Calcanearen Knochenzysten — Fußarzt in Mesa, AZ, Zyste Fußschmerzen.

Calcanearen Knochenzysten — Fußarzt in Mesa, AZ, Zyste Fußschmerzen.

Eine Ursache für Fersenschmerzen. besonders tiefen Schmerz im Fersenbein ist eine Knochenzyste.

Was sind Knochenzysten?

Knochenzysten sind Weichgewebe Massen innerhalb eines Knochens. Sie können aus schwammigen Gewebe, Krebstumoren oder Blut oder einer anderen Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Die meisten sind nicht bösartig, runde, schwammig Läsionen oder mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen.

Knochenzysten können schmerzlos oder schmerzhaft sein. Schmerzlos Knochenzysten sind in der Regel übrigens gefunden, während der Fuß für andere Bedingungen zu überprüfen.

Schmerzhafte Knochenzysten sind in der Regel schmerzhaft, weil, wie sie größer werden sie auf den umliegenden Knochen drücken.

Was sind die Symptome von Knochenzysten?

Der Schmerz wird oft das Gefühl sowohl mit der Zyste auf dem Knochen zu Fuß und wird auch in Ruhe gefühlt, vor allem in der Nacht. Da die Zyste ist es drückt vergrößert auf die umgebenden Knochen und dieser Prozess oft in Ruhezeiten zu spüren.

Wenn eine Zyste weiter zu wachsen, kann es zu einem Bruch des Knochens führen.

Wie diagnostiziert Knochenzysten?

Darüber hinaus Ihre Geschichte zu Aufnahme und Untersuchung der schmerzhaften Bereich, Röntgenstrahlen wird eine Zyste im Knochen zeigen. Ein MRI kann bestellt werden dazu beitragen, die Art der Zyste bestimmen und bei der Planung einer chirurgischen Behandlung der Zyste zu unterstützen.

Wie behandelt man Knochenzysten?

Eine schmerzhafte Knochenzyste entfernt werden muss. Die chirurgische Entfernung eines Knochenzyste erfordert in der Regel in den betroffenen Knochen schneiden, vollständig um die Zyste zu entfernen und den Hohlraum aus der Zyste mit Knochenersatzmaterial nach links zu füllen.

Nach der Operation werden die Patienten in der Regel den Fuß für mehrere Wochen gehalten off für den Knochen zu ermöglichen, die Heilung zu beginnen. Rehab umfasst dann in einer Schutzhülle für mehrere Wochen und physikalische Therapie, Kraft zu tanken gehen, Flexibilität und Gleichgewicht in den betroffenen Fuß und Knöchel.

Was sollte ich jetzt tun?

Wenn Sie Knochenschmerzen haben, die eine Zyste oder ein Tumor sein könnte, finden Sie eine Fußpflegerin für eine vollständige Untersuchung einschließlich der Röntgenstrahlen. In oder in der Nähe von Mesa, Arizona vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Clement.

RELATED POSTS