Brustkrebs-Prävention, Schmerzen im unteren Brustkrebs zurück.

Brustkrebs-Prävention, Schmerzen im unteren Brustkrebs zurück.

Brustkrebs-Prävention, Schmerzen im unteren Brustkrebs zurück.

Brustkrebs-Prävention

Wie die meisten wissen, ist der Oktober Bewusstsein Monat Brustkrebs. Um zu helfen, diese Ursache zu fördern, skizziert für Sie einige Tipps, damit sind Sie besser einige Risikofaktoren zu verstehen, die mit Brustkrebs und die mögliche Prävention davon.

  • 1. Führen Sie regelmäßige Selbstprüfungen für Klumpen, Verfärbungen oder andere Auffälligkeiten. Nicht sicher, wie eine Selbstuntersuchung durchführen? Fragen Sie Ihren Hausarzt, oder versuchen Sie eine Online-Suche. möglicherweise nicht die beste Wahl einfach auf eine Mammographie zu verlassen. Die Vereinigten Staaten Präventive Services Task Force oder USPSTF, fand über eine 25-Jahres-Studie, dass Frauen im Alter von 40 bis 59, die eine jährliche Mammographie erhalten haben, nicht das Risiko der Sterblichkeit an Brustkrebs zu verringern. Darüber hinaus 22% der invasiven Brustkrebs wurden über diagnostiziert, wenn sie mit einer Mammographie entdeckt.
  • 2. Bleiben Sie aktiv. Versuchen Sie, mindestens 30 Minuten pro Tag zu trainieren. Eine andere Studie zeigt, können Sie eine 35% weniger wahrscheinlich Chance an Brustkrebs zu erkranken, wenn Sie regelmäßig Sport treiben.
  • 3. Essen Sie richtig. rotes Fleisch Konsumieren täglich werden Ihre Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs zu entwickeln fast die doppelte Menge. Sie don’t müssen vollständig rotes Fleisch zu beseitigen, sondern versuchen, zu greifen, es vielleicht einmal oder zweimal pro Woche zu essen. Allerdings, wenn Sie essen 3-6 Portionen Obst und Gemüse täglich, das Risiko an Brustkrebs zu erkranken um 50% gesenkt werden. Bitte beachten Sie, dass ein Drittel der Gemüse und Früchte, die Sie roh verzehren sollte. Diese Statistik bedeutet nicht, Sie täglichen Mengen von rotem Fleisch konsumieren kann, weil der Schaden wird von Ihrem 3-6 Portionen Obst und Gemüse ausgeglichen werden.
  • 4. Bra Verbrauch. Ob Sie es glauben oder nicht, Frauen, die ihren BH für mehr als 12 Stunden pro Tag sind 50% eher Brustkrebs zu entwickeln, tragen. Lassen Sie sie ein wenig atmen!
  • 5. Vermeiden Sie Chlor. Frau mit einem hohen Grad an Chlor in ihrem Körper haben eine 10-mal höhere Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Brustkrebs. Dass’s TEN-mal häufiger! Was ist die Hauptquelle für Chlor? Wasser trinken. Die meisten Filter wird Chlor aus dem Leitungswasser zu beseitigen, so sicher sein, richtig gefiltertes Wasser zu trinken.

Diese Vorschläge sind nicht kugelsicher und keine Garantie für Sie Immunität von Brustkrebs. Allerdings hat diese Vorschläge sicherlich’t verletzt Ihre Chancen, den Krebs zu entwickeln, und kann Ihnen nur helfen. Prävention ist der Schlüssel!

CHIROPRACTOR, Akupunktur,
MASSAGE Flossmoor, IL

CHIROPRACTOR, Akupunktur,
MASSAGE Homewood, IL

Copyright © 2016 Zurück Sicherheit & Wellnesszentrum. Alle Rechte vorbehalten.

RELATED POSTS