Gallensäure-Malabsoption und Diarrhö, Durchfall Gallensäure.

Gallensäure-Malabsoption und Diarrhö, Durchfall Gallensäure.

Gallensäure-Malabsoption und Diarrhö, Durchfall Gallensäure.

Gallensäure-Malabsoption und Diarrhö

Mechanismus

Diagnose

Behandlung

Behandlungen, die Gallensäure aus dem Darm (Gallensäure-Maskierungsmittel) entfernen kann, kann die Symptome lindern und die Lebensqualität von Patienten mit dieser Erkrankung zu verbessern. Colestyramin (Questran) und Colestipol sind seit mehr als 40 Jahren bei der Behandlung von hohen Cholesterinspiegel und sind pulverförmige Harze verwendet, die Durchfall bei der Kontrolle der Gallensäure wirksam sind. Einige Patienten finden sie ungenießbar wegen ihrer Textur und Geschmack. Eine zu hohe Dosis kann zu Verstopfung führen und so ist es wichtig, mit der Dosis zu experimentieren, es zu den Symptomen titrieren, um zu bestimmen, was am besten vertragen wird. Manchmal nur eine halbe 4g täglich Colestyramin Sachet kann ausreichend sein, um den Durchfall zu kontrollieren. Eine neuere Gallensäuremaskierungsmittel ist jetzt in Tablettenform genannt Colesevelam zur Verfügung, ist aber derzeit unlicenced für Gallensäure Behandlung von Durchfall und zur Zeit Ärzte sind unwahrscheinlich, dass es zu verschreiben. Eine wirksame Dosis ist 1.25-3.75g pro Tag, am besten vor dem Zubettgehen eingenommen und in der Regel gut vertragen. Eine 80% Response-Rate ist zu erwarten.

Neue Hormon-basierten Behandlungen in der Zukunft werden könnte, entwickelt, um den Zustand und die Ärzte möglicherweise testen Menschen Hormonspiegel um es zu diagnostizieren könnte zu behandeln. Watch this space!

RELATED POSTS