen Dysfunktion und Identifizierung von Barrieren auf die Behandlung.» US Pharmacy 2006 8: 53-64.

RELATED POSTS