Bronchitis Symptome bei Erwachsenen, die Symptome der chronischen Bronchitis bei Erwachsenen.

Bronchitis Symptome bei Erwachsenen, die Symptome der chronischen Bronchitis bei Erwachsenen.

Bronchitis Symptome bei Erwachsenen, die Symptome der chronischen Bronchitis bei Erwachsenen.

Die Bronchien sind verantwortlich für die Luft zu und von den Lungen zu transportieren. Bestimmte Faktoren bewirken, dass die Auskleidung dieser Rohre entzündet und gereizt zu werden. Dieser Zustand ist bekannt als Bronchitis. Es kann akut oder chronisch sein. Akuter Bronchitis ist oft eine Komplikation von Krankheiten wie Kälte oder andere Infektionen der Atemwege. Es verbessert in der Regel innerhalb von wenigen Tagen. Chronische Bronchitis, auf der anderen Seite, ist eine langfristige Zustand und erfordert so eine Langzeitbehandlung.

Was Gibt Akute und chronische Bronchitis?

Eine Person, die eine Infektion wie Erkältung oder Grippe zugezogen hat, entwickeln kann eine akute Bronchitis nach etwa 3-4 Tage. Sein Hauptsymptom ist eine trockener Husten. Es beginnt in der Regel als unproduktiv (keine Schleim oder Schleim produzieren), sondern verschlechtert sich in eine produktiv. Der Schleim, der hustete besteht mit einem Hauch von Grau klar, grau oder gelb sein. Bei manchen Menschen verursachen die Entzündung der Bronchien kann Blutungen, die im Schleim erscheinen.

Meistens verbessern die oben genannten Symptome innerhalb von wenigen Tagen bis zu 2-3 Wochen. Aber auch nach der Zustand behoben wird, kann der Patient mit anhaltendem Husten zu behandeln, die mehrere Wochen dauern kann bis.

Eine Person wird gesagt, chronische Bronchitis entwickelt haben, wenn er / sie die oben genannten Symptome auftreten weiter mindestens drei Monate täglich und für. Und wenn dies auch weiterhin für 2 Jahre in einer Reihe, dann ist es ein bestätigter Fall von chronischer Bronchitis. In diesem Fall wird der Husten schwerer als vorher, und der Patient feststellen kann es schwieriger zu atmen, wie der Zustand verschlechtert. Andere Symptome, die auftauchen können, umfassen Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Zyanose. Chronische Bronchitis ist vor allem durch das Rauchen verursacht und nicht alle Infektionen. Also, wenn Fieber mit der oben genannten Symptome tritt entlang, dann kann es eine sekundäre bakterielle oder virale Infektion hinweisen.

RELATED POSTS