Blutblasen in die Kehle, verursacht von Blut Blasen im Hals.

Blutblasen in die Kehle, verursacht von Blut Blasen im Hals.

Blutblasen in die Kehle, verursacht von Blut Blasen im Hals.

Hallo, wurden Beiträge über diese unangenehme Störung zu lesen. Ich habe das, es begann, als ich 28yrs alt war (ich bin jetzt 48). Es hat sich seither viele Male passiert, und ich finde, was ich esse, wenn ich vorsichtig nicht kauen kann es zu, so weit pastys, Burger Chips, Salat und sogar ein weiches Brötchen waren weit einige der Täter nur so. Ich sah ein paar Jahre zurück, über etwas einen HNO-Arzt nicht verbunden, und ich erwähnte es ihm, er war sehr gut und erklärte er davon gehört hatte, bevor und es sei Angina dolerosa haemorragia genannt. Angina pectoris nach dem Schmerz, den es verursacht, dolerosa weil es fühlt man sich so elend (von dem lateinischen Wort) und haemorragia weil es macht Sie bluten. Ein sehr passender Name, denke ich. Ich habe es gestern Abend wieder auf einem Mac Donalds Burger. Sie fühlen es die Kehle zu fangen und wissen genau, was kommt. Es schwillt an, bis es Sie macht knebeln dann Sie würgen und würgen bis du es platzen, dann werden Sie mit einem sehr Halsschmerzen links und nicht in der Lage zu essen oder sogar ohne Schmerzen zu sprechen. Ich lebe in der Regel auf Rührei, Suppe, bereit brek etc weiche Material für alles bis zu einer Woche, bis er geheilt ist. Es ist sehr beängstigend, wenn es passiert, noch einmal ich in Panik geraten, obwohl ich weiß, dass es mich nicht töten kann. Es passiert am meisten, wenn ich gestresst bin ich nehme an, weil die Kehle mehr verengte dann ist. Das einzige, was Sie tun können, ist alles zu einem Brei kauen vor dem Schlucken und bete, dass es passieren tut. Um alle von Ihnen, die diese Sie sind nicht allein, und es ist eine echte Bedingung.

RELATED POSTS