Kann Petersilie Tee eine Abtreibung verursachen

Kann Petersilie Tee eine Abtreibung verursachen

Kann Petersilie Tee eine Abtreibung verursachen

Skandamis, P. N. und Nychas, G. J. Erhaltung von frischem Fleisch mit aktiven und modifizierter Atmosphäre Verpackungsbedingungen. Int J Food-Microbiol. 2002.11.15; 79 (1-2): 35-45. Blick abstrakt.

Sökmen, M. Serkedjieva, J. Daferera, D. Gulluce, M. Polissiou, M. Tepe, B. Akpulat, HA Sahin, F. und Sökmen, A. In vitro antioxidative, antimikrobielle und antivirale Aktivitäten des ätherischen Öls und verschiedene Extrakte aus pflanzlichen Teilen und Kallus-Kulturen von Origanum acutidens. J Agric.Food Chem. 2004.06.02; 52 (11): 3309 bis 3312. Blick abstrakt.

Sokovic, M. Tzakou, O. Pitarokili, D. und Couladis, M. fungizide Aktivitäten ausgewählter Aromapflanzen wild in Griechenland wächst. Nahrung 2002; 46 (5): 317-320. Blick abstrakt.

Souleles, C. flüchtige Bestandteile von Origanum dubium Blätter und Stängel-Bark. Planta Med 1991; 57 (1): 77-78. Blick abstrakt.

Soylu, E. M. Soylu, S. und Kurt, S. Antimikrobielle Aktivitäten der ätherischen Öle verschiedener Pflanzen gegen Tomaten Krautfäule Erreger Phytophthora infestans. Mycopathologia 2006; 161 (2): 119-128. Blick abstrakt.

Talpur, N. Echard, B. Ingram, C. Bagchi, D. und Preuss, H. Auswirkungen einer neuen Formulierung von ätherischen Ölen auf Glukose-Insulin-Stoffwechsel bei Diabetikern und hypertensiven Ratten: eine Pilotstudie. Diabetes Obes.Metab 2005; 7 (2): 193-199. Blick abstrakt.

Tian, ​​H. und Lai, D. M. [Analyse auf dem ätherischen Öl in Origanum vulgare]. Zhong.Yao Cai. 2006; 29 (9): 920-921. Blick abstrakt.

Tognolini, M. Barocelli, E. Ballabeni, V. Bruni, R. Bianchi, A. Chiavarini, M. und Impicciatore, M. Vergleichs Screening von Pflanzen ätherischen Ölen: Phenylpropanstoffwechsels Einheit als Grundkern für eine gerinnungshemmende Aktivität. Life Sci. 2006.02.23; 78 (13): 1419-1432. Blick abstrakt.

Traboulsi, A. F. Taoubi, K. el Haj, S. Bessiere, J. M. und Rammal, S. insektiziden Eigenschaften ätherischer Pflanzenöle gegen die Mücke Culex pipiens molestus (Diptera: Culiciden). Pest.Manag.Sci. 2002; 58 (5): 491-495. Blick abstrakt.

Tsigarida, E. Skandamis, P. und Nychas, G. J. Verhalten von Listeria monocytogenes und autochthonen Flora auf Fleisch gelagert unter aeroben, Vakuum und Verpacken unter modifizierter Atmosphäre Bedingungen mit oder ohne die Anwesenheit von Oregano ätherisches Öl bei 5 ° C J Appl.Microbiol. 2000; 89 (6): 901-909. Blick abstrakt.

Ultee, A. Kets, E. P. Alberda, M. Hoekstra, F. A. und Smid, E. J. Anpassung der Lebensmittel übertragbaren Erreger Bacillus cereus zu Carvacrol. Arch.Microbiol. 2000; 174 (4): 233-238. Blick abstrakt.

Ultee, A. Slump, R. A. Steging, G. und Smid, E. J. Die antimikrobielle Aktivität von Carvacrol zu Bacillus cereus auf Reis. J Lebensmittel Prot. 2000; 63 (5): 620-624. Blick abstrakt.

Valentini, G. Arnold, N. Bellomaria, B. und Arnold, H. J. Studium der Anatomie und des ätherischen Öls von Origanum cordifolium, ein endemisch Zypern. J Ethnopharmacol 1991; 35 (2): 115-122. Blick abstrakt.

Valero, M. und Salmeron, M. C. Die antibakterielle Aktivität von 11 ätherischen Ölen gegen Bacillus cereus in tyndallized Karottenbrühe. Int.J Lebensmittel Microbiol. 2003.08.15; 85 (1-2): 73-81. Blick abstrakt.

Van Den Broucke, C. O. und Lemli, J. A. Krampflösende Aktivität von Origanum compactum. Teil 2: antagonistische Wirkung von Thymol und Carvacrol. Planta Med 1982; 45 (3): 188-190. Blick abstrakt.

Van Den Broucke, C. O. und Lemli, J. A. Krampflösende Aktivität von Origanum compactum. Planta Med 1980; 38 (4): 317-331. Blick abstrakt.

Van Den Broucke, C. O. und Lemli, J. A. Krampflösende Aktivität von Origanum compactum. Planta Med 1982; 45 (7): 188-190. Blick abstrakt.

Vlachos, N. Skopelitis, Y. Psaroudaki, M. Konstantinidou, V. Chatzilazarou, A. und Tegou, E. Anwendungen der Fourier-Transformations-Infrarot-Spektroskopie an Speiseölen. Anal.Chim.Acta 2006.07.28; 573-574: 459-465. Blick abstrakt.

Walter, B. M. und Bilkei, G. immunstimulatorischen Wirkung von Nahrungs Oregano ätherische Öle auf Lymphozyten aus wachstums verzögert, geringes Gewicht Mastschweinen und Produktivität. Tijdschr.Diergeneeskd. 2004.03.15; 129 (6): 178-181. Blick abstrakt.

Xu, H. Delling, M. May, J. C. und Clapham, D. E. Oregano, Thymian und Gewürznelken abgeleitete Aromen und Hautsensibilisatoren aktivieren spezifische TRP-Kanäle. Nat.Neurosci. 2006; 9 (5): 628-635. Blick abstrakt.

Yano, Y. Satomi, M. und Oikawa, H. Antimikrobielle Wirkung von Gewürzen und Kräutern auf Vibrio parahaemolyticus. Int.J Lebensmittel Microbiol. 2006.08.15; 111 (1): 6-11. Blick abstrakt.

Young, J. F. Stagsted, J. Jensen, S. K. Karlsson, A. H. und Henckel, P. Ascorbinsäure, alpha-Tocopherol und Oregano Ergänzungen reduzieren Stress-induzierten Verschlechterung der Hühnerfleischqualität. Poult.Sci. 2003; 82 (8): 1343-1351. Blick abstrakt.

Akgul A, Kivanc M. hemmenden Wirkungen von ausgewählten türkischen Gewürzen und Oregano Komponenten auf einige Lebensmittel relevante Pilze. Int J Food-Microbiol 1988; 6: 263-8. Blick abstrakt.

Benito M, Jorro G, Morales C, et al. Labiatae Allergie: systemische Reaktionen aufgrund der Einnahme von Oregano und Thymian. Ann Allergy Asthma Immunol 1996; 76: 416-8. Blick abstrakt.

Braverman Y, Chizov-Ginzburg A. Abweisungs von synthetischen und Pflanzen abgeleitete Präparate für Culicoides imicola. Med Vet Entomol 1997; 11: 355-60. Blick abstrakt.

Brune, M. Rossander, L. und Hallberg, L. Eisenabsorption und phenolischen Verbindungen: Bedeutung der verschiedenen phenolischen Strukturen. Eur.J Clin Nutr 1989; 43 (8): 547-557. Blick abstrakt.

Chevallier A. Enzyklopädie der Kräutermedizin. 2nd ed. New York, NY: DK Publ, Inc. 2000.

Ciganda C und Laborde A. Kräutertees für induzierte Abtreibung verwendet. J Toxicol.Clin Toxicol. 2003; 41: 235-239. Blick abstrakt.

Daferera DJ, Ziogas BN, Polissiou MG. GC-MS-Analyse von ätherischen Ölen aus einigen griechischen aromatischen Pflanzen und deren Fungitoxizität auf Penicillium digitatum. J Agric Food Chem 2000; 48: 2576-81. Blick abstrakt.

Dorman HJ, Deans SG. Antimikrobielle Mittel aus Pflanzen: antibakterielle Aktivität von Pflanzen ätherischen Ölen. J Appl Microbiol 2000; 88: 308-16. Blick abstrakt.

Elektronische Code of Federal Regulations. Titel 21. Teil 182 — Stoffe als sicher allgemein anerkannt. Verfügbar unter: http://ecfr.gpoaccess.gov/cgi/t/text/text-idx?c=ecfr&sid = 786bafc6f6343634fbf79fcdca7061e1&rgn = div5&view = text&node = 21: 3.0.1.1.13&IDNr = 21

Hammer KA, Carson CF, Riley TV. Die antimikrobielle Aktivität von ätherischen Ölen und anderen Pflanzenextrakten. J Appl Microbiol 1999; 86: 985-90. Blick abstrakt.

Kivanc M, Akgul A, Dogan A. inhibitorischen und stimulierende Wirkung von Kümmel, Oregano und deren ätherische Öle auf das Wachstum und die Säureproduktion von Lactobacillus plantarum und Leuconostoc mesenteroides. Int J Food-Microbiol 1991; 13: 81-5. Blick abstrakt.

Rodriguez M, Alvarez M, Zayas M. [mikrobiologische Qualität von Gewürzen in Kuba verbraucht]. Rev Latinoam Microbiol 1991; 33: 149-51.

Ultee A, Gorris LG, Smid EJ. Die bakterizide Aktivität von Carvacrol in Richtung der lebensmittelbedingten Krankheits Erreger Bacillus cereus. J Appl Microbiol 1998; 85: 211-8. Blick abstrakt.

Ultee A, Kets EP, Smid EJ. Wirkungsmechanismen von Carvacrol auf dem Lebensmittel übertragbaren Erreger Bacillus cereus. Appl Environ Microbiol 1999; 65: 4606-10. Blick abstrakt.

Zava DT, Dollbaum CM, Blen M. Östrogen- und Gestagen-Bioaktivität von Lebensmitteln, Kräutern und Gewürzen. Proc Soc Exp Biol Med 1998; 217: 369-78. Blick abstrakt.

Abou-Jawdah, Y. Sobh, H. und Salameh, A. antimykotische Wirkungen ausgewählter Pflanzenflora, wächst wild in Libanon, gegen phytopathogene Pilze. J Agric.Food Chem. 2002.05.22; 50 (11): 3208-3213. Blick abstrakt.

Akhtar, Y. und Isman, M. B. Generalisierung einer gewöhnten Fütterung abschreckende Reaktion auf unabhängige Antifeedants nach längerer Exposition in Generalist Pflanzenfresser, Trichoplusia ni. J Chem.Ecol. 2004; 30 (7): 1349-1362. Blick abstrakt.

Aligiannis, N. Kalpoutzakis, E. Mitaku, S. und Chinou, I. B. Zusammensetzung und antimikrobielle Wirkung der ätherischen Öle von zwei Origanum Arten. J Agric.Food Chem. 2001; 49 (9): 4168-4170. Blick abstrakt.

Allan, P. und Bilkei, G. Oregano verbessert die Reproduktionsleistung von Sauen. Theriogenology 2005; 63 (3): 716-721. Blick abstrakt.

Alma, M. H. Mavi, A. Yildirim, A. Digrak, M. und Hirata, T. Screening chemische Zusammensetzung und in vitro antioxidative und antimikrobielle Wirkungen der ätherischen Öle aus Origanum syriacum L. in der Türkei wächst. Biol.Pharm.Bull. 2003; 26 (12): 1725-1729. Blick abstrakt.

Amrik, B. und Bilkei, G. Einfluss der landwirtschaftlichen Anwendung von Oregano auf Leistungen der Sauen. Can.Vet.J 2004; 45 (8): 674-677. Blick abstrakt.

Arcila-Lozano, C. C. Loarca-Pina, G. Lecona-Uribe, S. und Gonzalez, de Mejia. [OREGANO: Eigenschaften, die Zusammensetzung und die biologische Aktivität]. Arch Latinoam.Nutr. 2004; 54 (1): 100-111. Blick abstrakt.

Aydin, S. und Seker, E. Wirkung einer wässrigen Destillat von Türkischer Oregano L. an isolierten Rattenfundus, Duodenum und Ileum: Beweise für die Rolle des mit Sauerstoff angereicherten Monoterpene. Pharmazie 2005; 60 (2): 147-150. Blick abstrakt.

Azcan, N. Kara, M. Demirci, B. und Baser, K. H. Fettsäuren der Samen von Türkischer Oregano L. und O. vulgare L. Lipids 2004; 39 (5): 487-489. Blick abstrakt.

Bakkali, F. Averbeck, S. Averbeck, D. Zhiri, A. Baudoux, D. und Idaomar, M. Antigenotoxic Auswirkungen von drei ätherischen Ölen in diploide Hefe (Saccharomyces cerevisiae) nach der Behandlung mit UVC-Strahlung, 8-MOP und UVA und MMS. Mutat.Res 2006.07.14; 606 (1-2): 27-38. Blick abstrakt.

Bampidis, V. A. Christodoulou, V. Florou-Paneri, P. und Christaki, E. Wirkung von getrockneten Oregano Blätter gegen Neomycin bei der Behandlung von neugeborenen Kälbern mit Colibacillose. J Physiol Vet.Med A Pathol.Clin Med 2006; 53 (3): 154-156. Blick abstrakt.

Bampidis, V. A. Christodoulou, V. Florou-Paneri, P. Christaki, E. Chatzopoulou, P. S. Tsiligianni, T. und Spais, A. B. Wirkung von Nahrungs getrockneten Oregano Blätter auf die Wachstumsleistung, Korpus Eigenschaften und Serumcholesterin der weiblichen früh reifende Puten. Br.Poult.Sci. 2005; 46 (5): 595-601. Blick abstrakt.

Basilico, M. Z. und Basilico J. C. Die inhibitorische Wirkung von einigen Gewürzen ätherischen Ölen auf Aspergillus Ochraceus NRRL 3174 Wachstum und eine Produktion Ochratoxin. Lett.Appl.Microbiol. 1999; 29 (4): 238-241. Blick abstrakt.

Blomhoff, R. [Antioxidantien und oxidativer Stress]. Tidsskr.Nor Laegeforen. 2004.06.17; 124 (12): 1643-1645. Blick abstrakt.

Bosabalidis, A. Gabrieli, C. und Niopas, I. Flavone Aglykone in Drüsenhaare von Origanum x intercedens. Phytochemistry 1998.11.20; 49 (6): 1549-1553. Blick abstrakt.

Botsoglou, N. A. Florou-Paneri, P. Christaki, E. Fletouris, D. J. und Spais, A. B. Wirkung von Nahrungs Oregano ätherisches Öl auf die Leistung von Hühnern und auf Eisen-induzierte Lipidoxidation von Brust, Oberschenkel und Bauch Fettgewebe. Br.Poult.Sci. 2002; 43 (2): 223-230. Blick abstrakt.

Botsoglou, N. A. Govaris, A. Botsoglou, E. N. Grigoropoulou, S. H. und Papageorgiou, G. antioxidative Wirkung von Nahrungs Oregano ätherisches Öl und alpha-Tocopherylacetat Ergänzung der langfristigen gefrorenen Truthahn Fleisch gelagert. J Agric.Food Chem. 2003.05.07; 51 (10): 2930-2936. Blick abstrakt.

Bouchra, C. Achouri, M. Idrissi Hassani, L. M. und Hmamouchi, M. Chemische Zusammensetzung und antimykotische Wirkung von ätherischen Ölen von sieben marokkanischen Labiatae gegen Botrytis cinerea Pers: Fr. J Ethnopharmacol 2003; 89 (1): 165-169. Blick abstrakt.

Bozin, B. Mimica-Dukic, N. Simin, N. und Anackov, G. Charakterisierung der flüchtigen Zusammensetzung der ätherischen Öle von einigen lamiaceae Gewürze und die antimikrobielle und antioxidative Aktivitäten der gesamten Öle. J Agric.Food Chem. 2006.03.08; 54 (5): 1822-1828. Blick abstrakt.

Brieskorn, C. H. und Brunner, H. [Die Terpenoide verschiedener Origanum Öle]. Planta Med 1967; Suppl-101. Blick abstrakt.

Burt, S. A. und Reinders, R. D. Die antibakterielle Aktivität ausgewählter Pflanzen ätherischen Ölen gegen Escherichia coli O157: H7. Lett.Appl.Microbiol. 2003; 36 (3): 162-167. Blick abstrakt.

Busquet, M. Calsamiglia, S. Ferret, A. und Kamel, beeinflussen C. Pflanzenextrakte in vitro Pansen mikrobielle Fermentation. J Dairy Sci. 2006; 89 (2): 761-771. Blick abstrakt.

Caillet, S. Millette, M. Turgis, M. Salmieri, S. und Lacroix, M. Einfluss von antimikrobiellen Verbindungen und Verpacken unter modifizierter Atmosphäre auf die Strahlenempfindlichkeit von Listeria monocytogenes vorhanden in ready-to-use Möhren (Daucus carota). J Lebensmittel Prot. 2006; 69 (1): 221-227. Blick abstrakt.

Caillet, S. Shareck, F. und Lacroix, M. Wirkung von Gamma-Strahlung und Oregano ätherisches Öl auf Mureins und ATP-Konzentration von Escherichia coli O157: H7. J Lebensmittel Prot. 2005; 68 (12): 2571-2579. Blick abstrakt.

Calucci, L. Pinzino, C. Zandomeneghi, M. Capocchi, A. Ghiringhelli, S. Saviozzi, F. Tozzi, S. und Galleschi, L. Auswirkungen von Gamma-Bestrahlung auf die freien Radikale und Antioxidantien Inhalte in neun aromatischen Kräutern und Gewürze. J Chem Agric.Food 2003.02.12; 51 (4): 927-934. Blick abstrakt.

Cardozo, P. W. Calsamiglia, S. Ferret, A. und Kamel, C. Auswirkungen von natürlichen Pflanzenextrakten auf Pansenproteinabbau und Fermentationsprofile in kontinuierlicher Kultur. J Anim Sci. 2004; 82 (11): 3230-3236. Blick abstrakt.

Cardozo, P. W. Calsamiglia, S. Ferret, A. und Kamel, C. Screening für die Auswirkungen von natürlichen Pflanzenextrakten bei verschiedenen pH auf in vitro Pansen mikrobielle Fermentation eines Hochkonzentrat Diät für Rinder. J Anim Sci. 2005; 83 (11): 2572-2579. Blick abstrakt.

Castillo, M. Martin-Orue, S. M. Roca, M. Manzanilla, E. G. Badiola, I. Perez, J. F. und Gasa, J. Die Antwort des Magen-Darm-Mikrobiota zu Avilamycin, Butyrat, und Pflanzenextrakte in der frühen entwöhnten Schweinen. J Anim Sci. 2006; 84 (10): 2725-2734. Blick abstrakt.

Cetin, H. Erler, F. und Yanikoglu, A. Toxizität von ätherischen Ölen von Origanum extrahiert onites L. und Citrus aurentium L. gegen den Pinienprozessionsspinners, Thaumetopoea wilkinsoni Tams. Folia Biol (Krakow). 2006; 54 (3-4):. 153-157. Blick abstrakt.

Cetin- H und Yanikoglu, A. Eine Studie der larvicidal Aktivität von Origanum (Labiatae) Spezies aus dem Südwesten der Türkei. J Vector.Ecol. 2006; 31 (1): 118-122. Blick abstrakt.

Chami, F. Chami, N. Bennis, S. Bouchikhi, T. und Remmal, A. Oregano und Nelken ätherische Öle Oberflächenveränderung von Saccharomyces cerevisiae induzieren. Phytother Res 2005; 19 (5): 405-408. Blick abstrakt.

Chami, N. Bennis, S. Chami, F. Aboussekhra, A. und Remmal, A. Studium der anticandidal Aktivität von Carvacrol und Eugenol in vitro und in vivo. Oral Microbiol.Immunol. 2005; 20 (2): 106-111. Blick abstrakt.

Conner, D. E. und Beuchat, L. R. Empfindlichkeit von hitzebeanspruchten Hefen, um ätherische Öle von Pflanzen. Appl.Environ.Microbiol. 1984; 47 (2): 229-233. Blick abstrakt.

Dadalioglu, I. und Evrendilek, GA Chemische Zusammensetzung und antibakterielle Wirkung von ätherischen Ölen der türkischen Oregano (Origanum minutiflorum), Lorbeer (Laurus nobilis), Spanisch Lavendel (Lavandula stoechas L.) und Fenchel (Foeniculum vulgare) auf gemeinsame Krakheitserregern . J Agric.Food Chem. 2004.12.29; 52 (26): 8255-8260. Blick abstrakt.

Demirci, F. Papier, D. H. Franz, G. und Baser, K. H. Untersuchung des Türkischer Oregano L. ätherisches Öl die Chorionallantoismembran (CAM) Assay. J Agric.Food Chem. 2004.01.28; 52 (2): 251-254. Blick abstrakt.

Dorman, H. J. Bachmayer, O. Kosar, M. und Hiltunen, R. Antioxidative Eigenschaften von wässrigen Extrakten aus ausgewählten lamiaceae Spezies in der Türkei angebaut. J Agric.Food Chem. 2004.02.25; 52 (4): 762-770. Blick abstrakt.

Elgayyar, M. Draughon, F. A. Golden, D. A. und den Berg, J. R. Die antimikrobielle Aktivität von ätherischen Ölen aus Pflanzen gegen ausgewählte pathogenen und saprophytischen Mikroorganismen. J Lebensmittel Prot. 2001; 64 (7): 1019-1024. Blick abstrakt.

Exarchou, V. Godejohann, M. van Beek, TA Gerothanassis, IP und Vervoort, J. LC-UV-Festphasenextraktion-NMR-MS in Kombination mit einer kryogenen Strömungssonde und deren Anwendung auf die Identifizierung von Verbindungen, die in der griechischen Oregano . Anal.Chem. 2003.11.15; 75 (22): 6288-6294. Blick abstrakt.

Fabian, D. Sabol, M. Domaracka, K. und Bujnákova, D. Ätherische Öle — ihre antimikrobielle Aktivität gegen Escherichia coli und Wirkung auf die Darm die Lebensfähigkeit der Zellen. Toxicol.In Vitro 2006; 20 (8): 1435-1445. Blick abstrakt.

Friedman, M. Henika, P. R. Levin, C. E. und Mandrell, R. E. antibakterieller Aktivitäten von pflanzlichen ätherischen Ölen und deren Komponenten gegen Escherichia coli O157: H7 und Salmonella enterica in Apfelsaft. J Agric.Food Chem. 2004.09.22; 52 (19): 6042-6048. Blick abstrakt.

Fundaro, A. und Cassone, M. C. [Wirkung von ätherischen Ölen aus Kamille, Zimt, absinthium, Macis und Origanum auf der operanten Konditionierung Verhalten der Ratte]. Boll.Soc Ital Biol Sper. 1980.11.30; 56 (22): 2375-2380. Blick abstrakt.

Giannenas, I. Florou-Paneri, P. Papazahariadou, M. Christaki, E. Botsoglou, N. A. und Spais, A. B. Wirkung der Nahrungsergänzung mit Oregano ätherisches Öl auf die Leistung von Broilern nach experimenteller Infektion mit Eimeria tenella. Arch Tierernahr. 2003; 57 (2): 99-106. Blick abstrakt.

Goliaris, A. H. Chatzopoulou, P. S. und Katsiotis, S. T. Herstellung von neuen griechischen Oregano Klone und Analyse ihrer ätherischen Ölen. J Kräuter Gewürze Med.Plants 2002; 10 (1): 29-35.

Goun, E. Cunningham, G. Solodnikov, S. Krasnykch, O. und Miles, H. Antithrombin Aktivität einiger Bestandteile von Origanum vulgare. Fitoterapia 2002; 73 (7-8): 692-694. Blick abstrakt.

Harpaz, S. Glatman, L. Drabkin, V. und Gelman, A. Wirkungen von pflanzlichen ätherischen Ölen verwendet, um die Haltbarkeit von Süßwasser aufgezogenen asiatischen Seebarsch Fisch zu verlängern (Lates calcarifer). J Lebensmittel Prot. 2003; 66 (3): 410-417. Blick abstrakt.

Hazzit, M. Baaliouamer, A. Faleiro, M. L. und Miguel, M. G. Zusammensetzung der ätherischen Öle von Thymus und Origanum Spezies aus Algerien und ihre antioxidative und antimikrobielle Wirkungen. J Agric.Food Chem. 2006.08.23; 54 (17): 6314-6321. Blick abstrakt.

Hew, C. M. Hajmeer, M. N. Farver, T. B. Riemann, H. P. Glover, J. M. und Cliver, D. O. Pathogen Überleben in chorizos: ökologische Faktoren. J Lebensmittel Prot. 2006; 69 (5): 1087-1095. Blick abstrakt.

Hmamouchi, M. Lahlou, M. und Agoumi, A. molluscizide Aktivität einiger marokkanischer Heilpflanzen. Fitoterapia 2000; 71 (3): 308-314. Blick abstrakt.

Inouye, S. Nishiyama, Y. Uchida, K. Hasumi, Y. Yamaguchi, H. und Abe, S. Der Dampf Aktivität von Oregano, Perilla, Teebaum, Lavendel, Nelke und Geranie Öle gegen einen Trichophyton mentagrophytes in einem geschlossenen Box. J Infect.Chemother. 2006; 12 (6): 349-354. Blick abstrakt.

Inouye, S. Uchida, K. und Abe, S. Flüchtige Zusammensetzung und des Dampf Aktivität gegen Trichophyton metnagrophytes von 36 aromatischen Kräutern in Chichibu Bezirk in Japan angebaut. Int J Aromatherapie 2006; 16 (3-4): 159-168.

Ipek, E. tüylü, B. A. und Zeytinoglu, H. Auswirkungen von Carvacrol auf Schwesterchromatidaustausch in Kulturen von menschlichen Lymphozyten. Cytotechnology 2003; 43 (1-3): 145-148. Blick abstrakt.

Ismail, S. A. Dea, T. Abd El-Rahman, H. Yassien, M. A. und Beuchat, L. R. Wirksamkeit der Tauchbehandlungen mit Säuren, Trinatriumphosphat und Kraut Dekokte in Populationen von Yarrowia lipolytica zu reduzieren und natürlich vorkommenden aeroben Mikroorganismen auf rohes Huhn. Int.J Lebensmittel Microbiol. 2001.02.28; 64 (1-2): 13-19. Blick abstrakt.

Ivanova, D. Gerova, D. Chervenkov, T. und Yankova, T. Polyphenole und antioxidative Kapazität der bulgarischen Heilpflanzen. J Ethnopharmacol 2005.01.04; 96 (1-2): 145-150. Blick abstrakt.

Jerkovic, I. Mastelic, J. und Milos, M. Die Wirkung der Lufttrocknung auf glykosidisch gebundenen flüchtigen Stoffe aus saison- gesammelt origano (Origanum vulgare ssp. Hirtum) aus Kroatien. Nahrung 2001; 45 (1): 47-49. Blick abstrakt.

Juglal, S. Govinden, R. und Odhav, B. Gewürzöle für die Steuerung der Zusammenarbeit auftretenden Mykotoxin-produzierenden Pilzen. J Lebensmittel Prot. 2002; 65 (4): 683-687. Blick abstrakt.

Justesen, U. Negative chemische Atmosphärendruck-Ionisation Niedrigenergie Kollision Aktivierung Massenspektrometrie zur Charakterisierung von Flavonoiden in Extrakten von frischen Kräutern. J Chromatogr.A 2000.12.15; 902 (2): 369-379. Blick abstrakt.

Kamel, M. S. Assaf, M. H. Hasanean, H. A. Ohtani, K. Kasai, R. und Yamasaki, K. Monoterpene Glykoside von Origanum syriacum. Phytochemistry 2001; 58 (8): 1149-1152. Blick abstrakt.

Kapiszewska, M. Soltys, E. Visioli, F. Cierniak, A. und Zajac, G. Die Schutzfähigkeit des Mittelmeerpflanzenextrakten gegen die oxidative DNA-Schäden. Die Rolle der radikalen Sauerstoffspezies und der Gehalt an Polyphenolen. J Physiol Pharmacol 2005; 56 Suppl 1: 183-197. Blick abstrakt.

Kim, H. Y. und Kim, K. Protein Glycation hemmende und antioxidativer Aktivität einiger Pflanzenextrakten in vitro. J Agric.Food Chem. 2003.03.12; 51 (6): 1586-1591. Blick abstrakt.

Klement, A. A. Fedorova, Z. D. Volkova, S. D. Egorova, L. V. und Shul’kina, N. M. [Verwendung einer Kräuterinfusion von Origanum bei Hämophilie-Patienten während einer Zahnextraktion]. Probl.Gematol.Pereliv.Krovi. 1978; (7): 25-28. Blick abstrakt.

Koparal, A. T. und Zeytinoglu, M. Auswirkungen von Carvacrol auf einem Menschen nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) Zelllinie A549. Cytotechnology 2003; 43 (1-3): 149-154. Blick abstrakt.

Koukoulitsa, C. Karioti, A. Bergonzi, M. C. Pescitelli, G. Di Bari, L. und Skaltsa, H. Polar Bestandteile aus den oberirdischen Teilen von Origanum vulgare L. ssp. hirtum wächst wild in Griechenland. J Agric.Food Chem. 2006.07.26; 54 (15): 5388-5392. Blick abstrakt.

Koukoulitsa, C. Zika, C. Geromichalos, G. D. Demopoulos, V. J. und Skaltsa, H. Bewertung von Aldosereduktase Hemmung und Docking-Studien von einigen sekundären Metaboliten, isoliert von Origanum vulgare L. ssp. hirtum. Bioorg.Med Chem. 2006.03.01; 14 (5): 1653-1659. Blick abstrakt.

Koukoulitsa, C. Zika, C. Hadjipavlou-litina, D. Demopoulos, V. J. und Skaltsa, H. Hemmwirkung von polaren Oregano Extrakte auf Aldosereduktase und Sojabohnen-Lipoxygenase in vitro. Phytother.Res 2006; 20 (7): 605-606. Blick abstrakt.

Koutsoumanis, K. Lambropoulou, K. und Nychas, G. J. Ein Vorhersagemodell für die nicht-thermische Inaktivierung von Salmonella enteritidis in einem System-Nahrungsmittelmodell mit einem natürlichen antimikrobiellen ergänzt. Int J Food-Microbiol. 1999.08.01; 49 (1-2): 63-74. Blick abstrakt.

Kwon, Y. I. Vattem, D. A. und Shetty, K. Bewertung von klonalen Kräuter Lippenblütler Spezies für das Management von Diabetes und Bluthochdruck. Asia Pac.J Clin Nutr 2006; 15 (1): 107-118. Blick abstrakt.

Lagouri, V. und Boskou, D. Nährstoff Antioxidantien in Oregano. Int J Food Sci Nutr. 1996; 47 (6): 493-497. Blick abstrakt.

Lahlou, M. Potential von Origanum compactum als cercaricide in Marokko. Ann.Trop.Med Parasitol. 2002; 96 (6): 587-593. Blick abstrakt.

Lamaison, J. L. Petitjean-Freytet, C. und Carnat, A. [Medicinal Lamiaceae mit antioxidativen Eigenschaften, eine potentielle Quelle von Rosmarinsäure]. Pharm.Acta Helv. 1991; 66 (7): 185-188. Blick abstrakt.

Lamaison, J. L. Petitjean-Freytet, C. und Carnat, A. [Rosmarinsäure, insgesamt Hydroxyzimtsäure-Derivate und antioxidative Aktivität von Apiaceae, Borraginaceae und Lamiceae medicinals]. Ann.Pharm.Fr. 1990; 48 (2): 103-108. Blick abstrakt.

Lambert, R. J. Skandamis, P. N. Coote, P. J. und Nychas, G. J. Eine Untersuchung der minimalen Hemmkonzentration und Wirkungsweise von Oregano ätherisches Öl, Thymol und Carvacrol. J Appl.Microbiol. 2001; 91 (3): 453-462. Blick abstrakt.

Lemberkovics, E. Kery, A. Marczal, G. Simándi, B. und Szoke, E. [Phytochemical Bewertung von ätherischen Ölen, Heilpflanzen und deren Zubereitungen]. Acta Pharm Hung. 1998; 68 (3): 141-149. Blick abstrakt.

Lemhadri, A. Zeggwagh, N. A. Maghrani, M. Jouad, H. und Eddouks, M. Anti-hyperglykämische Aktivität des wässrigen Extrakt von Origanum vulgare wachsen wild in Tafilalet Region. J Ethnopharmacol. 2004; 92 (2-3): 251-256. Blick abstrakt.

Llewellyn, G. C. Burkett, M. L. und Eadie, T. Mögliche Schimmelwachstum, Aflatoxin Produktion und antimykotische Wirkungen von ausgewählten natürlichen Gewürzen und Kräutern. J Assoc.Off Anal.Chem. 1981; 64 (4): 955-960. Blick abstrakt.

Loboda, A. Cisowski, J. Zarebski, A. Jazwa, A. Riviera, Nunez D. Kypriotakis, Z. Heinrich, M. und Dulak, J. Wirkungen von Pflanzenextrakten auf angiogenen Aktivitäten von Endothelzellen und Keratinozyten. J Physiol Pharmacol 2005; 56 Suppl 1: 125-137. Blick abstrakt.

Lopez, A. G. Theumer, M. G. Zygadlo, J. A. und Rubinstein, H. R. Aromatische Pflanzen ätherische Öle Aktivität auf Fusarium verticillioides Fumonisin B (1) Produktion in Maiskörnern. Mycopathologia 2004; 158 (3): 343-349. Blick abstrakt.

Manohar, V. Ingram, C. Grau, J. Talpur, N. A. Echard, B. W. Bagchi, D. und Preuss, H. G. fungizide Aktivitäten von Origanum Öl gegen Candida albicans. Mol.Cell Biochem. 2001; 228 (1-2): 111-117. Blick abstrakt.

Manzanilla, EG Nofrarias, M. Anguita, M. Castillo, M. Perez, JF Martin-Orue, SM Kamel, C. und Gasa, J. Effekte von Butyrat, Avilamycin und ein Pflanzenextrakt-Kombination auf dem Darm Gleichgewicht von früh- entwöhnte Schweine. J Anim Sci. 2006; 84 (10): 2743-2751. Blick abstrakt.

Marero, L. M. Homma, S. Aida, K. und Fujimaki, M. Veränderungen im Tocopherol und ungesättigten Fettsäure Bestandteile von Gewürzen nach der Pasteurisierung mit überhitztem Wasserdampf. J Nutr.Sci.Vitaminol (Tokyo) 1986; 32 (1):. 131-136. Blick abstrakt.

Martinez-Tome, M. Jimenez, A. M. Ruggieri, S. Frega, N. Strabbioli, R. und Murcia, M. A. Antioxidative Eigenschaften von mediterranen Gewürzen im Vergleich mit herkömmlichen Lebensmittelzusatzstoffe. J Lebensmittel Prot. 2001; 64 (9): 1412-1419. Blick abstrakt.

Matsuura, H. Chiji, H. Asakawa, C. Amano, M. Yoshihara, T. und Mizutani, J. DPPH-Radikalfänger aus getrockneten Blättern von Oregano (Origanum vulgare). Biosci.Biotechnol.Biochem. 2003; 67 (11): 2311-2316. Blick abstrakt.

Mauch, C. und Bilkei, G. Strategische Anwendung von Oregano Futterzusätze reduziert Sau Mortalität und verbessert die Fruchtbarkeit — eine Fallstudie. J Vet.Pharmacol.Ther. 2004; 27 (1): 61-63. Blick abstrakt.

McCue, P. P. und Shetty, K. hemmenden Wirkungen von Rosmarinsäure Extrakte auf Schweine-Pankreas-Amylase in vitro. Asia Pac.J Clin Nutr 2004; 13 (1): 101-106. Blick abstrakt.

McCue, P. Vattem, D. und Shetty, K. Hemmwirkung von klonalen Oregano Extrakte gegen Schweine-Pankreas-Amylase in vitro. Asien Pac.J Clin.Nutr. 2004; 13 (4): 401-408. Blick abstrakt.

Mejlholm, O. und Dalgaard, P. Antimikrobielle Wirkung von ätherischen Ölen auf dem Fischverderb Mikroorganismus Photobacterium Phosphoreum in flüssigen Medien und Fischprodukte. Lett.Appl.Microbiol. 2002; 34 (1): 27-31. Blick abstrakt.

Mockute, D. Bernotiene, G. und Judzentiene, A. Das ätherische Öl von Origanum vulgare L. ssp. vulgare wachsen wild in Wilna Bezirk (Litauen). Phytochemistry 2001; 57 (1): 65-69. Blick abstrakt.

Nakatani, N. Phenolische Antioxidantien aus Kräutern und Gewürzen. Biofactors 2000; 13 (1-4): 141-146. Blick abstrakt.

Nostro, A. Blanco, A. R. Cannatelli, M. A. Enea, V. Flamini, G. Morelli, I. Sudano, Roccaro A. und Alonzo, V. Suszeptibilität von Methicillin-resistenten Staphylokokken ätherisches Öl, Carvacrol und Thymol zu Oregano. FEMS Microbiol.Lett. 2004.01.30; 230 (2): 191-195. Blick abstrakt.

Nurmi, A. Mursu, J. Nurmi, T. Nyyssönen, K. Alfthan, G. Hiltunen, R. Kaikkonen, J. Salonen, JT und Voutilainen, S. Der Verbrauch von Saft mit Oregano-Extrakt angereichert deutlich erhöht die Ausscheidung von Phenolsäuren, aber fehlt kurz- und langfristigen Auswirkungen auf die Lipidperoxidation bei gesunden Nichtraucher Männer. J Agric.Food Chem. 2006.08.09; 54 (16): 5790-5796. Blick abstrakt.

O’Neil, C. K. Avila, J. R. und Fetrow, C. W. Herbel Medikamente: hinter dem Hype bekommen. Pflege. 1999; 29 (4): 58-61. Blick abstrakt.

Oussalah, M. Caillet, S. Salmieri, S. Saucier, L. und Lacroix, M. Antimicrobial und antioxidative Wirkung von Milchprotein basierende Film enthält ätherische Öle für die Erhaltung des gesamten Rindfleisch Muskel. J Agric.Food Chem. 2004.09.08; 52 (18): 5598 bis 5605. Blick abstrakt.

Oussalah, M. Caillet, S. Salmieri, S. Saucier, L. und Lacroix, M. Antimikrobielle Effekte von Alginat-basierten Film enthält ätherische Öle für die Erhaltung des gesamten Rindfleisch Muskel. J Lebensmittel Prot. 2006; 69 (10): 2364-2369. Blick abstrakt.

Ozcan, M. Wirkung von Gewürzen hydrosols auf das Wachstum von Aspergillus parasiticus NRRL 2999-Stamm. J Med.Food 2005; 8 (2): 275-278. Blick abstrakt.

Ozel, M. Z. und Kaymaz, H. Überhitzter Wassergewinnung, Wasserdampfdestillation und Soxhlet-Extraktion von ätherischen Ölen von Origanum onites. Anal.Bioanal.Chem. 2004; 379 (7-8): 1127-1133. Blick abstrakt.

Papageorgiou, G. Botsoglou, N. Govaris, A. Giannenas, I. Iliadis, S. und Botsoglou, E. Wirkung von Nahrungs Oregano-Öl und alpha-Tocopherylacetat Supplementation auf die Eisen-induzierte Lipidoxidation von Putenbrust, Schenkel, Leber und Herzgewebe. J Anim Physiol Anim Nutr (Berl) 2003; 87 (9-10): 324-335. Blick abstrakt.

Pardo-de-Santayana, M. Tardio, J. und Morales, R. Die Sammlung und der Verbrauch von essbaren wilden Pflanzen im Campoo (Kantabrien, Spanien). Int J Food-Sci.Nutr 2005; 56 (7): 529-542. Blick abstrakt.

Pieroni, A. Janiak, V. Durr, C. M. Ludeke, S. Trachsel, E. und Heinrich, M. In vitro antioxidative Aktivität von nicht kultivierten Gemüse von ethnischen Albanern in Süditalien. Phytother.Res 2002; 16 (5): 467-473. Blick abstrakt.

Pizarro, F. Olivares, M. Hertrampf, E. und Walter, T. [Faktoren, die den Ernährungszustand von Eisen zu ändern: Gerbstoffgehalts Kräutertees]. Arch.Latinoam.Nutr 1994; 44 (4): 277-280. Blick abstrakt.

Preuss, H. G. Echard, B. Dadgar, A. Talpur, N. Manohar, V. Enig, M. Bagchi, D. und Ingram, C. Wirkung der ätherischen Öle und Monolaurin auf Staphylococcus aureus: In vitro und in vivo Studien. Toxicol.Mech.Methods 2005; 15 (4): 279-285. Blick abstrakt.

Radusiene, J. und Janulis, V. [Verbesserung der Vielfalt, des Handels und der Erhaltung von Arznei- und Gewürzpflanzen]. (. Kaunas) Medicina 2004; 40 (8): 705-709. Blick abstrakt.

Rodrigues, M. R. Krause, L. C. Caramao, E. B. dos Santos, J. G. Dariva, C. und Vladimir, de Oliveira. Chemische Zusammensetzung und Extraktionsausbeute des Extrakts von Origanum vulgare aus unter- und überkritischem CO2 erhalten. J Agric.Food Chem. 2004.05.19; 52 (10): 3042-3047. Blick abstrakt.

Rodriguez-Meizoso, I. Marin, F. R. Herrero, M. Señorans, F. J. Reglero, G. Cifuentes, A. und Ibanez, E. Subkritische Wasserextraktion von Nutraceuticals mit antioxidative Aktivität von Oregano. Chemische und funktionelle Charakterisierung. J Pharm.Biomed.Anal. 2006.08.28; 41 (5): 1560-1565. Blick abstrakt.

Rojas-Grau, M. A. Avena-Bustillos, R. J. Friedman, M. Henika, P. R. Martin-Belloso, O. und McHugh, T. H. Mechanische, Barriere und antimikrobiellen Eigenschaften von Apfelmus eßbaren Folien Pflanze ätherische Öle enthalten. J Agric.Food Chem. 2006.11.29; 54 (24): 9262-9267. Blick abstrakt.

Ryzhikov, M. A. und Ryzhikova, V. O. [Anwendung von chemolumineszierende Methoden zur Analyse der antioxidativen Aktivität von Pflanzenextrakten]. Vopr.Pitan. 2006; 75 (2): 22-26. Blick abstrakt.

Sabah, J. R. Juneja, V. K. und Fung, D. Y. Wirkung von Gewürzen und organischen Säuren auf das Wachstum von Clostridium perfringens während des gekochten Hackfleisch Kühlung. J Lebensmittel Prot. 2004; 67 (9): 1840-1847. Blick abstrakt.

Salah, S. M. und Jager, A. K. Screening von traditionell verwendeten libanesischen Kräuter für neurologische Aktivitäten. J Ethnopharmacol 2005.02.10; 97 (1): 145-149. Blick abstrakt.

Salerno, G. Guarrera, P. M. und Caneva, G. in Landwirtschaft, Gewerbe und Handwerk Volks Verwendung von Pflanzen im Tyrrhenischen Sektor der Basilicata (Italien). J Ethnobiol.Ethnomed. 2005; 1: 2. Blick abstrakt.

Salgueiro, LR Cavaleiro, C. Pinto, E. Pina-Vaz, C. Rodrigues, AG Palmeira, A. Tavares, C. Costa-de-Oliveira, S. Goncalves, MJ und Martinez-de-Oliveira, J. Chemische Zusammensetzung und antimykotische Aktivität des ätherischen Öls von Origanum virens auf Candida-Spezies. Planta Med 2003; 69 (9): 871-874. Blick abstrakt.

Salmieri, S. und Lacroix, M. physikalisch-chemischen Eigenschaften von Alginat / Polycaprolacton-Folien auf Basis enthält ätherische Öle. J Agric.Food Chem. 2006.12.27; 54 (26): 10.205 bis 10.214. Blick abstrakt.

Santoyo, S. Cavero, S. Jaime L. Ibanez, E. Señorans, F. J. und Reglero, G. Kritisches Kohlendioxid-Extraktion von Verbindungen mit antimikrobieller Wirkung aus Origanum vulgare L. Bestimmung der optimalen Extraktionsparametern. J Lebensmittel Prot. 2006; 69 (2): 369-375. Blick abstrakt.

Shan, B. Cai, Y. Z. Sun, M. und Corke, H. antioxidative Kapazität von 26 Gewürzextrakten und Charakterisierung ihrer phenolischen Inhaltsstoffe. J Agric.Food Chem. 2005.10.05; 53 (20): 7749-7759. Blick abstrakt.

Siatis, N. G. Kimbaris, A. C. Pappas, C. S. Tarantilis, P. A. Daferera, D. J. und Polissiou, M. G. Schnellmethode zur gleichzeitigen quantitativen Bestimmung von vier großen ätherischen Ölkomponenten aus Oregano (Oreganumsp.) Und Thymian (Thymus sp.) Unter Verwendung von FT-Raman-Spektroskopie. J Agric.Food Chem. 2005.01.26; 53 (2): 202-206. Blick abstrakt.

Skandamis, P. N. und Nychas, G. J. Wirkung von Oregano ätherisches Öl auf mikrobiologische und physikalisch-chemischen Eigenschaften von Hackfleisch in Luft gelagert und modifizierte Atmosphären. J Appl.Microbiol. 2001; 91 (6): 1011-1022. Blick abstrakt.

RELATED POSTS