Carcinoma in situ der wahren Stimmband in einem Nichtraucher jugendlichen weiblichen, Plattenepithelkarzinom

Carcinoma in situ der wahren Stimmband in einem Nichtraucher jugendlichen weiblichen, Plattenepithelkarzinom

Carcinoma in situ der wahren Stimmband in einem Nichtraucher jugendlichen weiblichen, Plattenepithelkarzinom

High-Power-Feld des gleichen histopathologischen Dia [3], eine detailliertere Ansicht zeigt

Eine ausführliche körperliche Untersuchung wurde durchgeführt, das war nichts Besonderes. Es gab keinen tastbaren Lymphknoten in Hals und anderen Websites. Komplette hemogram, Leberfunktionstest, Röntgen-Thorax, Nierenfunktionstest und Sonografie des gesamten Abdomens wurden im Rahmen von Routineuntersuchungen durchgeführt, bevor die Therapie beginnen, von denen alle unauffällig waren. Das Stadium der Erkrankung war Tis N0 M0.

Nachdem bei einer bestimmten Diagnose zu erreichen und dabei alle Vorbehandlung Aufarbeitung wurde spezifische Anti-Krebs-Therapie mit radikalen Strahlentherapie (60 Gy in 30 Fraktionen, 2 Gy pro Fraktion, 5 Tage pro Woche für 6 Wochen) mit tele (Theratron 780 C) Maschine gestartet. Strahlentherapie wurde mit zwei seitlichen gegenüberliegenden Feldern Hals begann das Stimmband zu schließen (a 5 &# X000d7; 5 cm Feld) aus oberen Rand des Schildknorpels inferior kranial an unteren Rand des Ringknorpels zur Verlängerung des Rückenmarks und andere Risikoorgane zu schonen. Eine CT-basierten Behandlungsplanung erfolgte maximale Dosis vocal cord zu erreichen, normales Gewebe so weit wie möglich zu schonen.

DISKUSSION

Es ist zu beachten, dass unser Fall, in dem Sinne einzigartig, dass alle diese bekannten Risikofaktoren bei diesem Patienten nicht anwesend sind.

Plattenepithelkarzinom ist der wichtigste histopathologischen Typ. verruköses Karzinom, neuroendokriner Tumor und kleinen Speicheldrüsentumor. [7] Es gibt Berichte über Fälle von Larynxkarzinom des klarzelligen Typ [8] und adenoidzystische Typ [9] bei Kindern weniger häufig sind pathologische Subtypen Spindelzellkarzinom.

Heiserkeit nicht für den allgemeinen Bedingungen auf die Behandlung ansprachen ist das häufigste Symptom für die meisten der Frühphasen-Stimmband-Krebs. Krebs im fortgeschrittenen Stadium kann mit Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, lokalisierte Schmerzen und Druckempfindlichkeit über Schildknorpel präsentieren; oder manchmal, Dysphagie. Wenn der Tumor genug sperrig oder groß ist, kann es Symptome und Anzeichen von Atemwegsobstruktion produzieren. Die Inzidenz von klinisch positiven Hals Knoten variiert je nach Tumorstadium: T1, etwa 0; T2, &# X02264; 2%; T3, T4, 20% -30% [10].

Kontrastmittel-CT-Scan des Halses ist die Untersuchung der Wahl [11] für Larynx-Malignität und über MRI bevorzugt, da diese mehr Zeit in Anspruch nimmt; und als Ergebnis, Risiken von Bewegungsartefakten sind für die MRT. [12] CT-Scan ist fast immer getan, bevor Biopsieprobe nehmen Verwirrung zwischen einer bösartigen Erkrankung zu vermeiden und nach der Biopsie Änderungen der Schnur. CT-Scan ist auch nützlich subglottischen Erweiterung der Stimmband-Läsionen zu erkennen und auch für die CT-basierte Planung für die Strahlentherapie.

SCHLUSSFOLGERUNG

Fußnoten

RELATED POSTS