Brown Butter — Buchweizen Milk Chocolate Chunk Plätzchen, braun Buchweizen.

Brown Butter — Buchweizen Milk Chocolate Chunk Plätzchen, braun Buchweizen.

Brown Butter - Buchweizen Milk Chocolate Chunk Plätzchen, braun Buchweizen.

Chewy brauner Butter Cookies mit Dickmilch Schokolade Brocken verpackt

Brown Butter ist der beste Freund des Bäckers. Wenn ich ein Pfund für jedes Rezept hatte ich dieses einfache Zutat, die Tugenden gelesen hatte pries seit ich das Bloggen, würde ich eine sehr reiche wenig Brot sein. Bis vor kurzem hatte ich immer daran gedacht als pikante Sache, das Schäumen noisette beurre ein Stück weißer Fisch oder aromatisiert mit Salbei umgeben und übergossen Nudeln; Ich fange gerade erst die Freude zu verstehen, der es in Keksen, Kuchen, Kekse und Muffins Rühren der Geschmack Rampe und ihrer Intensität hinzuzufügen.

Brown Butter & Buchweizenmehl eine schöne nuttiness zu diesen Cookies hinzufügen

Brown Butter, oder noisette beurre ( ‘Haselnuss Butter’) hat seinen Namen von den Reichen auf keinen Fall kalt Geruch und nussbraun Farbe, die sich ergeben, wenn Sie auch weiterhin über seinen Schmelzpunkt zu kochen Butter. Da die Butter erwärmt, trennen sich die Milchfeststoffe aus dem Butterfett aus, zu der Unterseite der Pfanne versinkt und langsam eine wunderschöne goldbraun drehen. Es ist sehr einfach zu verbrennen, so Aufmerksamkeit erfordert bitter, geschwärzt Klumpen zu vermeiden bekommen, aber sofern Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Pfanne bezahlen, brauner Butter ist eine einfache, leckere Ergänzung zu fast jedem Rezept.

In diesem Fall habe ich es zu Cookies hinzugefügt. Nachdem etwa brauner Butter Cookies in der jüngsten Ausgabe von aus Butter Magazin lesen, traf ich sie wieder in Freude das Buch Baker. dann wieder auf diesem herrlichen Blog. sowie auf eine Reihe von anderen Seiten, bis es zu dem Punkt, wo ich über sie verbracht hatte mehr Zeit mit dem Lesen als eine Charge auftreiben genommen hätte. Die Zeit war gekommen, um die Kugel zu beißen und herauszufinden, was die ganze Aufregung war.

Diese reichen, klebrige Cookies Wunder wirken mit einem kalten Glas Milch

Oder könnten Sie brauner Butter verwenden, um ein zusätzliches Element des nuttiness ohne Knirschen hinzuzufügen. Dieser Teig verwenden zwei viel Butter, zischte ein in einer Pfanne, bis reich, braun und nussig, das andere mit Zucker Rahmspinat bis leicht und flauschig. Ersteres ist der letzteren, was Karamell ist Zucker: ein tiefer, dunkler, insgesamt mehr erwachsene Zutat, die reich in seiner Intensität und mit Geschmack verpackt. In Kombination mit drei Arten von Zucker, große Teile von bester Qualität Milchschokolade und Buchweizenmehl für einen zusätzlichen Hit von nuttiness (und glutenfrei!), Macht es für eine ziemlich ernste Cookie.

Machen Sie diese Cookies groß genug knusprigen Kanten zu haben, aber eine weiche, zähe Mitte

Wenn Sie eine Sache heute tun, machen brauner Butter. Wenn Sie es auf zwei schieben kann, machen brauner Butter und rühren Sie es in Cookies. Essen Sie etwas Teig (ich fordere Sie nicht zu), essen einen Cookie heiß aus dem Ofen, dann versuchen Sie einen anderen später, wenn sie auf eine zähe, klumpig, dichte nussig Platte von schokoladig Güte abgekühlt haben. Essen Sie ein anderes am nächsten Tag zum Frühstück, schleichen ein in Ihr Lunchpaket bei der Arbeit, Sandwich sie um Eis nach dem Abendessen und genießen jede und jeden letzten Bissen in den nächsten paar Tage, bis die ganze Dose weg ist. Dann wiederholen. Dies ist der Beginn einer Reise in die Welt der braunen Butter. Es wird gut sein.

Nur ein Cookie ist nie genug.

Brown Butter & Buchweizen Chocolate Chunk-Plätzchen

185g ungesalzene Butter, weich
225g Buchweizenmehl
1 TL Backpulver
Prise Salz
120g golden Fußrollenzucker
95g weiches Licht brauner Zucker
75g brauner Zucker
1 große Freiland Ei + 1 Eigelb
280g Milchschokolade, in Stücke gehackt

Zunächst einmal machen Ihre brauner Butter. Melt 85 g Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze. Weiter kochen, die Pfanne ständig wirbeln, bis die Butter zu Schaum beginnt und Knistern und die Milchkörper trennen zu braun beginnen. Sobald die Butter mit einem nussigen Aroma golden ist, entfernen Sie den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Achten Sie darauf, es nicht zu verkochen, da Sie nicht schwarz Butter wollen!

In einer kleinen Schüssel wischen Sie das Mehl, Backpulver und Salz. In einer separaten Schüssel oder Mischer mit dem Paddelzubehör, sahnen Sie die restlichen 100 g Butter mit allen drei Zucker ausgestattet stehen. Fügen Sie das Ei, Eigelb und gekühlt brauner Butter und weiter, bis nur kombiniert und glatt, etwa 30 Sekunden zu entführen.

Mit einem hölzernen Löffel, rühren in der Mehlmischung, bis glatt. Fügen Sie die Schokolade Brocken und rühren, bis kombiniert. Den Teig mit Frischhaltefolie, Pop im Kühlschrank und Chill für 24 Stunden.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad C Zeile zwei Tabletts mit Antihaft Backpapier.

Nehmen Sie Ihre Cookie-Teig, den Kühlschrank und rollen in Kugeln über die Größe eines Ping-Pong-Ball. Sie können diese größer oder kleiner machen, je nachdem, wie Sie Ihre Cookies mögen, aber stellen Sie sicher, dass die Backzeiten einzustellen. Raum die Kugeln ein gutes paar Zoll auseinander, wie die Kekse verteilt werden, dann entweder:

Backen Sie für ca.. 8 — 10 Minuten, entfernen Sie aus dem Ofen nehmen und abkühlen

OR (und das ist, was ich tue, weil ich ein wenig obsessiv über meine Cookies bin)

Backen Sie für 5 Minuten dann aus dem Ofen nehmen. Ihre Cookies erheblich ausgebreitet haben, so dass sie so Koax zurück in eine perfekte runde Form mit einem Teelöffel, dann wieder in den Ofen für 3-4 Minuten mehr.

Unabhängig von Verfahren, irren auf der Seite der Vorsicht — diese Cookies werden am besten aus dem Ofen entfernt, wenn sie etwas halbgar aussehen, wie sie zu kochen wird fortgesetzt, sobald Sie sie entfernen.

Lassen Sie etwas dann genießen zu kühlen. Vorzugsweise mit Eis oder einem großen Glas eiskalten Milch.

Nun gibt es Synchronizität, ich war gerade an diesem Morgen zu denken Ich mag würde, um zu versuchen, einige friands mit brauner Butter backen und sehen, wie sie sich herausstellte. Ihre Cookies klingen lecker und Ich mag wirklich Ihre Verwendung von Buchweizenmehl. Ich in der Regel ein wenig in meinem normalen Vollkorn / weiß Weizen Mischung hinzufügen, haben aber nicht auf seine eigene sehr oft verwendet. Noch habe ich ein Cookie Rezept Choc Chip ich noch verliebt habe, so Ihr könnte es nur sein.

Kavey — es ist alles über die braune Butter! &# 128578;

Elly — Sie auf jeden Fall können die braune Butter in diese schmecken, und ich habe eine braune Butter Schwamm, bevor sie mit einem wirklich ausgesprochen Geschmack als gut gemacht. Und zustimmen, es auf schmackhafte Gerichte genauso lecker ist!

Laura — Stücke schlagen Chips Hände jeden Tag &# 128578;

Laura — geben ihnen einen Versuch!

Wir machen es — absolut in Ordnung normaler einfacher Weißmehl zu ersetzen.

Choclette — lassen Sie uns so hoffen! &# 128578;

Leslie — danke.

Marissa — es funktioniert wirklich gut in diesen froh, dass Sie gerne das Rezept!

Amy — aw, danke.

Leanne — das Geheimnis schaut es wie ein Falke! Es brennt ziemlich leicht, so die Hitze aus, wenn Sie sich Sorgen machen, Sie verkochen könnte.

Kuchen Boule — Sie sollten!

Lauren — absolut. Buchweizenmehl macht es praktisch einer von fünf am Tag … &# 128521;

Em — diese sind definitiv nicht eine gesunde erhaltend zu behandeln! Aber sie haben ernsthaft gut schmecken … &# 128578;

Ich liebe das Hinzufügen braunem Zucker Cookies, fügt so viel zusätzliche Tiefe von Geschmack und ich liebe die chewiness es weiter. Ihre Cookies sehen absolut unglaublich! Ich werde ein paar braune Butter Cookies jetzt zu haben, um zu versuchen, wie Sie mir das Verlangen gegeben haben &# 128512;

Ich denke, dies ist das erste Mal, dass ich von Buchweizen flou gehört haben, und nur Buchweizen fllour, an, dass in einem Schokoladenkeks. Sie sehen reallllly good..I’m extrem fasziniert. Kreativ wie immer, und großer Beitrag, wie immer!

Wow diese Cookies schauen genau die richtige Menge von knackigen, aber immer noch weich und zäh — perfekt!

Schön. Einfach nur schön.
Aber … o_O
umm, diese passen die Rechnung für meine eigene "Stop-nur-Planung-braun-Butter-Cookies «Kick die hintere nach oben; das Buchweizenmehl wird ein bestimmtes Merkmal sein — in der Hoffnung es die nuttiness gerade genug verbessern werde, wie Ich mag nicht selbst zu setzen Nüsse, wo Schokolade sitzen kann. Aber vielleicht wirklich nur jetzt dicht ich zu sein, aber, an welchem ​​Punkt die nicht brauner Butter tatsächlich zu den Cookies hinzugefügt werden? Sicher kann seine Rolle nicht recht in die Pfanne zu sehen sein … es kann?
So froh, dass ich pb Cookies bereit, im Augenblick in meinem Gefrierschrank zu backen!

Jennifer — Sie definitiv brauner Butter in Cookies, um zu versuchen müssen, es ist soo gut!

Lisa — danke. Buchweizen ist ein schönes Mehl zu arbeiten — schön und nussig und auch glutenfrei!

Big Hungry Gnome — danke, und meine Freude &# 128578;

Cara — das ist genau das, was ich strebte &# 128578;

Lorraine — vereinbart!

Lemon Feuerwehr — völlig einverstanden, fiel ich Hals über Kopf für diese Cookies &# 128578;

Euan — tun Sie es! Und danke dir &# 128578;

Shirleen — haha, froh, dass Sie sie mögen &# 128578;

Claire — Sie fügen die braune Butter (einmal gekühlt) zusammen mit dem Ei und Eigelb. Hoffentlich alles klar in dem Rezept oben?

Hoppla! Ich habe es gerade gefunden. Exxxxcellent … &# 128521;
Seltsam, es ist nicht auf der gestrigen Ausdruck. o_O
Dennoch, egal wie?
Brown Butter Buchweizen, hier komme ich!

Nur als Anmerkung — vermutlich ungesalzene Butter hier, wie es mit weniger Tendenz bräunt schwarz zu brennen!

RELATED POSTS