Candida Behandlungsprotokoll, Leaky Gut Behandlungsprotokoll.

Candida Behandlungsprotokoll, Leaky Gut Behandlungsprotokoll.

Candida Behandlungsprotokoll, Leaky Gut Behandlungsprotokoll.

Candida Behandlungsprotokoll

Testimonial, wie ich von Candida RID

Hinweis: Ich enthalten Links zu Webseiten, Bücher und YouTube-Video, so dass Sie die Produkte sehen, Informationen und Ergänzungen, die ich verwendet. Ich bekomme kein Geld von ihnen.

Disclaimer: Ich bin kein Arzt. Bitte arbeiten Sie mit Ihrem Arzt während der Behandlung. Siehe den Haftungsausschluss Seite.

ZUSAMMENFASSUNG DER BEHANDLUNG PROTOKOLL

ich habe es gefunden’eine gute Idee, einen Arzt zu haben, die Ihre Gesundheit Situation versteht und versteht Candida. Auch ein guter Arzt kann, dass man hat Candidiasis bestätigen und nicht eine andere Bedingung, die Candida-ähnliche Symptome verursacht (es gibt andere Bedingungen, die Blähungen und Bauchschmerzen verursachen). Ich ging zu den Bioläden und alternative Medizin Praktiker, sie zu fragen, die sie sehen. Ich fand, dass seine besonders wichtig, eine gute ganzheitliche Arzt zu haben, da ich besonders empfindlich auf Nahrungsmittel war, Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel.

COMPREHENSIVE Stuhlanalyse

Ich habe einen Stuhltest. Seine teuer, ca. 300 $. Eine umfassende Stuhlanalyse bestätigt, dass ich hatte Candida und zeigte ich keine Parasiten oder schädliche Bakterien hatten. Auch meine umfassende Stuhlanalyse zeigte, welche Kräuter und Rezept Antimykotika meine Candida tötet, so dass ich wusste, was während der Behandlungsstufe zu nehmen. Ich musste sicherstellen, dass ich hatte nicht keine Antimykotika oder Probiotika für zwei Wochen gedauert, und ich aß ein paar Stärkehaltige Lebensmittel ein paar Tage vor dem Test. Heres Stuhltest, die ich von Genf Diagnostics eingesetzt. http://www.gdx.net/product/10123 Mein Arzt hatte es für mich zu bestellen.

Die Diät war absolut Schlüssel und war wahrscheinlich der schwierigste Teil. Ich fand, dass, wenn ich nicht die Diät tat, dann hatte ich einen Teufelskreis Hefe zu füttern, Hefe zu töten, und erleben Hefe Absterben Symptome. Nur tun die Diät erleichtert richtig viele meiner Symptome.

Verhungern Hefe musste ich vor allem grünes Gemüse zu essen. Ich begann mit Candida-Diäten auf dem Netz. Ich fand die hardway heraus, dass, wenn ich nicht die Diät richtig tun, dann kam ich zur gleichen Zeit Fütterung Hefe bis ich es zu töten versuchte. Ich dachte, ich war zunächst eine strenge Candida-Diät zu tun, aber ich war viel Pasta (aus braunem Reis oder Quinoa) und stärkehaltiges Gemüse zu essen. Es stellt sich heraus die Pasta die Candida fütterte. Es wasn’t, bis ich alle Körner ausgeschnitten und stärkehaltiges Gemüse, und wurde mit jeder Mahlzeit 70% Gemüse zu essen, die die Symptome (Blähungen, Schmerzen, Aufstoßen) stark verbessert. Einige Diäten wie der pH-Wert Miricale Diät befürworten eine vegetarische Ernährung, aber ich fand, dass mein Körper eine gute Menge an Protein benötigt, die etwas Fleisch enthalten. Ich dachte, schließlich heraus, wie 70% Gemüse in mich zu bekommen, genug Protein, haben Snacks so dass ich didn’t gehen um hungrig und müssen nicht mit dem Essen zu tun alle meine Zeit zu verbringen. Heres, wie ich tat es.

Frühstück
Ich hatte einen großen grünen köstlichen Smoothie aus Avocado, Kalk, stevia, Wasser und Gurke. Ich hatte einen guten Mixer für das-ich bekam ein renoviertes Vitamix 5200 https://secure.vitamix.com/Certified-Reconditioned-Products.aspx. Ich fand, ich könnte viel mehr Gemüse trinken, als als ich essen konnte, so dass ein Mixer war groß dafür. Ich hatte auch ein Protein wie Fisch (Lachs ist wirklich gesund), organische nicht-antibiotischen Huhn oder Bio-Eier.

Mittagessen
Ich habe einen riesigen Salat am Anfang der Woche, mit Spinat, Salat, Zwiebeln, Gurken und rote Paprika. Dann würde ich eine Schale voll herausziehen und fügen Sie ein Protein wie Fisch, Lachs Frikadelle, Bio-Huhn, Huhn Applegate Hotdogs, Applegate Putenschinken, Putenstreifen Applegate, oder Bio-Eier.

Snacks
Für Snacks hatte ich gekochte Eier, grüne Smoothies, Gurkenscheiben, Avocado, Sellerie logs mit Mandelbutter, selbstgemachtes Kokosbrot (Kokosnuss ist antimykotische), hausgemachte Buchweizenbrot (Buchweizen ist ein Samen und kein Getreide), Mandeln, Kürbiskerne, Hanf Samen und hausgemachte Kohl-Chips Kohl und Dörr –heres die, die ich gekauft http://www.amazon.com/Nesco-FD-75A-600-Watt-Food-Dehydrator/dp/B0090WOCN0/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie = UTF8&qid = 1377871172&sr = 1-1 Ich meine Snacks hatte immer bereit, so dass ich gehe nicht um Hunger.

Getränke
Ich trank viel, viel Wasser den ganzen Tag. I didn’t etwas trinken, wenn ich Mahlzeiten aß wie sein soll, besser zu sein für die Verdauung Nahrung zu kauen, statt sie zu waschen unten. Ich hatte auch ein Glas ungesüßte Mandelmilch oder ungesüßte Kokosmilch jeden Tag. Manchmal habe ich stevia dazu.

Rezepte
Alle diese Rezepte und Lebensmittel können auf http://roosremedyrecipes.com/ finden

Wo ich bekam das Essen:
Bio-Huhn-Made sicher gesagt “keine Antibiotika” auf dem Etikett. Walmart, Costco
Bio-Eier-Made sicher sagte, es Vegetarier gefüttert, nicht in Käfigen auf dem Etikett Überall
Huhn Hotdogs-Made sicher, es war Applegate Marke. Whole Foods, Wal-Mart
Türkei Speck- sorgte dafür, dass es Applegate Marke war. Whole Foods, Wal-Mart
Türkei Scheiben-Made sicher, dass es Applegate Marke war. Vollwertkost
Grünkohl, Spinat, Salat Gurke (organisch, keine Pestizide) Whole Foods
Meersalz, Salz Himalyan Whole Foods
Kürbiskerne, Mandeln, Hanfsamen Whole Foods
Stevia (kein Dextrose oder Alkohol gegeben) Whole Foods
Fisch –Frisch ist am besten. Ddi nicht Fisch in Dosen verwenden. Irgendwo
Mandeln, Mandelbutter Whole Foods
Kokosnussgeschmack –Bobs Red Mill Marke Whole Foods
Buchweizenmehl Whole Foods
Ghee Whole Foods
Kokosmilch (sorgte dafür, dass es wurde ungesüßt) Whole Foods
Mandelmilch (stellte sicher, dass es wurde ungesüßt) Whole Foods

Die Umsetzung dieser Diät
Um das Werkzeug umzusetzen begann ich Smoothies in der ersten Woche auf die Ernährung Ausfertigung. Ich bekam einen Mixer, 7 Limetten, 7 avocodos, 7 Gurken und einige stevia. Ich habe auch einige organische, nicht-Antibiotikum, käfigfreiHühnerEier und schließen diejenigen mit Frühstück.

Die zweite Woche auf der Diät habe ich einen riesigen Schüssel Salat für die Woche und hielt es in den Kühlschrank für Mittagessen. Ich habe ein paar Applegate Fleisch für Protein.

Die dritte Woche auf der Diät habe ich eine Reihe der grünen Suppe für die Woche und sie in kleinen Tupperware Behälter in den Gefrierschrank für Abendessen. Ich habe einige Lachs und Bio-Huhn für Abendessen.

Die vierte Woche auf der Diät zu beginnen begann ich die Snacks einzuführen. Ich habe ein paar Kürbiskerne, Hanfsamen und Mandelbutter. Ich gebacken etwas Kokosbrot und Buchweizenbrot.

ZUSCHLÄGE

Sie werden die Ergänzungen zu sehen, dass ich für Entschlackung und Stärkung des Immunsystems in diesem Candida Plan verwendet. Sie werden auch sehen, dass dieses Protokoll doesn’t Forderung nach einer Schiffsladung von Ergänzungen. Einige Candida Protokolle empfehlen 20 ergänzt. Ich tat das nicht. Für eine Sache, fand ich, dass ich auf einer minimalen Menge von Ergänzungen besser ab als mehr Ergänzungen nur mehr mein Magenverstimmung. Und ich’m nicht sicher, wie viel von einem Vitamin-Ergänzung wurde tatsächlich in mein Verdauungstrakt absorbiert zu werden, wenn ich Candida hatte. Auch kann es bekommen wirklich teuer viele Ergänzungen zu kaufen.

Eine andere Sache, die ich verwendet habe, um zu tun ist, um die Etiketten zu lesen und die Vermeidung von Ergänzungen, die Alkohol, Dextrose, Rohrzucker, Farbstoffe, Calciumcarbonat (tums) hatte, und Carnaubawachs. Je reiner die Ergänzung, desto besser. Manchmal kaufte ich Ergänzungen wie eine Flasche Pulver, da die Kapsel Version unerwünschte Zusätze hatte.

Die Ergänzungen, die ich verwendet wurden gallbaldder ABx- für 30 Tage vor der antimykotische Behandlung, und dann liverABx während der antimykotische Behandlung. Sie enthalten die Milchdistel und molybendium. Ich nahm sie 2-3 mal pro Tag pro Anweisungen auf der Flasche.
Gallenblasenhydrops ABX und Leber ABX http://www.annboroch.com/products.php

Klettenwurzel und Rotklee sind sehr gut für Entgiftung und ich nahm sie 2-3 mal pro Tag pro Anweisungen auf der Flasche. Hier ist eine Ergänzung, die ich nahm. http://www.iherb.com/Blood-Support-Burdock-Red-Clover-285-mg-45-Veggie-Caps/2860

Vitamin C ist in so viele Möglichkeiten, einschließlich Entgiftung gut. Ich nahm Vitamin C zweimal täglich gemäß den Anweisungen auf der Flasche. Ich hatte einen empfindlichen stomache und nahm die gepufferte Version. http://www.iherb.com/Vitamin-C-Buffered und http://www.ester-c.com/

Detox Tee
Ich trank Tee, Löwenzahn, Klettenwurzel, oder Rotklee in sich hatte. Ich trank jeden Tag ein paar Tassen. Hier finden Sie einige Tee, die ich verwendet.
http://www.bulkherbstore.com/Red-Clover-Herb-Cut_Organic

Epsom Salzbad
Ich nahm Bittersalz (Magnesiumsulfat) Bäder zur gleichen Zeit zu entgiften und zu entspannen. Ich tat dies etwa drei Mal pro Woche und würde mein Tee, während in der Badewanne zu trinken.

Hautbürsten
Das lymphatische System ist eine der Möglichkeiten, um Ihren Körper entgiftet. Ich habe Haut Bürsten das Lymphsystem zu stimulieren und tat es einfach, bevor sie eine heiße Dusche. Hier ist ein Youtube-Video auf die Haut auftragen. http://www.youtube.com/watch?v=7ANy_2xWLAo

Detox Foods
Ich aß grünes Blatt vegatables wie spinache, Kohl und Mangold, die für die Entgiftung gut sind. So ist Knoblauch und Brokkoli.

Stärken das Immunsystem

Eine normale Funktion des Immunsystems hilft Candida in Schach zu halten. Mein Immunsystem war wirklich niedergeschlagen, und ich fand, dass ich stärker zu bekommen, bevor ich erfolgreich die antimykotische Teil der Behandlung umgehen konnte.

Stress
Stress führt das Immunsystem nach unten, so ich tat, was ich konnte Stress zu verwalten. Tiefes Atmen, Meditieren, und das Gebet sind gute Beispiele. Persönlich habe ich viel gebetet und immer noch tun.

Schlaf
Schlaf ist der Schlüssel um das Immunsystem zu schaffen, so stellte ich sicher, eine gute Nacht zu bekommen’Schlaf.

Zuschläge für Immunsystem
Ich nahm IgG2000 das Immunsystem zu stärken. Ich habe es zweimal am Tag pro Anweisungen auf der Flasche.
IgG2000 https://www.xymogen.com/products/product-detail.aspx?pid=84

Als ich Antimykotika fing an, nahm ich eine gute Qualität Probiotikum. Die besten sind diejenigen, die gekühlt aufbewahrt werden wie auch für die gegen Sie im Verkaufsregal zu finden. Ich nahm einen jeden Abend während meiner Hefe-Infektion Behandlung gemäß den Anweisungen auf der Flasche und für etwa einen Monat nach der Behandlung.

I don’t empfehlen riesige Mengen von Probiotika nehmen, da einige Protokolle zu tun. Auch empfehle ich probiotische Lebensmittel dreimal am Tag wie in der Körper Ökologie Nahrung zu essen. Ich habe den Körper Ökologie Nahrung und stellte fest, dass die probiotischen Gemüse gab mir einen wirklich umwerfen stomache. Außerdem wollte ich immer Dünndarm Bakterien Überwucherung (SIBO) zu vermeiden. Menschen mit Candida haben manchmal andere Probleme wie niedrige stomache Säure und Gallenblase Probleme, die zu SIBO möglicherweise führen kann, wenn man es mit Probiotika übertreibt.

Einige der Literatur sagt, dass Candida-Patienten wird ein Probiotikum für den Rest ihres Lebens zu nehmen. Ich nahm sie für etwa einen Monat nach der Behandlung und dann gestoppt, und ich tue gut.

Kräuter-Antimykotika
Ich habe auch versucht, meine Hefe-Infektion mit pflanzlichen Antimykotika zu behandeln, konnte aber nicht durch die Behandlung bekommen, weil ich didn’t weiß, ich sollte Entgiftung während der Behandlung zu tun. Ich glaube, die Kräuterbehandlung gearbeitet haben würde, wenn ich den ganzen Weg durch sie bekommen haben könnte. Die Behandlung war ein 4 Tage Rotation von Oregano, uva-ursi und Caprylsäure. Ich habe es etwa auf halbem Weg durch einen neunwöchigen Behandlungsplan. Ich nahm die Kräuter-Antimykotika dreimal am Tag. Hier sind einige gute, die ich gekauft.
Horopito + Anissamen https://www.revital.co.uk/-Forest_Herbs_Horopito_Aniseed_2
Caprylsäure http://www.pureencapsulations.com/caprylic-acid.html
Oregano (Biotics A.D.P.) http://www.pureformulas.com/adp-60-tablets-by-biotics-research.html
Uva Ursi http://www.iherb.com/Eclectic-Institute-Uva-Ursi-350-mg-90-Veggie-Caps/2965
Berbemeycin http://www.acuatlanta.net/xymogen-berbemycin-120-capsules-p-58477.html

Lebensmittel-Antimykotika
Meine Lieblings-Anti-Pilz Lebensmittel waren rutabaga Pommes, Knoblauch, Kokos-Brot, und Kokosöl. Bei Verwendung von Knoblauch, seine besten die Knoblauchzehe zu vernichten, ein paar Minuten warten, dann schälen, dann mit ihm zu kochen. Dies soll Allicin zu erzeugen, die die antimykotische Wirkstoff in Knoblauch ist. Siehe http://roosremedyrecipes.com/ für einfache Rezepte, diese Lebensmittel verwenden. Ich stellte sicher, ich ging langsam und versuchte, ein wenig in einer Zeit, die gerade für die — off Symptome.

Rotierende Antimykotika
Es gibt eine Kontroverse darüber, ob oder nicht Antimykotika zu drehen. Die Leute drehen Antimykotika, weil Candida mutiert schnell und passt sich Antimykotika. Zum Glück gibt es viele wirksame Antimykotika. Manche Leute drehen alle zwei Wochen und einige Leute drehen alle 4 Tage. Ich gedreht Oregano, Caprylsäure, uva ursa alle zwei Wochen an meinem ersten Go-Around. Ein weiterer Ansatz, die Menschen tun, ist zwei oder drei Antimykotika zur gleichen Zeit nutzen. Auch gibt es Produkte, die mehrere pflanzliche Antimykotika in eine haben.

Die-off, auch die Herxheimer-Reaktion bekannt ist, während der antimykotischen Behandlung auftritt. Als mein Absterben Symptome schlecht bekam, dann verlangsamte ich auf die antimykotische Behandlung ab, sorgte dafür, dass ich auf eine strenge Candida-Diät war, und tat die Entgiftung oben beschriebenen Techniken. Ich fand heraus, dass ich durch sehr schlechte Absterben gerade dabei meinen Körper niederschlagen und war nicht der Weg zu gehen.

NACH antimykotische Behandlung

Planen Sie für den Fall, wenn die Antimykotika nicht funktioniert
Wenn meine Symptome wieder auftreten, oder don’t weggehen, dann war mein Plan zu meinem Arzt und machen eine umfassende Stuhlanalyse, um zu sehen, was Antimykotika meine Candida töten würde zu sprechen. Denken Sie daran, auch wenn man ein Stuhltest in der Vergangenheit getan hatte, kann die Candida resisitant auf bestimmte Antimykotika geworden sind, so ist es’s eine gute Idee, einen aktuellen Stuhltest zu haben, bevor man Antimykotika nimmt. Ich habe jedoch müssen diese wieder nicht tun up-Plan als meine Candida schließlich geheilt wurde.

L-Glutamin
Ich nahm L-Glutamin für meine Leaky Gut Heilung. Ich habe es zweimal am Tag pro Anweisungen auf der Flasche. Früher habe ich Glutaloemine.
Glutamin http://www.acuatlanta.net/xymogen-glutaloemine-168-grams-p-52504.html

Lebertran
Ich nahm Lebertran für meinen Darm zu heilen und als eine natürliche entzündungshemmende. Ich nahm einen Teelöffel zweimal täglich gemäß den Anweisungen auf der Flasche. Ich verwendete Carlsons Lebertran.
http://www.carlsonlabs.com/p-108-cod-liver-oil-regular-flavor.aspx

Knochen-Suppe
Nach dem Buch » Gut und Psychologie-Syndrom", Knochensuppe ist ein natürlicher Weg, um den Darm und ist besonders gut für Menschen, die zu sensibel sind, nehmen Ergänzungen zu heilen. Grundsätzlich Ich koche eine ganze Hühnerknochen und alle oder Rindfleisch-Eintopf mit Suppenknochen den ganzen Tag. Ich verwende eine Bio-Huhn, das sagt “keine Antibiotika” auf dem Etikett. Das Buch “Gut und Psychologie-Syndrom” hat die Suppe Rezepte. Hier sind einige Rezepte. http://www.thehealthyhomeeconomist.com/stock-vs-broth-are-you-confused/
Zum http://roosremedyrecipes.com/ ein Rezept auf die Knochensuppe mit Knoblauch-sehr gesund infundiert zu bekommen!

WAS IST, WENN ICH BRAUCHE eines Antibiotikums zu nehmen?

Zunächst einmal, jetzt immer frage ich meinen Arzt, wenn ich wirklich ein Antibiotikum braucht eine bestimmte Infektion zu behandeln, oder ist es nur eine vorbeugende Maßnahme. Auch ich überprüfen, um immer sehen, ob es eine natürliche Alternative zu Antibiotika für eine bestimmte Infektion ist und diskutieren mit meinem Arzt. Zum Beispiel arbeitete D-Mannose genauso gut wie ein Antibiotikum, wenn ich eine UTI-Infektion hatte. Mein Arzt sagt, wenn ich eine Bakterien-Infektion zu tun bekommen und brauchen ein Antibiotikum zu nehmen, dann ein Z-Pack der Weg zu gehen sein kann, da es nur 5 Tage für genommen wird. Und wenn ich auf einem Antibiotikum zu gehen, werde ich auf einem probiotischen zu gehen und für ein paar Wochen auf sie bleiben, nachdem ich mit dem Antibiotikum fertig bin.

Ich versuche immer, so weit wie möglich eine positive Einstellung zu halten. Educating selbst die Ressourcenseite auf dieser Website mit half mir, das Wissen zu geben, dass ich Candida zu überwinden benötigt. Ich trat das Forum auf der curezone-sie waren unterstützend. Ich schnitt negative Menschen aus meinem Leben. Und was am wichtigsten ist, ich habe nie aufgegeben!

Hier ist, was würde ich das Protokoll auszuführen getan, wenn ich alle hatten die Informationen im Voraus, gezeigt Woche-für-Woche. (Es hat mich tatsächlich ein Jahr von Versuch und Irrtum).

Woche 1
Gefunden einen Arzt, der mit mir Partner konnte für meine Gesundheit. Ich machte einen Termin.
Lesen Sie das Protokoll.
Haben Sie einen Mixer geben.
Bestellte Immunsystem zu ergänzen.

Woche 2
Hergestellt grüne Smoothies zum Frühstück. Got 7 Limetten, 7 avocodos, 7 Gurken und einige stevia.
Got some organischen, nicht-Antibiotikum, käfigfreiHühnerEier und auch diejenigen mit Frühstück.
Gestartet das Immunsystem Booster Ergänzung.
Nahm ein Salzbad Epsom.
Bestellte detox Ergänzungen (molybendum, Milchdistel, Vitamin C).
Bestellte den Kaffee-Einlauf-Kit und Bio-Kaffee.
Haben einige Detox-Tee (Klettenwurzel, Löwenzahn oder Rotklee)

Woche 3
Aus einer riesigen Schüssel Salat für die Woche und hielt es in den Kühlschrank für Mittagessen. Gehen Sie etwas Protein wie die Applegate Fleisch.
Nahm die Entgiftung Ergänzungen-begann mit einem Tag (molybendium, Milchdistel, Vitamin C).
Nahm ein Salzbad Epsom.
Drank einige Detox-Tee jeden Tag.
Sprach mit meinem Arzt über eine umfassende Stuhlanalyse zu tun und hatte ihm das Test-Kit bestellen.

Woche 4
Wir machten eine Charge von grünen Suppe für die Woche und sie in kleinen Tupperware Behälter in den Gefrierschrank für Abendessen. Haben Sie etwas Lachs und Bio-Huhn für Abendessen.
Fortsetzung mit den Detox Ergänzungen zweimal am Tag.
Hat ein Kaffee-Einlauf.
Nahm ein Salzbad Epsom.
Drank einige Detox-Tee jeden Tag.
Hat der umfassende Stuhlanalyse. Es dauerte zwei Wochen, um Ergebnisse zu erhalten zurück. Machte einen Termin mit meinem Arzt, damit ich die Ergebnisse bekommen konnte.
Haben Sie eine Bürste für die Haut auftragen.

Woche 5
Gestartet die Snacks einzuführen. Haben Sie einige Kürbiskerne, Hanfsamen und Mandelbutter. Gebackene einige Kokosbrot und Buchweizenbrot.
Fortsetzung mit den Detox Ergänzungen dreimal am Tag.
Hat ein Kaffee-Einlauf.
Nahm ein Salzbad Epsom.
jeden Tag trank Detox Tee.
Hat Haut Bürsten, bevor eine heiße Dusche oder heißes Bad.

Woche 6
Met mit meinem Arzt auf meine umfassende Analyseergebnisse Hocker. Darüber diskutiert, was Antimykotika Ich werde mit werden.
Bestellte die Antimykotika. Früher habe ich Nystatin.
Bestellte die Probiotika.
Fortsetzung mit den Detox Ergänzungen, Kaffee-Einlauf, Epsom Salzbad, Detox-Tee, und die Haut auftragen.
Fortsetzung mit Immunsystem-Booster.
Sorgte dafür, dass ich mich auf die strenge Diät war und blieb es kann.

Woche 7
Verwaltet die Candida-Diät, Detox-Methoden und Immunsystem Booster.
Gestartet die Antimykotika nehmen, langsam aufzubauen. Gesehen für Absterben Symptome.
Mein Rezept antimykotische wurde für ca. 2 Wochen genommen.

RELATED POSTS