Kann Chinesische Kräutermedizin Krebs Die Forschung sagt Ja Treat — Natürlich heilen, können Rachen-Krebs

Kann Chinesische Kräutermedizin Krebs Die Forschung sagt Ja Treat — Natürlich heilen, können Rachen-Krebs

Kann Chinesische Kräutermedizin Krebs Die Forschung sagt Ja Treat - Natürlich heilen, können Rachen-Krebs

Die westliche Medizin seit Jahrzehnten Chinesische Kräutermedizin wurde zurückgewiesen. Es ist nicht einfach, weil es fremd oder gar unbegründet ist. Es ist nicht so, wenn es keine wissenschaftliche und klinische Forschung ist auf der traditionellen chinesischen Kräuter getan. Die Realität ist, dass die westliche Pharma-Medizin hat gezögert, Behandlungen umfassen, die ohne Patente kommen. Ja, leider scheint es, dass Geld die Sache ist.

Westliche Ärzte sind nicht unbedingt schuld. Die meisten konzentrieren sich auf ihre Patienten auf die Pflege. Aber die Werkzeuge, die sie sich von denen erhalten, die den Fluss von Medikamenten kontrollieren zu verschreiben, sind die Dollars zu beobachten. Und Kräutertherapien haben einfach nicht das gleiche Potenzial für Gewinne.

Große Krebs Überprüfung zeigt Erfolge der chinesischen Kräutern

Eine groß angelegte Überprüfung der Forschung aus australischen und chinesischen Wissenschaftler der Universität hat mit Tausenden von Studien bewiesen, Hunderttausende von Krebspatienten, die chinesische Kräutermedizin bietet erhebliche Behandlung für die meisten Arten von Krebs mit — einschließlich Brustkrebs.

Die Forschung kommt aus Australien University of Western Sydney und der Beijing University of Chinese Medicine. Die Forscher analysierten und überprüft 2964 klinische Studien an Menschen, die 253.434 Krebspatienten beteiligt. Unter diesen waren 2.385 randomisierten kontrollierten Studien und 579 nicht-randomisierten kontrollierten Studien.

Diese Studien bedeckt die meisten der Krebsarten, aber der Krebs am meisten untersuchte waren Lungenkrebs, Leberkrebs, Magenkrebs, Brustkrebs, Speiseröhrenkrebs, Darmkrebs und Nasen-Rachen (Hals und Sinus) Krebs. Ja, das war Brustkrebs die vierte untersuchte Art von Krebs unter diesen Tausenden von klinischen Studien.

Die Forscher fanden heraus, dass die überwältigende Mehrheit der Studien — 90% der klinischen Studien — Kräutermedizin verwendet.

Die Forscher fanden heraus, dass 72% dieser Studien der traditionellen chinesischen Medizin neben der konventionellen Behandlung angewendet, sondern eine volle 28% der traditionellen chinesischen Medizin getrennt auf Versuchsgruppen angewendet.

In Bezug auf die Krebspatienten, wurden etwa 64% sowohl TCM und konventionelle medizinische Behandlungen gegeben. Der Rest wurde TCM-Therapie allein gegeben, aber ein wenig mehr als die Hälfte von ihnen nicht in Frage kommen, ob der Patient die konventionelle Behandlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit gegeben wurde.

Die Forscher fanden auch, dass nur wenige Studien TCM Akupunktur-Behandlung in der Krebstherapie getestet. In ihrer Diskussion qualifiziert sie, dass die Akupunktur-Behandlung in der Krebstherapie Schmerz ist sehr beliebt in den USA, sondern in der chinesischen Krebsstudien, Kräutermedizin Therapie ist der führende Art der ganzheitliche Behandlung für Krebs zu lindern.

Andere Untersuchungen bestätigt Beweise

Diese frühere Studie deutlich weniger Studien überprüft, Kompilieren 716 Studien, die entweder mit Leukämie, Magenkrebs, Leberkrebs oder Speiseröhrenkrebs 1198 Krebspatienten einschloss.

Unter diesen Studien verwendeten 98,5% Kräutermedizin, und wieder, Akupunktur-Therapie war selten. In dieser Studie wurde die Verbesserung der Symptome in 85% der Patienten erreicht, dass die TCM-Therapie verwendet.

Eine große Überprüfung bestätigt Ergebnisse

Nur 5% der Patienten wurden mehr als eine Art von TCM-Therapie gegeben. Dies bedeutet, dass 95% mit einer Art von TCM-Therapie behandelt wurden.

Diese Studie ergab, dass unter den Studien der Behandlung von Krebs, war die Linderung der Symptome die herausragende Ergebnis unter 88% der Studien und unter 88% der Patienten mit TCM-Therapie getestet. Erhöhte Überlebensraten führte zu 73% der Patienten. Unter all den Rest der Studien, 96% der Versuche führten zu Linderung der Symptome und 92% der Krebspatienten Linderung der Symptome berichtet.

Verblüffende Ergebnisse

Haben wir das richtig? War das 88% und 92% Verbesserung der Symptome oder Linderung unter Tausenden von Studien und fast 100.000 Krebspatienten? Und 85% ige Verbesserung der Krebs Symptome bei 716 klinischen Studien? Und 85% Verbesserung der Symptome bei 1.015 klinische Studien unter einer Überprüfung mit über 250.000 Krebspatienten, die die Wirksamkeit der chinesischen Kräutermedizin gegen Krebs getestet?

Es klingt ziemlich solide, dass die chinesischen Kräutermedizin tut tatsächlich Krebs zu behandeln und mit überwältigender Mehrheit ergibt sich die Verbesserung oder Linderung der Symptome sowie längere Überlebensraten und reduziert Metastasen.

Nun, warum wieder westliche konventionelle Medizin verweigern noch mindestens Kräutermedizin Therapie in der Krebsbehandlung in Betracht ziehen? Könnte es ein Gewinnmotiv, sein? Könnte es mit der Tatsache zu tun haben, dass pflanzliche Arzneimittel nicht patentiert werden können? Mit anderen Worten ist, Western konventionelle Medizin kostengünstige natürliche Behandlungen zu ignorieren, die Millionen von Krebspatienten, nur weil der Gewinne helfen könnte?

Wir werden sie lassen diese Frage zu beantworten, wie Aktionen sprechen lauter als Worte.

RELATED POSTS