Kann Plattenepithelkarzinom Ausbreitung, kann Plattenepithelkarzinom Ausbreitung.

Kann Plattenepithelkarzinom Ausbreitung, kann Plattenepithelkarzinom Ausbreitung.

Kann Plattenepithelkarzinom Ausbreitung, kann Plattenepithelkarzinom Ausbreitung.

Plattenepithelkarzinom — Patienteninformation

Was ist Plattenepithelkarzinom?

Plattenepithelkarzinom (SCC) ist ein Hautkrebs aus Zellen der obersten Schicht der Haut (Epidermis) ergeben, die sich auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat. Es ist die zweithäufigste bösartige Hauttumor nach Basalzellkarzinom.

Wer ist mit einem Risiko für Plattenepithelkarzinome und wie häufig ist es?

Melanom und nonmelanoma (basal und Plattenepithelkarzinom) Hautkrebs sind heute die häufigste Art von Krebs in der kaukasischen Bevölkerung und die Inzidenz von Hautkrebs hat epidemische Ausmaße erreicht. Viele epidemiologische Studien haben gezeigt, dass die Inzidenz von Hautkrebs hat sich in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Nicht-Melanom-Hautkrebs (NMSCs) bilden mehr als ein Drittel aller Krebserkrankungen in den Vereinigten Staaten mit einer geschätzten Häufigkeit von mehr als 600.000 Fälle pro Jahr. NMSCs sind die häufigsten bösartigen Tumoren in der kaukasischen Bevölkerung auftreten jedes Jahr. Von diesen 600.000 Fällen rund 500.000 sind Basalzellkarzinome (BUK) und 100.000 bis 150.000 sind Plattenepithelkarzinome (SCC). Die normierte Verhältnis von BCC zu SCC ist ungefähr 4 bis 1. Die Inzidenz von NMSC (BCC und SCC) ist 18-mal größer als die von malignem Melanom. Allerdings Inzidenzdaten von hoher Qualität epidemiologische auf NMSC sind spärlich, weil traditionelle Krebsregistern oft NMSC ausschließen oder zumindest unvollständig. Müller & Weinstock (1994) geschätzt, die 1994 NMSC Inzidenz in den Vereinigten Staaten zwischen 900.000 und 1.200.000 zu sein. Die Lebensdauer Risiken wurden schätzungsweise 28% bis 33% für BCC und 7% bis 11% für SCC sein (Lebenszeitrisiko von NMSC Entwicklung für ein Kind im Jahr 1994 geboren)

BCC repräsentiert 75% der NMSC und ist daher die häufigste maligne Erkrankung der ganzen Welt. Silverberg et al (1990) geschätzt, die durchschnittliche jährliche Inzidenz von BCC in den Vereinigten Staaten 191 neue Läsionen pro 100.000 Personen weiß Nach den Schätzungen (niedrigsten und höchsten Inzidenzraten geschätzt) von Miller & Weinstock (1994) die altersbereinigte Inzidenzrate je 100.000 Weißen pro Jahr (1994) in den Vereinigten Staaten waren wie folgt: BCC (Männer) 407485, BCC (Frauen) 212253), SCC (Männer) 81-136, SCC (Frauen ) 26-59). Für South Wales (Vereinigtes Königreich) die altersstandardisiert (Weltstandard Bevölkerung) Inzidenzraten pro 100.000 Einwohner im Jahr 1998 niedriger waren: BCC (Männer) 127,9, BCC (Frauen) 104,8, SCC (Männer) 25,2, SCC (Frauen) 8.6 ( Holme et al. 2000). Obwohl diese Inzidenzraten hoch sind, nähern sie sich nicht die Preise aus Australien beschrieben. Die Inzidenz beträgt 1% bis 2% pro Jahr (1000-2000 pro 100.000 pro Jahr): Townsville, Australien (Buettner et al., 1998): BCC (männlich) 2058, BCC (weiblich) 1195, SCC (männlich) 1332, SCC (weiblich) 755); Nambour, Australia Green et al. 1996): BCC (männlich) 2074, BCC (weiblich) 1579, SCC (männlich) 1035, SCC (weiblich) 472.

Es besteht ein erhöhtes Risiko von NMSC bei Weißen, vor allem diejenigen, die blaue Augen haben, eine helle Hautfarbe, Sonnenbrand leicht, Sonnen schlecht, Sommersprossen mit Sonneneinstrahlung, haben rot, blond oder hellbraune Haare (keltischen Vorfahren). NMSC ist ungewöhnlich, in den Schwarzen, Asiaten und Hispanics. Es gibt eine höhere Inzidenz von BCC in Albino Schwarzen als in der Regel pigmentiert Schwarzen. Im Vergleich mit den Weißen, haben die Schwarzen ein vermindertes Risiko von BCC auf der Sonne ausgesetzten Bereichen, aber die gleiche Häufigkeit von BCC auf abgedeckten Haut. Im Gegensatz zum Weißen, Sonnenlicht scheint kein wichtiger ätiologischer Faktor für SCC in Schwarzen sein, weil Läsionen auf nicht der Sonne ausgesetzten Bereichen des Körpers auftreten. SCC in den Schwarzen am häufigsten auf Websites von bereits existierenden entzündlichen Hauterkrankungen entstehen, Brandverletzungen, oder Trauma. SCC in den Schwarzen sind oft in Narben, Verbrennungen oder Geschwüre gesehen.

Sobald eine Person eine NMSC entwickelt, gibt es eine 36% -52% ige Chance, dass eine neue Hautkrebs innerhalb von 5 Jahren erscheinen wird.

Was sind die Ursachen Plattenepithelkarzinom und wie sie sich entwickelt?

Es gibt mehrere Faktoren Plattenepithelkarzinom verursachen bekannt. Der wohl wichtigste Faktor ist die genetisch definierten individuellen Hauttyp. Menschen mit heller oder sonnenempfindliche Haut, mit roten Haaren und vielen Sommersprossen sind in Gefahr squamos Zellkarzinom zu entwickeln. Neben dem genetischen Faktor der accumulatedexposure an die UV-Strahlung der Sonne während der Lebenszeit nachgewiesen worden, für diese Art von Hautkrebs, da die Mehrheit der Plattenepithelkarzinome erscheinen auf der Sonne ausgesetzten Bereichen wie Gesicht, Unterlippe verantwortlich sein, Hals , Ohren und Händen.

Plattenepithelkarzinomen kann auch von der kontinuierlichen Exposition gegenüber chemischen krebserregenden Substanzen (chemische Karzinogene) wie Teere, Öle und arsen entstehen. Ein weiterer Faktor, der das Risiko für die Entwicklung dieser besonderen Hautkrebs erhöhen kann, ist die Anwesenheit von chronisch verletzter Haut. Plattenepithelkarzinom in der Regel tritt nicht auf eine gesunde Haut. Narben von Verbrennungen oder ständig entzündete Hautpartien können risikobehaftete Bedingungen sein.

Auch Patienten, die immunsuppressive Behandlung wegen einer Organtransplantation, die Menschen mit einer inhärenten Immundefekt oder AIDS-Patienten tragen ein erhöhtes Potenzial für die Entwicklung Plattenepithelkarzinom zu unterziehen. Dies gilt auch für Personen, die mit dem menschlichen pappiloma Virus infiziert sind (HPV), das ein Virus bekannt ist, Warzen oder maligne Erkrankungen verursachen.

Die Anwesenheit von Plattenepithelkarzinomen ist eher architektonischer Natur als zellulärer Natur. Plattenepithelkarzinom ist vorhanden, wenn abnormale Zellen (Keratinozyten) der oberen Schicht der Haut (Epidermis), um die Schicht unter (Dermis) erreichen und sie eindringen.

Wie zu Plattenepithelkarzinomen vor Ort

Wie sieht es aus?

Wie Plattenepithelkarzinom zu verhindern

Der beste Weg, SCC zu vermeiden, bekommen Sie sich vor UV-Strahlung zu schützen, stellen Sie sicher, dass die Behandlung für chronische Hautveränderungen zu bekommen (rau und geschädigte Flächen), und vermeiden Sie Rauchen langfristige Hitzeeinwirkung sowie krebserregende Chemikalien, wie Teeren (Stopp ), Öle und arsen.

Ist es wirklich Plattenepithelkarzinom?

Es gibt viele Hautkrankheiten, die SCC genau gleich aussehen. Nur weil Sie einen rauhen Fleck auf der Haut haben, bedeutet nicht, dass Sie Krebs haben, aber es ist etwas, das ernst genommen werden sollte. Wenn Sie einen seltsam aussehenden Bereich der Haut bemerkt haben Sie mit Ihrem Hautarzt oder Arzt aufsuchen.

Was könnte schiefgehen?

Ein Plattenepithelkarzinom kann großen Entstellung verursachen, wenn es nicht früh gefangen wird. Der Bereich, in dem der Krebs gefunden wird, ist auch anfällig für Infektionen; es ist eine Schwachstelle in der Haut, die normalerweise als eine schützende Barriere gegen Keime und Viren dient. Der Krebs kann sich als auch in eine große offene Wunde. Wie andere Formen von Krebs kann Plattenepithelkarzinom auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.

Ich habe Plattenepithelkarzinom, was kann ich tun?

Es gibt mehrere wirksame Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung für Plattenepithelkarzinome. Um zu entscheiden, welche ist die am besten geeignet ist, hängt vom Einzelfall sehr viel und sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden.
Mohs Chirurgie / Chirurgie
Chirurgie ist die effektivste Behandlung. Der Tumor wird herausgeschnitten und die Wunde wird mit ein paar Stichen geschlossen werden (die Menge von der Größe des betroffenen Gebiets abhängig). Chirurgie erfordert immer eine örtliche Betäubung. Normalerweise wird die Wunde innerhalb von zwei Wochen heilen. Mohs Chirurgie ist eine spezielle Art der Operation, wo der Chirurg speziell ausgebildet ist. Während der Operation wird eine mikroskopische Methode sicher herausgeschnitten werden alle betroffenen Hautbereiche zu machen. Diese Art der Operation ist ziemlich kompliziert, hat aber eine hohe Heilungsrate.

Vorteile der Behandlungs

  • Es hat die höchste Heilungsrate von allen chirurgischen Behandlungen.
  • Das entfernte Gewebe kann mikroskopisch, wenn der Tumor zu bestimmen, untersucht werden ist völlig herausgeschnitten worden.

Nachteile der Behandlungs

  • Es gibt lokale Anästhetika erforderlich.
  • Es ist eine ziemlich komplizierte proceedure.

Kryochirurgie
Hier wird flüssiger Stickstoff mit einem Wattestäbchen oder Sprühvorrichtung auf die betroffene Oberfläche aufgetragen. Flüssiger Stickstoff ist extrem kalt (-195,8 C = -320,44 F) und wird den Tod aller Zellen in diesem Bereich führen. Leider gibt es keine Kontrolle darüber, wie tief das Gewebe zerstört wurde. Deshalb wieder auftritt sind keine Seltenheit.
Vorteile der Behandlungs

  • Es ist in der Regel eine wirksame Behandlung.
  • Es ist ein schnelles Verfahren.
  • Es erfordert nur ein oder zwei Besuche beim Arzt.
  • Im Allgemeinen ist es eine ziemlich billige Behandlung. (?)

Nachteile der Behandlungs

  • Die Behandlung führt zu Beschwerden und / oder Schmerzen.
  • Durch die Haut Einfrieren vermutlich mit Blasen reagieren können, Rötung, Schwellung oder eine Änderung der Farbe in Flecken auf der Haut.
  • Eine Infektion kann aufgrund verzögerter Wundheilung auftreten.
  • Es besteht die Gefahr der Narbenbildung.

Kürettage
Kürettage beschreibt das Abschaben einer oberflächlichen Hautstörung. Normalerweise wird ein Skalpell oder einem anderen scharfen Gerät, ein Löffel genannt, wird zum Schaben verwendet. Leider gibt es keine Kontrolle, wenn alle betroffenen Gewebe entfernt wurde. Daher Rezidive sind keine Seltenheit.
Vorteile der Behandlungs

  • Es ist in der Regel eine wirksame Behandlung.

Nachteile der Behandlungs

  • Die Behandlung erfordert in der Regel eine lokale Betäubung.
  • Gelegentlich kann eine Änderung der Farbe oder eine Infektion der Haut auftreten.
  • Es besteht die Möglichkeit von Erschrecken.

Strahlentherapie
Diese Therapie verwendet Röntgenstrahlen geschädigte Zellen zu zerstören. Regel die betroffene Stelle muss mehrmals behandelt werden, um eine Dosis zu erreichen, die wirksam ist, abhängig von der Größe und Phase des Plattenepithelkarzinom. Daher könnte die Therapie mehrere Wochen dauern.
Vorteile der Behandlungs

  • Diese Behandlung hat eine gute Heilungsrate.
  • Es ist gut für ältere Patienten, die nicht körperlich in der Lage sind, einer Operation unterziehen.

Nachteile der Behandlungs

  • Es besteht die Gefahr der Narbenbildung.
  • Es gibt mehrere Behandlungssitzungen erforderlich.

Andere Behandlungen
Laser
Betroffenen Zellen werden durch den Laser zerstört.

Interferon alfa
Interferon-alpha ist noch nicht eine zugelassene Behandlung für Plattenepithelkarzinome, obwohl im Moment gibt es laufende Studien mit Interferon alpha für Plattenepithelkarzinome zu behandeln. Normalerweise wird es direkt in den betroffenen Bereich injiziert und sollte die Immunabwehr unterstützen. Leider ist diese Therapie mit mehreren störenden Nebenwirkungen verbunden z.B. grippeähnliche Symptome wie Fieber, Benommenheit und Übelkeit. Manchmal kann es auch zu einer Verringerung der weißen verursachen, manchmal sogar roten Blutkörperchen.

Was sind die Chancen, geheilt zu werden?

Die Heilungsraten hängen von der Größe und Aggressivität. Normalerweise sind die Heilungsraten für Plattenepithelkarzinome von 2 bis 3 cm im Durchmesser beträgt etwa 90%. Natürlich mehr die ein Plattenepithelkarzinom fortgeschritten ist, wird desto schlechter sind die Heilungsraten. Deshalb zögern Sie nicht, wenn Sie eine verdächtige Bereich auf die Haut haben: gehen Sie zu einem Hautarzt oder Arzt zu sehen, sicher zu sein.

Das Risiko des Karzinoms zu anderen Teilen des Körpers ausbreitet, hängt von dem Ort, an dem er aufgetreten ist. Das Risiko des Verbreitens variiert von 1 bis 50%. Plattenepithelkarzinome, die auf der Lippe erscheinen, Ohren und Handfläche oder Sohle haben ein hohes Potenzial für die Verbreitung.

RELATED POSTS