Kann ich Olivenöl verwenden mein Baby massieren, ist Olivenöl für die Haut gut.

Kann ich Olivenöl verwenden mein Baby massieren, ist Olivenöl für die Haut gut.

Kann ich Olivenöl verwenden mein Baby massieren, ist Olivenöl für die Haut gut.

Unabhängige Dermatologie Krankenschwester.

Viele Eltern auf der ganzen Welt verwenden Olivenöl ihre Babys ohne Probleme überhaupt zu massieren. Die Studie hat jedoch gezeigt, dass Olivenöl nicht die beste Option sein kann Ihr Baby massieren. Wenn Ihr Baby trocken oder verletzter Haut hat, ist es am besten nicht Olivenöl zu verwenden.

Es gibt eine Vielzahl von Ölen Sie verwenden können, die Haut Ihres Babys zu massieren. Olivenöl ist nur einer von ihnen. Um zu entscheiden, welche Öl kann für Sie und Ihr Baby am besten sein, hier sind die Fakten über die Auswirkungen Öl Oliven kann auf die Haut Ihres Babys haben.

Olivenöl ist in einer Fettsäure Linolsäure und hoch in einer anderen Fettsäure namens Ölsäure genannt niedrig. Linolsäure kann Ihr Baby Hautbarriere stärken. Ölsäure, auf der anderen Seite können einige Schichten der Haut des Babys durchlässiger zu machen.

Wenn die Haut Ihres Babys mehr durchlässig ist, bedeutet es, Ihr Baby Hautbarriere mehr geöffnet ist. Das Öl und Wasser, das Sie auf die Haut Ihres Babys setzen kann verloren gehen, anstatt gefangen in. So ist die Ölsäure Feuchtigkeitsverlust der Haut Ihres Babys erhöhen könnte, wenn die Haut Ihres Babys beschädigt ist, sagen wir, durch Patches von Ekzemen. Wenn Ihr Baby Ekzem hat, könnte mit Olivenöl auf der Haut machen sie Ekzem schlimmer.

Einige Experten glauben, dass Ölsäure schädlich sein kann sogar auf eine gesunde Haut. Andere argumentieren, dass die Auswirkungen sind temporär und dass es keine Anzeichen für eine langfristige Schaden. Wir wissen, dass viele Menschen Olivenöl auf der Haut verwendet werden, wie es in vielen erwachsenen moisturisers und Kosmetika verwendet wird. Allerdings Babyhaut ist viel empfindlicher als Erwachsenenhaut.

Es gibt derzeit keine abgeschlossene Forschungs, ob Olivenöl für die Massage schädlich sein könnte für Babys, die eine gesunde Haut haben. Viele Studien haben sich mit den Auswirkungen der reinen Ölsäure angesehen, sondern als Olivenöl.

Eine Studie an Erwachsenen jedoch festgestellt, dass die Verwendung von Olivenöl zweimal täglich hatte eine Wirkung auf die Haut. Olivenöl beschädigt die Hautbarriere und verursachte eine leichte Rötung, auch wenn es keine Geschichte von empfindlicher Haut war. Zum Vergleich: Sonnenblumenkernöl, die höher in Linolsäure war, schützte die Hautbarriere und verbessert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Diese Studie hat die Frage aufgeworfen, wie sicher Olivenöl ist für den Einsatz auf allen Hauttypen und Altersgruppen, einschließlich Babys und insbesondere diejenigen mit trockener Haut. Forschung in Olivenöl und die Auswirkungen auf die gesunde Babys und Kleinkinder mit Neurodermitis geschieht derzeit. Die Ergebnisse sollten uns helfen, bestimmte Antworten auf die Fragen über Olivenöl und seine Wirkung auf die Haut der Babys zu haben.

Wenn Sie eine Familiengeschichte von Ekzemen haben oder Ihr Baby trockene Haut hat, ist es am besten, nicht alles auf die Haut Ihres Babys zu setzen, die ein Problem auslösen könnte. Sie könnte ein Baby Mineralöl oder ein Pflanzenöl verwenden, in Linolsäure hoch ist, wie Safloröl. Jede dieser Öle wird freundlicher Ihres Babys Haut als Olivenöl. Besser wäre noch einfach für die Massage Ihres Babys medizinische Emollients zu verwenden, anstatt Olivenöl.

Referenzen

Dieser Artikel wurde mit den folgenden Quellen geschrieben:

Darmstadt GL, Saha SK. 2003 Neonatal-Öl-Massage. Indian Pediatrics 40: 1098-1099

Jiang SJ, Hwang SM, Choi EH, et al. 2000 Strukturelle und funktionelle Auswirkungen von Ölsäure und Iontophorese auf unbehaarte Maus Stratum corneum. J Invest Dermatol 114 (1): 64-70

Katsuta Y, Lida T, Inomata S, et al. 2005 Ungesättigte Fettsäuren Calcium-Einstrom in Keratinozyten und verursachen abnorme Differenzierung der Epidermis induzieren. J Invest Dermatol 124 (5): 1008-1013

RELATED POSTS