Calendula Blumen — Mountain Rose Kräuter, Calendula Ekzem.

Calendula Blumen — Mountain Rose Kräuter, Calendula Ekzem.

Calendula Blumen - Mountain Rose Kräuter, Calendula Ekzem.

Botanischer Name

Calendula officinalis L. 1
Pflanzenfamilie: Asteraceae

Überblick

Calendula ist eine bekannte Heilpflanze und erhebend Ziergartenpflanze, die therapeutisch verwendet wurde, zeremoniell, und als Farbstoff und Nahrungspflanze seit Jahrhunderten. Am häufigsten als für seine topische Anwendung als Tee oder infundiert Öl für Wunden und Hautverletzungen bekannt, die leuchtend orange oder gelbe Blume enthält viele wichtige Bestandteile und kann intern für eine Vielzahl von Beschwerden eingenommen werden.

Botanik

Einjähriges Kraut die charakteristischen Daisy-wie Blumen von anderen Mitgliedern des Lagers Asteraceae Familie, mit leuchtend orangefarbenen oder gelben Terminal Blütenköpfe 3 und hellgrünen Blättern. Heimisch in Südeuropa, Ägypten, 2,4 das Mittelmeer, und in der Region der Kanarischen Inseln in den Iran überspannt, wird 5 Calendula jetzt in vielen Teilen der Welt eingebürgert und wird in Gärten häufig angebaut. Eine Vielzahl anderer Asteraceace Gattungen wurden häufig genannt "Ringelblume" einschließlich Tagetes erecta. T. minuta. T. lucida. Baileya multiradiata. und Dyssodia pappossa. aber sie haben unterschiedliche Eigenschaften. 6 jedoch eine verwandte Wildarten, C. arvense. kann ähnliche therapeutische Eigenschaften. Calendula wird gesagt, auf die in voller Blüte zu sein "Kalenden" eines jeden Monats, daher der Name. Das "Kalenden"Oder in Latein "kalendae" an den ersten Tagen bezeichnet jedes Monats des römischen Kalender und den Beginn des neuen Mondzyklus bezeichnet. Und der gemeinsame Name leitet sich von einer Vereinigung mit der Jungfrau Maria als dieser Blume, oder ähnlich aussehende Blume, Tagetes sp. wurde in verschiedenen religiösen Feste und bezeichnet als verwendet "Mary Gold". 7

Anbau und Ernte

Kultivierte für die medizinische Verwendung in den Mittelmeerländern, auf dem Balkan, in Osteuropa, Deutschland, Indien, 4 Polen und Ungarn. Kleinere Mengen werden in Nordamerika, Chile, Australien und Neuseeland angebaut. 8

Die beste Zeit für Blumen zu ernten ist im Sommer, in der Hitze des Tages, wenn die Harze sind hoch und der Tau verdunstet. Sorgfältig trockene Blumen bei niedriger Temperatur, um ihre lebendige Farbe zu halten. 7,9

Geschichte und Folklore

Nicholas Culpepper, ein aus dem 17. Jahrhundert Botaniker, Botaniker und Astrologe, erwähnt Calendula-Saft gemischt mit Essig als Spülung für die Haut und Kopfhaut, und dass ein Tee aus den Blüten tröstet das Herz. 7 astrologisch mit der Sonne und dem Feuer-Element zugeordnet ist, wurde Calendula glaubte magische Kräfte des Schutzes und der Hellsichtigkeit zu durchtränken und auch in rechtlichen Angelegenheiten zu unterstützen. Blumen über Torpfosten aufgereiht wurden, sagte das Böse aus zu halten und eine zu schützen, während, wenn sie unter dem Bett gebracht zu schlafen. Es wurde gesagt, dass die Blumen unter der Mittagssonne Kommissionierung stärken und das Herz trösten. 11

Calendula wurde in der Antike in Indien als auch, und nach ayurvedischen Heilprinzipien verwendet wird energetisch Kühlung und hat einen bitteren und scharfen Geschmack. Es wurde als vulnerary, krampflösend, alternative und verwendet auf kleinere Wunden, als Augenwischerei verwendet, Bienenstiche, und für die Verdauungsstörungen zu beruhigen. 12

Und in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), Calendula (genannt Jin Zhan Ju) energetisch neutral und Trocknen betrachtet und wird verwendet, gesunde Haut zu unterstützen. Calendula verwendet stagnierende Blut daher zunehmende Durchblutung der Haut zu bewegen.

Herbal Aktionen

Krampflösend, adstringierend, 5,20 cholagogue, diaphorhetic, vulnerary, 3,9 Lymph-, emmenagogue, gallentreibend, Leber 14

Verwendungen und Zubereitungen

Getrocknete Blumen als Tee, Tinktur oder infundiert Öl.
Die frische Pflanze kann als Tee oder Tinktur hergestellt werden.
Die frischen Blüten sind essbar.

Inhaltsstoffe

Triterpenglycoside und Aglykone, Carotinoide, ätherische Öle, 15-Harz, Sterole, Flavonoide, 4,10,13 calendic Säure 13,21,22

Herbal Miscellany

Calendula wurde berichtet, um ein hohes Maß an Calendulasäure Säure in den Samen enthalten. Diese Säure oxidiert schnell und hat daher potentielle mehrere gefährliche VOC (volatile organic compounds) zu ersetzen, die in Farben, Lacken, und Kunststoffen industriell als Trocknungsmittel verwendet werden. 21,22

Vorsichtsmaßnahmen

Spezifisch: Personen mit Allergien gegen andere Mitglieder der Asteraceaefamilie (Wie Mutterkraut, Kamille oder Echinacea-Arten) sollten Vorsicht walten lassen mit Calendula, wie allergische Kreuzreaktivität Asteraceae Pflanzen ist weit verbreitet.
General: Wir empfehlen, dass Sie mit einem qualifizierten Arztes konsultieren, bevor sie pflanzliche Produkte verwenden, vor allem, wenn Sie schwanger sind, stillen oder auf alle Medikamente.

Referenzen

  1. United States Department of Agriculture Agricultural Research Service, Beltsville Bereich Germplasm Ressourcen Information Network (GRIN). Abgerufen athttp: //www.ars-grin.gov/cgi-bin/npgs/html/taxon.pl 8457 am 20. Juni 2014.
  2. Lawless J. The Illustrated Encyclopedia of Essential Oils: The Complete Guide zur Verwendung von Ölen in der Aromatherapie und Kräuterkunde. Dorset, UK: Element Books, Ltd; 1995.
  3. Lust, J. (2014). Das Kräuterbuch: Die umfassendste Katalog der Kräuter je veröffentlicht Courier Dover Publications.
  4. Khan, M. U. Rohilla, A. Bhatt, D. Afrin, S. Rohilla, S. & Ansari, S. H. (2011). Diverse Sachen von Calendula officinalis: ein Überblick. International Journal of Pharmaceutical Sciences und Arzneimittelforschung. 3 (3), 173-177.
  5. Stary, F. 1992. Der Naturführer zu Heilkräuter und Pflanzen. Ed. Dorset Press, NY, USA.
  6. Foster, S. Herbal Renaissance. Utah: Peregine Smith Bücher; 1984.
  7. Grieve M. A Modern Herbal. New York: Dover Publications, Inc. Abgerufen am http://botanical.com/botanical/mgmh/m/marigo16.html am 20. Juni 2014.
  8. Wichtl M, hrsg. Brinckmann JA, Lindenmaier MP, trans. Pflanzliche Arzneimittel und Phytopharmaka. 3. Aufl. Stuttgart: Medpharm GmbH Scientific Publishers; 2004.
  9. Hoffmann, D. (1998). Die Kräuterhandbuch: ein Benutzerhandbuch zu Medical Herbalism. Inner Traditions / Bear & Co.
  10. Abgerufen am http://www.herbalpedia.com/calendula.pdf am 20. Juni 2014.
  11. Cunningham, S. Cunningham Enzyklopädie der magische Kräuter. Woodbury: Llewellyn Literatur; 2000.
  12. Abgerufen am http://homeofayurveda.org/marigold-ayurvedas-golden-healer/ am 20. Juni 2014.
  13. Herzog J. A. Phytochemical und Ethnobotanical Datenbanken. Abgerufen am http://www.ars-grin.gov/duke/ am 20. Juni 2014.
  14. Grün, J. (2011). Die Kräutermedizin-Maker-Handbuch: A Home-Handbuch. Random House LLC.
  15. Blumenthal M, Goldberg A, Brinckmann J, Herausgeber. Kräutermedizin: Expanded Kommission E Monographien. Austin, TX: Amerikanischer Botanical Council; Boston: Integrative Medizin Kommunikation; 2000.
  16. Duran, V. Matic, M. Jovanovć, M. Mimica, N. Gajinov, Z. Poljacki, M. & Boza, P. 2005. Die Ergebnisse der klinischen Untersuchung einer Salbe mit Ringelblume (Calendula officinalis) von venösen Beingeschwüren bei der Behandlung zu extrahieren. Internationale Zeitschrift für Gewebereaktionen. 27 (3), 101-106.
  17. Pommier P, Gomez F, Sunyach MP, D’Hombres A, Carrie C, Montbarbon X.Phase III randomisierte Studie von Calendula officinalis im Vergleich zu Trolamin zur Verhinderung von akuten Dermatitis während der Bestrahlung bei Brustkrebs. J Clin Oncol. Apr 2004 15; 22 (8): 1447-53. PubMed PMID: 15084618.
  18. DR, Tubaro A, Sosa S, et al. Die Rolle der Triterpene in der topischen entzündungshemmenden Aktivität von Calendula officinialis Blumen. Planta Med. 1994; 60: 516-520.
  19. Bergner P. Materia Medica Intensiv-Seminar. Boulder, CO: North American Institute of Medical Herbalism, Inc; 2005.
  20. Mills S, Knochen K. Prinzipien und Praxis der Phytotherapie: Moderne Kräutermedizin. Edinburgh: Churchill Livingstone; 2000.
  21. Wilen RW, Barl B, Slinkard AE. Machbarkeit der Anbau Calendula als Dual-Purpose Industrie Oilseed und Heilpflanzen. 2004. ISHS Acta Gartenbau 629: XXVI Internationale Gartenbau Congress: Die Zukunft für Arznei- und Gewürzpflanzen.
  22. Gersch RW. 2012 Wachstums- und Ertrags Antwort von Calendula (Calendula officinalis ) Datum in Nord US-Industriepflanzen und Produkte 45 (2013) 248-252 zur Aussaat. 249.

Alle Produktkategorien

RELATED POSTS