Blastocystis hominis Behandlung, Behandlung für Parasiten.

Blastocystis hominis Behandlung, Behandlung für Parasiten.

Blastocystis hominis Behandlung, Behandlung für Parasiten.

Darmparasiten sind Parasiten, die den Magen-Darm-Trakt in Menschen und anderen Tieren zu füllen. Sie können im ganzen Körper leben, aber die meisten bevorzugen die Darmwand. Die Mittel der Exposition sind: Einnahme von ungekochten Fleisch, trinken infizierte Wasser und Hautabsorption. Ein Parasit ist ein Organismus, der einen anderen Organismus ernährt, ein Host genannt. Die wichtigsten Gruppen von Parasiten gehören Protozoen (Organismen nur eine Zelle mit) und parasitische Würmer (Würmer). Von diesen Protozoen, einschließlich Cryptosporidium, microsporidia und isospora, sind am häufigsten bei HIV-infizierten Personen. Jede dieser Parasiten können den Verdauungstrakt, infizieren und manchmal zwei oder mehr kann eine Infektion zur gleichen Zeit führen.

INFEKTION

SYMPTOME

DIAGNOSE

Aufgrund der Vielzahl von Darmparasiten, sind eine Beschreibung der Symptome selten ausreichend für die Diagnose. Stattdessen werden zwei übliche Tests verwendet: Stuhlproben können für die Parasiten zu suchen, gesammelt werden, und ein Klebstoff kann auf den Anus, um Eier zu suchen, angewendet werden.

BEHANDLUNG

Verschreibungspflichtige Medikamente sind in der Regel die Parasiten auszurotten verwendet. Spezielle Gifte sind maßgeschneidert ein oder mehrere gemeinsame Sorten von Darmparasiten zu töten. Gute Hygiene wird empfohlen, eine erneute Infektion zu vermeiden.

Für weitere Informationen sehen Sie die Quelle: Wikipedia

RELATED POSTS