Butting Köpfe mit Ihren Katzen, Ciclosporin für Katzen mit Stomatitis.

Butting Köpfe mit Ihren Katzen, Ciclosporin für Katzen mit Stomatitis.

Butting Köpfe mit Ihren Katzen, Ciclosporin für Katzen mit Stomatitis.

Fast jeder Katzenbesitzer weiß, dass die Reputation Katzen haben für unsozial ist unfair verdient. Katzen haben eine beträchtliche Anzahl von sozialen Interaktionen: visuell, verbal, taktile und olfaktorische (Duft). Einer der liebenswerteste sozialen Interaktionen zwischen Katzen oder zwischen Katzen und Menschen ist Kopf-Butting, auch «Ammer» oder «allorubbing» genannt. Warum tun sie das? Wenn Katzen unserer Gesellschaft nicht brauchen, warum sollten sie versuchen, uns aus und reiben Sie alles über uns?

Katzen sind sehr taktile Tiere — sie viele Sorten von Texturen zu schätzen wissen. Jede Katze hat seine eigene Textur Vorlieben, und sie neigen dazu, den Tastsinn zu genießen. Als Kätzchen, sie «kneten» ihre Mutter Milch zu bitten, und die Mutter pflegt sie, so von einem sehr frühen Alter werden Katzen gelehrt, dass Touch ein beruhigendes Verhalten. Katzen können leicht gegen eine Person, Pinsel oder eine andere Katze, oder sie können ganz kräftig drücken, je nach ihrer Persönlichkeit. Katzen werden nur Kopfstoß Katzen, die sie haben eine soziale Beziehung zu, und es ist in der Regel eine positive und freundliche Interaktion. Die meisten Katzen schnurren auch während der Kopf-anstoß und andere Katzen oder Menschen zu reiben. Dieses allorubbing Verhalten kann die Katze zu sein Version einer Umarmung oder Händedruck in Betracht gezogen werden. Eine schnelle Nase-Bump ist eine Möglichkeit, die Katze zu sagen: «Hallo!»

Katzen sind auch sehr empfindlich auf Gerüche. Ihr Geruchssinn ist etwa 200-mal stärker als die menschliche Nase, und sie haben auch die Fähigkeit, Pheromone mit einer kleinen Orgel auf dem Dach ihres Mundes zu spüren. Katzen haben auch Duftdrüsen am ganzen Körper, nicht wenige von ihnen auf den Kopf: die Stirn, Wangen, Kinn und Lippen. Andere Duftorte sind an der Basis des Schwanzes und entlang der Länge des Schwanzes, an den Füßen und den Flanken. Wenn Katzen ihre Duftdrüsen auf Menschen reiben, Gegenstände und andere Tiere übertragen sie Duft. Interessanterweise haben einige Leute zu beobachten, dass Katzen eher scheinen die Menschen und andere Katzen, die mit der Stirn und Wange Duftdrüsen zu markieren und Objekte mit den Duftdrüsen auf den Lippen und Kinn markieren wird (so genannte «chinning»).

Katzen können auch Kopfstoß, wenn die Aufmerksamkeit suchen — manchmal eine Katze wird eine andere Katze oder Person Kopfstoß und dann den Hals bieten seitlich mit dem Kopf nach unten versteckt. Auf diese Weise wird die Katze bittet um von der anderen Katze Pflege oder Kratzer von einer Person, die das Verhalten Grooming nachbildet. Die Pflege ist ein weiterer Touch bezogene Bindung Erfahrung, dass Katzen fühlen sich gut, komfortabel und sicher macht. So, während Ihre Katze nicht sagen kann: «Ich liebe dich!» In den ganz gleichen Worte, die wir verwenden könnten, sie sagt: «Du bist mein, weil Sie wie ich riechen, und du mich und sicher fühlen», die, eine Katze, ist im wesentlichen dasselbe.

Ausschließlich Katzen Veterinary Hospital

6650 Highland Road

Waterford, MI 48327

RELATED POSTS