Die besten Getränke für Arthritis, Lebensmittel Arthritis zu heilen.

Die besten Getränke für Arthritis, Lebensmittel Arthritis zu heilen.

Die besten Getränke für Arthritis, Lebensmittel Arthritis zu heilen.

Dort’s ein altes Sprichwort – du bist was du isst. Aber was man trinken kann eine enorme Wirkung auf den Körper haben und auch die Gesundheit.

“Menschen don’t setzen genug Gedanken in das, was sie’re trinken,” Sonya Angelone sagt, ein Ernährungswissenschaftler in der privaten Praxis in der San Francisco-Bereich und ein Sprecher der Akademie der Ernährung und Diätetik. “Was Sie essen und trinken ist es, Informationen zu Ihrem Körper und wenn Sie gut trinken, kann es auf jeden Fall beeinflussen, wie Sie sich fühlen, und die Nachrichten Ihrem Körper zu bekommen.”

Angelone empfiehlt mit einem Glas Wasser jeden Tag beginnen, bevor Sie irgendwelche Nahrung zu essen, da viele Menschen ein wenig dehydriert aufwachen. Sie sagt, dass sie in erster Linie den Rest des Tages auch mit Wasser zu halten möchten. Die typische Empfehlung ist acht Gläser pro Tag.

Im allgemeinen Ernährungswissenschaftler raten Sie Soda, da es zu vermeiden’s voll Zucker, Aspartam und Phosphorsäure. Letzteres wirkt sich negativ auf Ihren Körper’s Fähigkeit, Kalzium zu absorbieren.

Aber was sollten Sie trinken werden?

Tee

Tee ist eine der am meisten untersuchten Getränke, wenn es um die Vorteile für Arthritis-Patienten kommt. Grün, Schwarz-Weiß-Tees sind in Polyphenole alle reich – Verbindungen, die aus Pflanzen, die starke entzündungshemmende Wirkungen haben.

Sie’finden Sie die höchste Polyphenol Ebenen in grünen und weißen Tees finden. Grüner Tee wird als die vorteilhafteste aller, da es im Allgemeinen betrachtet’s Wirkstoff ein Polyphenol bekannt als Epigallocatechin 3-Gallat (EGCG). Wenn es um die antioxidative Aktivität kommt, hat EGCG wurde Knorpel und Knochen gezeigt werden, so viel wie 100 mal stärker als die Vitamine C und E. Studien haben gezeigt, hilft es auch erhalten, obwohl es keine weitverbreitete kontrollierten Studien davon in Menschen mit Arthritis sind.

Kaffee

Die Forschung zeigt, Kaffee auch antioxidative Polyphenole hat. Das bedeutet, dass Kaffee freie Radikale im Körper bekämpfen helfen kann, die Zellschäden verursachen. Andere Untersuchungen zeigen, Kaffee sowie eine Schutzwirkung gegen Gicht haben.

Die Jury ist noch heraus, wenn es um den Zusammenhang zwischen Kaffee und einem erhöhten Risiko von RA oder Osteoporose kommt. Einige Studien sagen Kaffee erhöht das Risiko, andere nicht.

Im Allgemeinen ist die beste Faustregel gilt: mit einer Tasse Joe ist es zu trinken in Maßen – nicht mehr als ein Tag ein oder zwei Tassen. Schauen Sie sich Ihre Aufnahme von Koffein und vorsichtig sein, der Phantasie Kaffee-Getränke voller Sahne und Sirup, die Kalorien und Zucker im Getränk verursachen in die Höhe schnellen.

Milch

Einige sagen, Sie müssen gehen milchfrei, wenn sie mit Arthritis diagnostiziert, aber es’s keine Forschung zu deuten darauf hin, dass’ist tatsächlich der Fall. In der Tat zeigen Studien, die keinen Unterschied zwischen RA-Patienten auf einer Molkerei-freie Diät und diejenigen, die es noch zu konsumieren.

Trinkmilch kann helfen, Gicht zu verhindern und das Fortschreiten der Arthrose zu kämpfen. Stellen Sie sicher, dass Sie für fettarme Milch entscheiden zu vermeiden, zusätzliche Kalorien aufwendig und gesättigte Fettsäuren.

Säfte

Orange, Tomate, Ananas und Karotten Säfte sind reich an Vitamin C, was bedeutet, dass sie antioxidative Eigenschaften haben, die freie Radikale neutralisieren können, die zu Entzündungen führen. Tart Kirschsaft wurde gegen Gichtanfällen gezeigt, zum Schutz und Osteoarthritis Symptome zu reduzieren.

Aber sinnvoll sein, wenn Saft trinken: es’s lecker, sondern auch reich an Zucker und Kalorien. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie’ein Fan von Grapefruitsaft, weil es die Wirkung vieler Medikamente inaktivieren oder verändern können.

Smoothies

Ein Ernährungswissenschaftler nach dem anderen singt das Lob von Smoothies über Saft. Anstatt den Saft von Obst und Gemüse quetschen, setzen Sie ganze Artikel in – geben Sie den zusätzlichen Bonus von Faser, die Arterien reinigen und zu bekämpfen Verstopfung hilft. Bunte Früchte und Gemüse sind auch reich an Antioxidantien. Hinzufügen von Beeren oder Blattgemüse wie Spinat oder Kohl kann Ihnen große Dosen von Vitaminen und Nährstoffen.

Smoothies Joghurt enthalten, sind voll von guten Bakterien als Probiotika sowie viele Vitamine bekannt. Sehen Sie sich auch ein fermentiertes Getränk wie Kefir als Alternative zu erkunden. Es ist zu voll von Probiotika, die Entzündungen im Körper verringern kann. Stell sicher, dass du’re ein Low- oder No-Zucker Joghurt oder Kefir wählen.

Alkohol

Rotwein hat eine Verbindung in das Resveratrol genannt, die eine entzündungshemmende Wirkung gut etabliert hat. Studien haben gezeigt, Weinkonsum ist mit einem reduzierten Risiko von Knie-OA verbunden sind, und moderater Alkoholkonsum auch mit einem reduzierten Risiko von RA assoziiert ist. Aber viele Experten bezweifeln die Stärke dieser Studien und argumentieren,’s stark Störfaktoren in dieser Forschung zu unterscheiden. Andere Untersuchungen zeigen, Alkohol’s nachteilige Auswirkungen auf Arthritis.

Insgesamt stimmt jeder dort aren’t genug Nutzen für die Gesundheit in Alkohol zu trinken zu beginnen, wenn Sie don’t tun es bereits. Aber wenn Sie einen gelegentlichen erwachsenen Getränk tun genießen, “trinken Sie es in Maßen,” warnt Beth McDonald, ein Ernährungswissenschaftler am Institut für Integrative Medizin am Mount Sinai Beth Israel Hospital in New York City. “Die allgemeine Empfehlung ist ein Getränk pro Tag (Alkohol) für Frauen, zwei für Männer. Bei mehr als das werden Sie die Vorteile verlieren und es wird pro-inflammatorischen.”

Wasser

wenn es’s ein magisches Elixier zu trinken, es’s Wasser. Trink ist von entscheidender Bedeutung für die Giftstoffe aus dem Körper gespült, die kämpfen Entzündung helfen kann. Ausreichend Wasser können die Gelenke gut geschmiert helfen und Gicht-Attacken verhindern helfen kann. Trinkwasser vor dem Essen kann man auch essen helfen weniger, Gewichtsverlust zu fördern.

Experten sagen, don’t die Mühe über die verstärkte Gewässer Geld zu verschwenden. Die zugegebene Menge der Nährstoffe, Elektrolyte oder Antioxidantien ist im allgemeinen miniscule.

Möchten Sie mehr lesen? Abonnieren Sie jetzt Arthritis Heute !

RELATED POSTS