Geburtenkontrolle Optionen, Schaumverhütungsmethode.

Geburtenkontrolle Optionen, Schaumverhütungsmethode.

Geburtenkontrolle Optionen, Schaumverhütungsmethode.

Ihr Arzt wird Ihnen helfen, festzustellen, ob ein IUP eine geeignete Verhütungsmethode für Sie ist. Die empfohlenen Patientenprofile sind Frauen, die in einer stabilen, sich gegenseitig monogamen Beziehung sind, haben mindestens ein Kind, und haben keine Geschichte von Adnexitis (PID). Die Zufriedenheit der Patienten mit dem IUP gehört zu den höchsten aller reversible Methode. Das IUD ist eine Methode, die nicht tägliche Aufmerksamkeit erfordert und einen hohen Grad an Wirksamkeit und Bequemlichkeit. Sobald der IUP vorhanden ist, müssen Sie nur die Platzierung, regelmäßig zu überprüfen, mindestens einmal im Monat. Planen Sie regelmäßige Follow-up-Besuche mit Ihrem Arzt und haben Ihre IUP als gerichtet ersetzt

Sichelzellan Krankheit

Frauen über 35 Jahren, die rauchen

Bluthochdruck

Schwere Migräne-Kopfschmerzen

Wenn Sie schwanger werden wollen, tun Sie nicht einfach Ihre nächste Injektion nehmen. Die meisten Frauen, die schwanger werden, dies innerhalb von 12 bis 18 Monate nach der letzten Injektion.

Nebenwirkungen, die auftreten können, während die Depo Provera empfangen sind: unregelmäßige Menstruation, Amenorrhoe (keine Menstruationsblutung), Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Nervosität, Magenschmerzen und Krämpfe, Schwindel, Schwäche und Müdigkeit, verminderte Libido, und mögliche frühe Osteoporose. Die meisten Frauen, die während der ersten paar Monaten der Nutzung Bericht eine Abnahme der Symptome im Laufe der Zeit Nebenwirkungen auftreten, während sie weiterhin die Depo Provera Injections zu empfangen.

Diskutieren Sie diese Methode der Geburtenkontrolle mit Ihrem Arzt, um festzustellen, welche Verhütungsmittel für Sie geeignet ist.

Die Nuva Ring (Etonogestrel / Ethinylestradiol) eine flexible transparente Ring aus Ethylen-Vinylacetat (EVA), ein Kunststoff in verschiedenen medizinischen Produkten verwendet.

Wenn der Ring rutscht aus und wurde aus weniger als 3 Stunden, waschen Sie den Ring mit warmem Wasser und wieder einsetzen. Wenn der Ring mehr aus als 3 Stunden, wieder einsetzen, den Ring, und verwenden Sie eine Sicherungsmethode Verhütungsmittel für 7 Tage, wie Kondome und Schaum. Wenn der Ring verloren, eine neue.

Diskutieren Methoden der Geburtenkontrolle mit Ihrem Arzt, um festzustellen, ob diese Methode für Sie akzeptabel ist.

Kontrazeptivum Schaum ist 75 bis 80 Prozent wirksam. Der Schaum hat die gleiche Konsistenz wie Rasiercreme und enthält eine chemische Spermizid genannt.

Kontrazeptivum Schaum arbeitet auf zwei Arten:

Es macht eine physische Barriere die Spermien zu verhindern, den Gebärmutterhals zu erreichen.

Die spermicide tötet die Spermien. Schaum ist effektiver, wenn sie mit einem Kondom verwendet.

Schaum kann ohne Rezept gekauft werden und kein passendes notwendig. Es ist jedoch nicht so effektiv wie die Pille oder eines IUP.

Die Anleitung, wie Schaum zu verwenden:

1. Verwenden Sie Schaum nicht mehr als 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.
2. Wenn Geschlechtsverkehr wiederholt wird, wird eine zusätzliche Voll Applikator wird jedes Mal erforderlich.
3. Schütteln kann das gut.
4. Stellen Sie offene Ende des Applikators auf Dosen Düse und Push.
5. Lassen Sie Applikator zu füllen, dann hinlegen und in die Vagina einführen, bis es nicht mehr weiter geht.
6. Drücken Sie Kolben den Schaum in den Gebärmutterhals zu lösen.

Wenn Sie eine Dusche zu verwenden, müssen Sie sechs Stunden nach dem Geschlechtsverkehr warten. Wenn Reizungen auftreten, Marken ändern.

Männliche Kondome aus anderen Materialien als Latex sind in den Vereinigten Staaten zur Verfügung. Obwohl sie eine höhere Bruch und Schlupf-Rate, wenn sie mit Latex-Kondomen verglichen, verwenden die Schwangerschaftsraten bei Frauen, deren Partner diese Kondome ähnlich sind. Non-Latex-Kondomen (das heißt diejenigen aus Polyurethan oder anderen synthetischen Material) kann für Personen mit Latexallergie ersetzt werden.

Die Patienten sollten darauf hingewiesen werden, dass konsequent Kondome verwendet werden muss und richtig bei der Verhinderung von sexuell übertragbaren Krankheiten und Schwangerschaft sehr wirksam zu sein. Die Patienten sollten in der korrekten Verwendung von Kondomen angewiesen werden. Die folgenden Empfehlungen, um die ordnungsgemäße Verwendung der männlichen Kondome gewährleisten.

Verwenden Sie ein neues Kondom mit jedem Akt des Geschlechtsverkehrs (z oral, vaginal, anal).

Gehen Sie vorsichtig das Kondom zu vermeiden, ist es mit Fingernägel, Zähne oder andere scharfe Gegenstände zu beschädigen.

Shop Kondome, wo nicht an Hitze oder Kälte ausgesetzt. Hitze oder Kälte kann die Latex zum Zusammenbruch führen. Überprüfen Sie immer das Verfallsdatum.

Greifen und Halten schloss das Nippelende des Kondoms während Kondom anwenden. Dies ermöglicht das Kondom ein Raum zur Verfügung stehen innerhalb des Kondoms die ausfließenden Samens zu halten, ohne das Kondom Dehnung, die zu einem Bruch beitragen können.

Legen Sie das Kondom auf, nachdem der Penis ist aufrecht und vor jedem genitalen Kontakt mit dem Partner.

Verwenden Sie nur Gleitmittel auf Wasserbasis (z K-Y-Gelee, Astroglide, AquaLube und Glycerin) mit Latex-Kondomen. Öl basierende Schmiermittel (z.B. Vaseline, Verkürzung, Mineralöl, Massageöle, Körperlotionen und Speiseöl) können Latex schwächen.

Für ausreichende Schmierung während des Geschlechtsverkehrs.

Halten Sie das Kondom fest gegen die Unterseite des Penis während des Entzugs und zurückziehen, während der Penis noch ein Verrutschen zu verhindern ist aufrecht.

Neuere Erkenntnisse hat gezeigt, dass vaginale Spermizide enthält Nonoxynol-9 (N-9) bei der Verhinderung von Gebärmutterhalskrebs Gonorrhö, Chlamydien oder HIV-Infektion nicht wirksam sind. So allein Spermizide sind nicht für sexuell übertragbare Krankheit / HIV-Prävention empfohlen. Häufige Verwendung von Spermiziden enthält, N-9 wurde mit Genitalläsionen, die mit einem erhöhten Risiko einer HIV-Übertragung zugeordnet werden kann. Die vaginale Verhütungsmittel Schwamm scheint gegen Gebärmutterhalskrebs Gonorrhö und Chlamydien zu schützen, aber seine Verwendung erhöht das Risiko für Candidiasis. Im Fall-Kontroll-und Querschnittsstudien hat Membran Verwendung nachgewiesen wurde gegen Gebärmutterhalskrebs Gonorrhö zu schützen, Chlamydien und Trichomoniasis; jedoch keine Kohortenstudien durchgeführt. Weder vaginalen Schwämme noch Membranen sollten Frauen geltend gemacht werden, zum Schutz vor einer HIV-Infektion. Die Rolle von Spermiziden, Schwämme und Membranen für die Übertragung von HIV zu verhindern Männern wurde nicht untersucht. Die Membran- und Spermizid Einsatz hat mit einem erhöhten Risiko einer bakteriellen Infektion der Harnwege bei Frauen in Verbindung gebracht worden.

Kondome mit Spermiziden geschmiert sind nicht wirksamer als andere Kondome gegen die Übertragung von HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen. Aufteilung der zuvor gekauften Kondome geschmiert mit N-9 Spermizid sollte die Kondome nicht deren Verfallsdatum überschritten vorgesehen fortgesetzt werden. Allerdings Kauf von zusätzlichen Kondome mit dem Spermizid geschmiert N-9 wird nicht empfohlen, da spermicide beschichtete Kondome mehr kosten, haben eine kürzere Haltbarkeit als andere Kondome und haben mit Harnwegsinfektion bei jungen Frauen in Verbindung gebracht worden.

RELATED POSTS