Der beste Weg, Halsschmerzen zu behandeln

Der beste Weg, Halsschmerzen zu behandeln

Der beste Weg, Halsschmerzen zu behandeln

Bevor die letzte Saison Grippe offiziell im Gange bekommen hatte, wurde die Schweinegrippe (oder H1N1-Virus), die bereits zu stehlen Schlagzeilen, da es eine Spur von Fieber, Schmerzen links und allgemeine Elend im ganzen Land. Für Menschen mit Asthma, die Schweinegrippe-Sweep in der ganzen Nation zu beobachten war besonders nervenaufreibend. Beide Angriff Schweinegrippe und Asthma die Atemwege, und beide Bedingungen, die macht die Menschen besonders anfällig für schwere Komplikationen der Atemwege von Schweinegrippe. "Patienten mit Asthma sind wahrscheinlicher.

Der Beginn einer Kalt

Es beginnt in der Regel mit einer Halsentzündung. und bevor Sie es kennen, haben Sie auch diese Symptome bekommen:

Sie haben in der Regel kein Fieber mit einer Erkältung zu bekommen. Wenn Sie das tun, kann es ein Zeichen dafür sein, Sie die Grippe oder eine Infektion mit einem Bakterium haben.

Für die ersten paar Tage, die Sie krank sind, wird Ihr Schnupfen sein wässrig, aber es stellt sich dicker und dunkler danach. Sie können auch einen leichten Husten bekommen, die in der zweiten Woche des kalten dauern kann.

Da eine Erkältung kann Ihr Asthma schlimmer, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, ob Sie Ihren regulären Behandlungsplan ändern müssen.

Wenn Sie dick oder dunklen Schleim husten oder Sie Fieber bekommen, kann eine Infektion mit Bakterien haben. Suchen Sie Ihren Arzt, um herauszufinden, wie sie zu behandeln. sehen, wie er sich auch, wenn Ihr Husten nach ein paar Wochen nicht besser.

Ihre Symptome in der Regel zwischen 1 und 3 Tage starten, nachdem Sie mit einem kalten Virus infiziert werden. Sie in der Regel für etwa 3 bis 7 Tage. Bis dahin ist das Schlimmste vorbei, aber Sie können für eine Woche oder mehr fühlen verstopft.

Sie sind die meisten ansteckend während der ersten 3 Tage, die Sie krank sind, aber es ist immer noch möglich, es in der ersten Woche zu verbreiten.

Ist es Allergien Statt einer Erkältung?

Manchmal werden Sie vielleicht kalt Symptome für Heuschnupfen verwechseln. Wenn sie in 1 bis 2 Wochen schnell und sind über beginnen, sind die Chancen, es ist keine Allergie.

Heuschnupfen ist nicht ansteckend, aber manche Leute eine Tendenz erben kann es zu bekommen.

RELATED POSTS