CancerGuide Verständnis Krebs-Typen und Staging, wie schnell sich Gebärmutterhalskrebs wachsen.

CancerGuide Verständnis Krebs-Typen und Staging, wie schnell sich Gebärmutterhalskrebs wachsen.

CancerGuide Verständnis Krebs-Typen und Staging, wie schnell sich Gebärmutterhalskrebs wachsen.

Um zu beginnen Erforschung Ihrer Krebs sogar beginnen, müssen Sie einige grundlegende Informationen über Ihre Situation zu sammeln. Du brauchst:

  • Das Medical-Name Ihrer Krebs
  • Das Stufe Ihrer Krebs
  • Möglicherweise das Klasse Ihrer Krebs
  • MöglicherweiseWeitere Prognosefaktoren

Sie verstehen müssen nicht jedes Bit der detaillierte Erklärung unter diese Informationen zu erhalten. Alles was Sie tun müssen, ist, Ihren Arzt für die medizinische Name Ihres Krebs zu fragen, die Bühne des Tumors, die I-IV eine römische Zahl sein wird, oder "wiederkehrend"Und vielleicht die Klasse, und auch für die Ergebnisse von speziellen Tests, die auf dem Tumor durchgeführt wurden. (Wenn Sie fragen, ist es auch hilfreich, Kopien aller operativen Berichte zu bekommen, und alle Pathologie oder Biopsie Berichte.)

Wenn Sie wählen für Ihren Krebs ernsthafte Forschung in der Fachliteratur zu tun, wird es sein, äußerst Krebs nützlich zu verstehen, wie klassifiziert wird und im Allgemeinen inszeniert, sowie das Staging-System für Ihre speziellen Krebs zu verstehen.

Erste das Medical Name des Krebs

Krebs beginnt, wenn eine Zelle unkontrollierbar beginnt teilt. Schließlich bilden diese Zellen eine sichtbare Masse oder Tumor. Dieser anfängliche Tumor genannt "primär" Tumor. Die Zellen aus dem Primärtumor ausbrechen kann und an anderer Stelle im Körper erheben, wo sie dann in sekundäre Tumoren wachsen. Dieser Vorgang wird aufgerufen "Metastasierung" und ein Krebs, der sich auf andere Organe ausgebreitet hat aufgerufen "metastasierendem." Wenn Krebs zu einem anderen Organ ausbreitet, bleibt die Krebsart die Art des Primärtumor. So Krebs, der in den Dickdarm und verteilt in die Leber gestartet ist noch Darmkrebs. Es ist nicht "Leberkrebs". Ähnlich Brustkrebs, die auf die Knochen ausgebreitet hat, ist nicht "Knochenkrebs"Es ist metastasierendem Brustkrebs.

Oft können mehrere unterschiedliche Arten von Krebs in demselben Organ starten. Zum Beispiel gehören Nierenkrebs Nierenzellkrebs, der häufigsten Nierenkrebs, Wilms-Tumor, der in der Regel Kinder und Übergangszellkarzinom betroffen, die zu Blasenkrebs ähnlich ist. Die Behandlung dieser drei Arten von Nierenkrebs ist völlig anders. So kann man sehen, dass es schwierig sein würde, die Optionen für die Nierenkrebs zu erforschen, es sei denn Sie wissen, welche Art Sie haben. Um herauszufinden, welche Art von Krebs haben, ist die einfachste Sache, Ihren Arzt fragen, aber die Diagnose wird auch auf die meisten medizinischen Berichte, um Ihren Fall betreffen.

Einige Leute, die mir schreiben, bitten um Hilfe bei solchen Krebsarten wie "Karzinom". "Adenokarzinom" oder, "Sarkom". Dies sind tatsächlich sehr breite Klassen von Krebszelltypen, anstatt bestimmte Krebsarten, und sind bei weitem nicht spezifisch genug, um eine Behandlung zu untersuchen. Sarkome sind Krebserkrankungen des Bindegewebes, Knorpel, Knochen, Muskeln, und so weiter. Karzinome sind Karzinomen epithelialen (Futter) Zellen. Adenokarzinome bezieht sich auf Karzinom aus Zellen des Drüsen Ursprungs. Man kann, zum Beispiel, haben ein Adenokarzinom des Pankreas oder ein Adenokarzinom der Lunge. Diese sind sehr verschiedene Krebsarten.

Wenn Sie sich in den Prozess der Diagnose

Sein mit der Diagnose Krebs ist ein verarbeiten. Es kommt vor, nicht alle auf einmal. Wenn Sie nur Wort bekommen haben Sie Krebs haben, wahrscheinlich Krebs haben oder sogar Krebs haben, kann die Art und Stadium der Krebs noch unbekannt sein. In vielen Fällen können die Ärzte sein ziemlich sicher, dass der Art und dem Stadium nur von den ersten Studien, sondern manchmal sogar die Art von Krebs in Frage steht seit geraumer Zeit.

  • Bis ein Pathologe eine Probe Ihres Tumors von einer Operation oder einer Biopsie untersucht hat, kann nicht die genaue Art von Krebs bekannt sein. Für Krebs in einer Reihe von Organen, die überwiegende Mehrheit von Krebsarten des gleichen Typs. Zum Beispiel fast alle Prostatakarzinome sind adenocarciomas und eine große Mehrheit der Fälle von Gebärmutterhalskrebs sind Plattenepithelkarzinom. Die Note und andere zelluläre prognostische Faktoren werden auch nicht bekannt, bis eine Probe Ihres Tumors untersucht wird. In ganz wenigen Fällen kann dies erst nach der Operation passieren den Primärtumor zu entfernen.
  • Vor der Operation des Primärtumors zu entfernen, ist die Inszenierung nur vermutliche. Der genaue Grad der Verbreitung ist oft unmöglich, festzustellen, bis der Pathologe die Gewebeprobe untersucht. Der tatsächliche Grad der Beteiligung der Lymphknoten wird oft erst nach der Operation bekannt. Bei einigen Krebsarten, wie Brustkrebs, sind chirurgische Eingriffe durchgeführt, nur um festzustellen, ob die Knoten beteiligt sind.

Trotz dieser Unsicherheiten können Sie beginnen, die Inszenierung und Behandlung von der Art des Krebses Erforschung Sie haben auch im Verdacht stehen, vor der endgültigen Diagnose ist. Wenn Sie das tun, werden Sie weit mehr aus Ihrem Arztbesuche, und Sie werden zu grundieren die wichtigen Entscheidungen voraus zu machen. Seien Sie bereit für Überraschungen vorbereitet, sobald neue Informationen kommt in. Krebs ist eine echte Achterbahn, und Sie können Ihre Richtung ändern oft müssen, bevor Sie fertig sind.

Cancer Staging

Cancer Staging-Systeme beschreiben, wie weit Krebs hat sich anatomisch und versuchen, Patienten zu setzen mit ähnlichen Prognose und Behandlung in der gleichen Staging-Gruppe. Da die Prognose und Behandlung hängen ziemlich viel auf der Bühne, können Sie sehen, wie wichtig es ist, zu wissen, in welchem ​​Stadium Sie haben! Zur gleichen Zeit andere Faktoren, einschließlich Ihrer allgemeinen Gesundheit, Ihre eigenen Vorlieben, und die Ergebnisse der biochemischen Tests auf Krebszellen wird auf die Bestimmung der Prognose und Behandlung beitragen. Während also die Bühne wichtig ist, ist es nicht alles.

Das Konzept der Stufe gilt für fast alle Krebsarten mit Ausnahme der meisten Formen von Leukämie. Da Leukämien das gesamte Blut beinhalten, werden sie wie andere Krebsarten nicht anatomisch lokalisiert, so das Konzept der Inszenierung für sie nicht so viel Sinn machen. Einige Formen der Leukämie tun Staging-Systeme haben, die verschiedene Maßnahmen widerspiegeln, wie fortgeschritten die Krankheit ist. Für die meisten soliden Tumoren gibt es zwei verwandte Cancer Staging-Systeme, die Gesamt Bühne gruppieren und das TNM-System.

Insgesamt Bühnengruppen (römische Ziffer Staging)

Für soliden Tumoren, Stadien I-IV definiert sind tatsächlich in Bezug auf eine detailliertere Staging-System der angerufene "TNM" System.

TNM

In dem TNM-System steht für TNM Tumor, Knoten und Metastasen. Jeder von ihnen wird separat kategorisiert und klassifiziert mit einer Zahl, die die Gesamt Bühne zu geben. So ein T1N1M0 Krebs bedeutet, dass der Patient einen T1 Tumor hat, Beteiligung N1 Lymphknoten und keine Fernmetastasen. Natürlich sind die Definitionen von T, N und M sind für jeden Krebs spezifisch, aber es ist möglich, eine allgemeine Vorstellung davon zu geben, was sie bedeuten.

T: T umor

N: Lymph N Oden

N stuft die Menge der regionalen Lymphknotenbefall. Es ist wichtig zu verstehen, dass nur die Lymphknoten der Bereich des Primärtumors Entwässern in dieser Klassifizierung berücksichtigt werden. Einbindung von entfernten Lymphknoten wird als Metastasen zu sein. Die Definition der nur die regionalen Lymphknoten sind, hängt von der Art des Krebses. N0 bedeutet, dass keine Beteiligung Lymphknoten während N4 umfassende Beteiligung bedeutet. In der Regel umfangreichere Beteiligung bedeutet eine Kombination von mehreren Knoten beteiligt, eine größere Erweiterung der beteiligten Knoten und weiter entfernt (aber immer noch regional) Knoten Beteiligung.

M: M etastasis

M wenn es entweder M0 keine Metastasen oder M1 sind, wenn es Metastasen sind.

Wie bei dem anderen System sind die genauen Definitionen für T und N unterschiedlich für jede andere Art von Krebs.

Wie Sie sehen können, ist das TNM-System genauer als die I bis IV-System und sicherlich viel mehr Kategorien. Die beiden Systeme sind tatsächlich verwandt. Die I bis IV Gruppierungen definiert sind tatsächlich die TNM-System. Zum Beispiel im Stadium II nicht-kleinzelligem Lungenkrebs bedeutet eine T1 oder T2 Primärtumor mit N1 Lymphknotenbefall und keine Metastasen (M0).

Staging-System Variationen und Veränderungen

Es gibt kein Naturgesetz, dass alle Krebsarten in besten eingestuft sind nur vier prognostische Gruppen. Für viele Krebsarten vier prognostischen Gruppen nicht genug ist, so dass die Gesamt staging ferner mit Klassifikationen wie IIa unterteilt und IIIb. (Einige Krebsarten haben weniger als vier Bühne Gruppierungen.) Sie finden es natürlich anzunehmen, dass die Unterschiede in der Prognose zwischen Untergruppen, wie IIIa und IIIb, kleiner ist als zwischen den wichtigsten Sparten wie II und III, aber dies ist nicht unbedingt der Fall. Zum Beispiel in nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, ist der Unterschied zwischen der Stufe IIIa und IIIb Stadium sehr wichtig. Menschen mit Stadium IIIa Krebs eine Chance haben, mit der Behandlung geheilt werden, die Operation umfasst, während der Operation im Allgemeinen nicht die Menschen mit Stadium IIIb, die eine wesentlich schlechtere Prognose haben hilft. Auch hier müssen Sie die spezifische Inszenierung und prognostische Informationen für Ihren Krebs zu wissen, finden, was die Inszenierung in Bezug auf die Prognose bedeutet.

Für Leukämien und anderen Krebsarten, die soliden Tumoren nicht bilden, ist die Inszenierung wieder anders. Da es keine lokalisierte Primärtumor mit ausgeprägten Metastasierung in Lymphknoten und anderen Organen ist, wird das TNM-System einfach nicht anwendbar. Oft sind es die Stufen I bis IV definiert, aber wenn ja, wird es verschiedene Faktoren, wie der Blutbild, das Ausmaß des Knochenmarkbefalls oder der Anwesenheit oder Abwesenheit von Symptomen davon abhängen.

Obwohl der Trend zu Standardterminologie ist, verwenden einige Arten von Krebs-Staging-Systeme mit unterschiedlichen Nomenklaturen. Sind beispielsweise Prostata und Darmkrebs manchmal als A bis D statt statt I bis IV. In diesen Fällen leider gibt es mehr als ein Staging-System im Einsatz zur gleichen Zeit! Natürlich müssen Sie sich bewusst sein, welche Staging-System in einem bestimmten Papier oder Referenz verwendet wird, und die in Ihrem Fall verwendet wurde. Normalerweise wird die Inszenierung verwendet verwiesen nach dem Urheber des Papiers — z.B. das Herzog Staging-System für Darmkrebs. Oft können Sie herausfinden, was Ihre Bühne in der war "andere" System mit spezifischen Informationen über das Ausmaß der Krebs aus Ihrer Pathologie und operative Berichte.

Als ob dies nicht genug wäre, neue Informationen und Verbesserungen in der Behandlung ändert sich die Prognose oder Behandlung von verschiedenen Untergruppen, und als Folge muss das Staging-System für einzelne Krebserkrankungen, von Zeit zu Zeit überarbeitet werden. Wenn Sie auf aktuelle Informationen angewiesen sind, wie Sie sein sollte, dann werden Sie in der Regel auf Forschungsdaten suchen auf der Basis der neuesten Inszenierung, aber wachsam sein für die Möglichkeit, dass die Inszenierung erst vor kurzem für Krebs verändert, so dass einige relativ neue Papiere verwenden das ältere System.

Wie in den Staging-System für Ihr Krebs finden

Die Perspektive ist wichtig!

Tumorgrading

Tumorgrad bezieht sich auf ein Maß dafür, wie anormale Zellen von Ihrem Tumor unter dem Mikroskop erscheinen. Dies kann zum Auftreten der Zellen beziehen oder auf den Prozentsatz, Dividieren scheinen. Je höher der Grad, desto aggressiver und schneller wächst der Krebs. Die Tumoren sind in der Regel aus den am wenigsten gegen die meisten aggressiven als Klasse I bis IV eingestuft.

Die Note ist viel wichtiger für einige Arten von Krebsarten als für andere. Für die meisten Arten, ist es ein etwas sekundärer Faktor, aber für einige Arten von Krebserkrankungen, insbesondere bestimmte Hirntumoren, Prostatakrebs, Lymphomen und es ist extrem wichtig. Auch hier wird Ihr Arzt wissen, wie Ihr Tumor benotet wurde und wie wichtig es ist, Ihre Art von Krebs ist. Die Einstufung wird auch auf der Pathologie Bericht aus Ihrer Biopsie oder eine Operation zu finden. Weitere Informationen über Berichte Pathologie zu verstehen, sehen Dr. Ed Uthmans "Der Biopsy Bericht"

Weitere Prognosefaktoren

Ich erwarte, dass die Verwendung von spezifischen molekularen Diagnostik im Laufe der Zeit, werden sich beide häufiger und mehr an Bedeutung. Schließlich kann nach Therapien werden zugeschnitten auf die einzelnen biochemischen Eigenschaften des Tumors und Patienten und weniger, bezogen auf den rohen Maßnahmen, wie weit der Krebs ausgebreitet hat, die wir staging nennen.

RELATED POSTS