Kann ich RA, PsA und AS in der gleichen Zeit, ich habe Psoriasis-Arthritis.

Kann ich RA, PsA und AS in der gleichen Zeit, ich habe Psoriasis-Arthritis.

Kann ich RA, PsA und AS in der gleichen Zeit, ich habe Psoriasis-Arthritis.

Frage

Ich war 3+ Jahren mit Psoriasis-Arthritis, Spondylitis ankylosans, Osteoarthritis, und Fibromyalgie diagnostiziert. I zeigen eine Reihe von stereotypisch Anzeichen von PA, wie starke Schmerzen und Entzündungen in der Hand und Fußgelenke; vor allem in den Endgelenken meiner Finger und Zehen. Ich erlebe häufig Achillessehnen in beiden Füßen / Heels, sowie tendonitis in meine beiden Handgelenke. Ich habe auch Engegefühl in der Brust mit Zärtlichkeit begleitet in den Gelenken um meinen Brustbeins. Darüber hinaus habe ich starke Schmerzen und Entzündungen im unteren Rücken, die Schmerzen und eingeschränkter Beweglichkeit in meiner rechten Hüfte, sowie ein Gefühl, gekniffen Nerven und Taubheit in meiner Leistengegend verursacht. Ähnliche Schmerzen, Steifheit und Entzündung in meinem Hals, meine rechte Schulter und Arm wirkt sich auch auftritt. Allerdings fehlt mir ein Schlüsselsymptom von PA; Psoriasis. Bis heute habe ich keine Veränderungen der Haut oder Symptome hatte.

Obwohl meine Blutwerte für RA als negativ bleibt, frage ich mich immer noch, ob einige meiner Symptome tun, in der Tat, zeigen Sie auf RA statt PA, wie das Fehlen von Hautsymptomen und dem Auftreten von Knötchen an verschiedenen Gelenken.

Ich nehme zur Zeit Methotrexate und Enbral meiner PA und AS behandeln. Während dies in geringem Maße dazu beigetragen hat, nichts, was ich bisher versucht haben, hat dazu beigetragen, die Symptome vollständig zu verwalten. Auch eines Tages ohne Schmerzen ein Segen sein.

Erstens ist es möglich, RA zu haben, selbst wenn Blut Arbeit nicht gibt? Zweitens werden die Medikamente verwendet PA die gleichen wie die zur Behandlung von RA zu behandeln? Drittens ist es möglich, sowohl PA und RA zu haben? Schließlich sind es neue Behandlungsmöglichkeiten, den Schaden rückgängig zu machen und den Schmerz zu stoppen?

Antworten

Drogen aus der Klasse von Anti-TNF-Inhibitoren sind von der FDA zugelassen und eignen sich gut für alle diese drei Krankheiten.

RELATED POSTS