Fragen Sie Experten Darmpolypen und Koloskopie durch, fand Koloskopie Polypen.

Fragen Sie Experten Darmpolypen und Koloskopie durch, fand Koloskopie Polypen.

Fragen Sie Experten Darmpolypen und Koloskopie durch, fand Koloskopie Polypen.

Fragen Sie Experten Darmpolypen und Koloskopie durch, fand Koloskopie Polypen.

Lipome (gutartige Tumore von Fett aus) sind gutartige, das heißt, sie sind nicht bösartig. Wenn der Pathologe (der Arzt, der die Polyp sucht) ist zuversichtlich, dass der Polyp ein Lipom ist, werden keine weiteren Tests oder Überwachung erforderlich sein.

Wenn die nächste Koloskopie nach der Entfernung von zwei Nicht-Krebs, nicht-lipomatous Polypen auszuführen, hängt von verschiedenen Themen:

  1. Die Größe der Polypen.
  2. Die Vollständigkeit der Exzision.
  3. Die Histologie der Polypen sowie der Grad der Atypie in den Zellen, die die Polypen bilden. (Histologie bezieht sich auf die Arten von Zellen, die die Polypen bilden, wie unter dem Mikroskop zu sehen. Atypia ist ein Begriff, Pathologen verwenden, um Zellen zu beschreiben, die in dem Prozess zu sein scheinen Drehen bösartig.)
  4. Die Qualität der Darmvorbereitung und Visualisierung.
  5. Die Familiengeschichte von Darmkrebs.

Zum Beispiel, wenn ein oder beide Polypen groß und nicht vollständig ausgeschnitten waren, kann Ihr Arzt Sie bitten, Wiederholung der Koloskopie haben innerhalb von Wochen bis Monaten. Auf der anderen Seite, wenn die Polypen klein waren (weniger als 1 cm), vollständig ausgeschnitten und nicht signifikant atypia hatte, kann der Arzt fragen Sie Überwachung Koloskopie in fünf Jahren haben.

Wenn der Darmvorbereitung war schlecht und es gab zu viel Rest Stuhl im Darm für eine gute Visualisierung, kann der Arzt Sie bitten, um eine Wiederholung der Koloskopie zu haben, um sicherzustellen, dass es keine weiteren Polypen.

Danke, für ihre Frage.

RELATED POSTS

Fragen Sie Experten Darmpolypen und Koloskopie durch, fand Koloskopie Polypen.

Fragen Sie Experten Darmpolypen und Koloskopie durch, fand Koloskopie Polypen.

Lipome (gutartige Tumore von Fett aus) sind gutartige, das heißt, sie sind nicht bösartig. Wenn der Pathologe (der Arzt, der die Polyp sucht) ist zuversichtlich, dass der Polyp ein Lipom ist, werden keine weiteren Tests oder Überwachung erforderlich sein.

Wenn die nächste Koloskopie nach der Entfernung von zwei Nicht-Krebs, nicht-lipomatous Polypen auszuführen, hängt von verschiedenen Themen:

  1. Die Größe der Polypen.
  2. Die Vollständigkeit der Exzision.
  3. Die Histologie der Polypen sowie der Grad der Atypie in den Zellen, die die Polypen bilden. (Histologie bezieht sich auf die Arten von Zellen, die die Polypen bilden, wie unter dem Mikroskop zu sehen. Atypia ist ein Begriff, Pathologen verwenden, um Zellen zu beschreiben, die in dem Prozess zu sein scheinen Drehen bösartig.)
  4. Die Qualität der Darmvorbereitung und Visualisierung.
  5. Die Familiengeschichte von Darmkrebs.

Zum Beispiel, wenn ein oder beide Polypen groß und nicht vollständig ausgeschnitten waren, kann Ihr Arzt Sie bitten, Wiederholung der Koloskopie haben innerhalb von Wochen bis Monaten. Auf der anderen Seite, wenn die Polypen klein waren (weniger als 1 cm), vollständig ausgeschnitten und nicht signifikant atypia hatte, kann der Arzt fragen Sie Überwachung Koloskopie in fünf Jahren haben.

Wenn der Darmvorbereitung war schlecht und es gab zu viel Rest Stuhl im Darm für eine gute Visualisierung, kann der Arzt Sie bitten, um eine Wiederholung der Koloskopie zu haben, um sicherzustellen, dass es keine weiteren Polypen.

Danke, für ihre Frage.

RELATED POSTS