Kann Erdnuss Durchfall Allergie verursachen kann Erdnuss-Allergie Durchfall verursachen.

Kann Erdnuss Durchfall Allergie verursachen kann Erdnuss-Allergie Durchfall verursachen.

Kann Erdnuss Durchfall Allergie verursachen kann Erdnuss-Allergie Durchfall verursachen.

Während schätzungsweise 40 bis 50 Millionen Amerikaner Allergien haben, nur ein bis zwei Prozent aller Erwachsenen sind auf Lebensmittel oder Lebensmittelzusatzstoffe allergisch. Acht Prozent der Kinder unter sechs Jahren haben die Nebenwirkungen der aufgenommenen Nahrung aber, dass 8%, nur 2-5% haben bestätigt, Nahrungsmittelallergien.

Was sind die Symptome einer Nahrungsmittelallergie?

Allergische Reaktionen auf Lebensmittel typischerweise innerhalb von Minuten bis wenigen Stunden beginnen, nachdem die betreffenden Nahrungsmittel zu essen. Die Häufigkeit und Schwere der Symptome variieren von einer Person zur anderen. Mild Allergiker kann nur eine laufende Nase oder Niesen leiden, während sehr Allergikern schwere und lebensbedrohliche Reaktionen auftreten können.

Die häufigsten Symptome der Nahrungsmittelallergie beinhalten die Haut und Darm. Hautreaktionen umfassen Hautausschläge (Nesselsucht und Ekzeme), während Darm-Symptome in der Regel Erbrechen, Übelkeit, Magenkrämpfe, Verdauungsstörungen und / oder Durchfall. Andere Symptome können von der Zunge werden Schwellung, Lippen oder des Rachens; Asthma, mit Husten oder Keuchen; Rhinitis, oft juckende, verstopfte, laufende Nase und Niesen einschließlich; Verlust des Blutdrucks; und selten, Anaphylaxie, eine schwere allergische Reaktion, die lebensbedrohlich sein kann.

Was sind die Ursachen meine Symptome?

Eine Nahrungsmittelallergie ist das Ergebnis des Körpers, das Immunsystem überreagiert auf Lebensmittel Proteine, so genannte Allergene. Normalerweise Ihr Immunsystem schützt den Körper vor allergischen Reaktionen; jedoch im einzelnen mit Nahrungsmittelallergie, produziert das Immunsystem erhöhte Mengen des allergischen Antikörper genannt Immunglobulin E oder IgE. Wenn diese Antikörper verbinden sich mit Nahrungsmittelallergene, Histamin und andere Chemikalien werden als Teil der körpereigenen Immunreaktion freigesetzt. Diese Chemikalien können die Blutgefäße verursachen aufzuweiten, Muskeln zusammenziehen und die betroffenen Hautbereiche rote, juckende und geschwollen zu werden. Diese IgE-Antikörper können in verschiedenen Körpergeweben-Haut, Darm und Lunge, wo-spezifische Allergie-Symptome wie Nesselsucht, Erbrechen, Durchfall und Atemnot auftreten zu finden.

Nicht alle unerwünschten Reaktionen auf Lebensmittel sind wegen Allergie. Einige Reaktionen auf Kuhmilch, sind beispielsweise im Zusammenhang mit einem Mangel eines Enzyms (Laktase), die normalerweise bricht ein Zucker in der Milch (Laktose). Bei Personen mit Laktasemangel trinken Kuhmilch oder andere Milchprodukte essen, können sie Darm-Symptome auftreten, sind die häufigsten Beispiele Magenkrämpfe, Gas und Durchfall. Dies wird manchmal als eine Nahrungsmittelallergie falsch interpretiert.

Warum habe ich eine Nahrungsmittelallergie?

Welche Nahrungsmittel sind am ehesten eine Nahrungsmittelallergie zu verursachen?

Neun Grundnahrungsmittel sind verantwortlich für 95% der Nahrungsmittelallergien. Dazu gehören: Ei, Weizen, Mais, Milch, Fisch, Schalentiere, Soja, Nüsse und Nüsse, aber fast alle Lebensmittel, hat das Potenzial, eine Allergie auslösen.

Beachten Sie, dass, wenn Sie allergisch auf ein bestimmtes Lebensmittel sind, könnten Sie zu verwandten Lebensmittel allergisch sein. Zum Beispiel kann eine Person allergisch auf Walnüsse können auch allergisch auf Pekannüsse und Personen allergisch auf Garnelen nicht Krabben und Hummer tolerieren kann. Eine vollständige Einschränkung aller «verwandten» Lebensmittel auf eine Allergie auf Basis ist selten notwendig.

Wie weiß ein Allergologe, welche Lebensmittel machen mich krank?

Einige Leute wissen genau, was Nahrung, um ihre allergischen Symptome verursacht. Sie essen Erdnüsse oder eine Erdnuss haltiges Produkt und sofort ausbrechen mit Nesselsucht. Andere Personen benötigen Hilfe, um ihre Allergologe die in der Bestimmung «Täter», vor allem, wenn die bestimmte Lebensmittel nicht identifiziert werden kann oder wenn die Symptome zeigen sich viele Stunden nach der säumige Nahrungsaufnahme.

Was ist eine Allergie-Test?

Wenn nur ein oder zwei Nahrungsmittel scheinen allergische Reaktionen zu verursachen, kann es notwendig sein, dass Sie auf einer Nahrungseliminationsdiät zu gehen. Der Verdächtige Lebensmittel müssen vollständig in irgendeiner Form für eine kurze Zeit ein bis zwei Wochen beseitigt werden. Wenn die allergischen Symptome während der Abstinenz nachlassen und aufflammen, wenn die Nahrung wieder aufgenommen wird, kann die Wahrscheinlichkeit der Identifizierung des Problems Nahrung erhöht werden.

Während einer oralen Provokationstest werden Sie essen oder trinken kleine Portionen eines vermuteten Nahrungsmittel in allmählich Portionen über einen bestimmten Zeitraum unter ärztlicher Aufsicht zu erhöhen, um zu sehen, ob eine allergische Reaktion auftritt.

Was ist, wenn ich essen versehentlich etwas, was ich bin allergisch?

Patienten, die Vorsicht walten lassen und folgen Sie sorgfältig einen Rat der Allergologe Nahrungsmittelallergie unter Kontrolle bringen kann. Kontaktieren Sie Ihren Arzt mit weiteren Fragen und Anliegen über Nahrungsmittelallergie.

APPOINTMENTS

Sollten Sie wünschen, dieses Formular zu machen und Termin füllen Sie bitte und jemand aus unserem Büro werden Sie kontaktieren, um unsere Standorte und die Verfügbarkeit zu diskutieren.

RELATED POSTS