Bördeln, um die Anfänger Rowan, Tieren aus Perlen.

Bördeln, um die Anfänger Rowan, Tieren aus Perlen.

Bördeln, um die Anfänger Rowan, Tieren aus Perlen.

Zur Herstellung eines wulstigen Vogelbeerbaum wir brauchen:
— Größe 11 Samen Perlen von grünen und roten Farben;
— Draht 0,2 mm Durchmesser für die Grund Weben;
— ein kleines Segment (ca. 15-20 cm) dickem Aluminium oder Kupferdraht von 2 mm Durchmesser für einen Stamm des Baumes;
— braun Gewinde für die Äste und Stamm Wicklung;
— ein Topf, in dem wir den Baum legen.

Zunächst einmal sollten wir Rowan Blätter machen. Jedes Blatt besteht aus 9 gleichen kleinen Blättchen aus grünen Samen Perlen. Für jedes Faltblatt einen Draht von 25 cm in der Länge nehmen und machen Faltblätter die parallele Sicken-Technik und dem folgenden Muster:
1. Reihe: 1 Perle;
2. Reihe: 2 Perlen;
3. Reihe: 2 Perlen;
4. Reihe: 2 Perlen;
5. Reihe: 1 Perle.

machen also 9 Faltblätter für ein Blatt.

Danach ein Blatt aus diesen Broschüren zusammenstellen. Nehmen Sie 3 Faltblätter

und drehen Sie sie zusammen Nähe ihrer Basen.

Gleichen Sie die Faltblätter, die mittlere nach oben zeigt und die beiden anderen — seitlich von ihm in den entgegengesetzten Richtungen.

Nehmen wir ein anderes Faltblatt und befestigen einige Millimeter unterhalb der ersten Reihe von Flugblättern an die leafstalk in. Richten Sie diese neue Broschüre in die gleiche Richtung wie der Broschüre darüber.

Nehmen Sie eine weitere Broschüre und befestigen Sie es in der Nähe der vorherigen es in die entgegengesetzte Richtung. Um dies zu erleichtern, biegen Sie den Draht unter dem neuen Faltblatt in einem rechten Winkel zum Faltblatt,

dann legen Sie an dem Punkt, an dem leafstalk dieses Faltblatt der Nähe, wo die vorherige Faltblatt angebracht ist,

und danach drehen Sie den Draht des neuen Merkblattes der leafstalk.

Auf die gleiche Weise befestigen vier weitere Broschüren zum leafstalk. So haben wir eine Eberesche Blatt, bestehend aus 9 Blättchen bekam.

Für meine Vogelbeerbaum machte ich 14 Blätter aus 126 kleinen Blättchen. Je mehr Blätter Sie machen, desto größer und die lusher Ihre Eberesche wird.

Neben den Blättern sollten wir Trauben von Vogelbeeren machen. Damit sie die Sicken Technik, die wir früher verwendet wurde, für Staubblätter der Glockenblume machen.
Für Vogelbeeren verwenden roten Rocailles. Zuerst ein kleiner Haufen machen. Nehmen Sie einen Draht von 60 cm in der Länge und String-1 Perle auf sie und ordnet diese Perle ca. 10-12 cm von einem der Enden des Drahtes.

Verdrillen beide Enden des Drahtes etwa 1,5 cm von dem Wulst.

Schnur eine weitere Perle auf dem längeren Ende des Drahtes und legen Sie sie in einem Abstand von etwa 2 cm vom Ende der vorherigen Twist.

Danach wird die Perle halten, drehen Sie erneut die Drähte von der Perle bis zum Ende des vorherigen Twist.

Wiederholen Sie diesen Vorgang 8 weitere Male, jedes Mal die Perle auf dem längeren Ende des Drahtes Bespannen.

Dann drehen zusammen, beide Enden des Drahtes. Wir haben ein kleines Bündel von Vogelbeeren bekam.

Für jede große Bündel von Vogelbeeren sollten wir drei solche kleinen Büscheln machen.

Um einen großen Haufen machen, drehen Sie diese 3 kleinen Büscheln zusammen.

Für meine Vogelbeerbaum machte ich 7 so große Bündel von Vogelbeeren.

Vor der Montage des Baumes beginnen, nehmen Sie einen braunen Faden und wickeln Sie es um die Drähte unter allen Blättern und Trauben für fast die gesamte Länge.

Danach aus Blättern und Trauben machen Rowan Zweige. Um einen Zweig ein Bündel zu einem Blatt befestigen

und dann ein wenig unter dem Haufen legen ein weiteres Blatt.

Also habe ich 7 Niederlassungen, zwei Blätter und ein Bündel jeder.

Starten Sie den Baum der Montage. Für die Basis des Stammes ein Aluminium- oder Kupferdraht von 2 mm Durchmesser von 20 cm in der Länge übernehmen. Wenn Sie kein solches einen Draht haben, können Sie eine beliebige starre Draht verwenden oder sogar einen Holzstab, anstatt es.

ein zusätzliches Stück dünnen Draht Mit einem Zweig an der Spitze dieses dicken Draht befestigen.

Dann nehmen Sie einen braunen Faden und wickeln Sie es um den Stamm unter dem Zweig in einiger Entfernung.

Danach ein zusätzliches Stück dünnen Draht befestigen an den Stamm alle anderen Zweige, so dass sie um den Stamm in einem gewissen Abstand voneinander platziert.

Auf diese Weise legen Sie alle Filialen und wickeln einen Faden um den Stamm in seiner vollen Länge. Dann macht einen Knoten den Faden und schneiden Sie die überschüssige Drähte zu fixieren, wenn nötig.

Setzen Sie die Eberesche in einen geeigneten Topf und strecken Sie die Zweige und Trauben.

Die Perlen Eberesche ist fertig!

P. S. Wenn Sie dieses Tutorial mögen, teilen Sie es mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken die Tasten unterhalb des Beitrags verwenden.

Sie wollen nicht neue Tutorials zu verpassen? Abonnieren für E-Mail-Benachrichtigungen von Website-Updates oder folgen Sie uns auf Twitter!

RELATED POSTS