Blasenkrebsstadien, auf Krebs der Lymphknoten.

Blasenkrebsstadien, auf Krebs der Lymphknoten.

Blasenkrebsstadien, auf Krebs der Lymphknoten.

Was ist das Stadium eines Krebs?

Die Phase eines Blasenkrebs beschreibt, wie weit sie verbreitet hat. Es ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Behandlungsmöglichkeiten wählen und eine Person, die Prognose (Ausblick) vorherzusagen. Wenn Sie Blasenkrebs haben, fragen Sie Ihre Team Krebsbehandlung seiner Bühne zu erklären. Dies kann Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen über Ihre Behandlung zu machen.

Es gibt eigentlich zwei Arten von Stadien für Blasenkrebs.

  • Das klinischen Phase ist die beste Schätzung des Ausmaßes des Krebses des Arztes, über die Ergebnisse der physikalischen Prüfungen basieren, Zystoskopie, Biopsien, und Imaging-Tests, die (wie CT-Scans) durchgeführt werden. Diese Prüfungen und Tests sind in den Tests für Blasenkrebs beschrieben.
  • Wenn eine Operation geschieht, um den Krebs zu behandeln, die pathologischen Stadium werden mit den gleichen Faktoren wie der klinischen Phase bestimmt, und was während der Operation gefunden.

Die klinische Phase wird verwendet, Plan Behandlung zu helfen. Manchmal, wenn der Krebs ausgebreitet hat weiter als die klinischen Phase-Schätzungen. Pathologische Inszenierung ist wahrscheinlich genauer zu sein, weil es Ihr Arzt einen aus erster Hand Eindruck über das Ausmaß der Krebs gibt.

Verstehen Sie Ihre Blasenkrebs Bühne

Ein Staging-System ist eine Standardmethode für die Krebs-Care-Team zu beschreiben, wie weit ein Krebs ausgebreitet hat. Das Staging-System am häufigsten für Blasenkrebs verwendet wird, ist der amerikanische Joint Committee on Cancer (AJCC) TNM System, das auf drei wichtige Informationen basiert:

  • T beschreibt, wie weit die Haupt (primär) Tumor hat durch die Blasenwand gewachsen ist und ob es in der Nähe Gewebe gewachsen ist.
  • N zeigt jede Ausbreitung von Krebs zu Lymphe Knoten in der Nähe der Blase. Lymphknoten sind bohnengroße Sammlungen von Zellen des Immunsystems, auf die Krebserkrankungen oft erst zu verbreiten.
  • M zeigt an, ob nicht der Krebs ausgebreitet hat (metastasiert ) Zu entfernten Stellen, wie andere Organe oder Lymphknoten, die nicht in der Nähe der Blase sind.

Zahlen oder Buchstaben erscheinen nach T, N und M mehr Details über jeden dieser Faktoren zu schaffen. Höhere Zahlen bedeuten, der Krebs weiter fortgeschritten ist.

T Kategorien für Blasenkrebs

Die T Kategorie beschreibt, wie weit der Haupttumor ist in die Wand der Blase wachsen (oder darüber hinaus).

Die Wand der Blase hat vier Hauptschichten.

  • Die innerste Auskleidung wird genannt urothelium oder Übergangsepithel .
  • Unter dem Urothel ist eine dünne Schicht aus Bindegewebe, Blutgefäße und Nerven.
  • Als nächstes ist eine dicke Schicht von Muskel.
  • Außerhalb dieses Muskels, trennt eine Schicht aus Fett-Bindegewebe, die Blase von anderen nahe gelegenen Organen.

Fast alle Blase beginnen Krebserkrankungen in der urothelium. Da der Krebs in oder durch die anderen Schichten in der Blase wächst, wird es weiter fortgeschritten.

TX: Haupttumor kann nicht wegen des Mangels an Informationen zu beurteilen,

T0: Kein Nachweis von einem Primärtumor

Ta: Nicht-invasive Papillarkarzinom

Tis: Nicht-invasive Flach Karzinom (flache Carcinoma in situ, oder CIS)

(Für eine Beschreibung der papillären und flach Karzinome, siehe Was ist Blasenkrebs?)

T1: Der Tumor wurde von der Schicht aus Zellen gezüchtet unterhalb der Blase in das Bindegewebe auskleiden. Es wurde nicht in die Muskelschicht der Blase gezüchtet.

T2: Der Tumor hat sich in der Muskelschicht gewachsen.

  • T2a: Der Tumor hat sich nur in die innere Hälfte der Muskelschicht gewachsen.
  • T2b: Der Tumor hat sich in die äußere Hälfte der Muskelschicht gewachsen.

T3: Der Tumor wurde durch die Muskelschicht der Blase und in das Fettgewebe Schicht aufgewachsen, die es umgibt.

  • T3a: Die Ausbreitung zu Fettgewebe kann nur mit einem Mikroskop zu sehen.
  • T3b: Die Ausbreitung zu Fettgewebe ist groß genug, um auf die Bildgebung Tests gesehen werden oder durch den Chirurgen zu sehen oder zu spüren.

T4: Der Tumor hat sich über das Fettgewebe und in der Nähe Organe oder Strukturen zu verbreiten. Stroma (Hauptgewebe) der Prostata, Samenbläschen, Gebärmutter, Vagina, Beckenwand oder Bauchwand: Es kann in einer der folgenden Punkte wachsen.

  • T4a: Der Tumor hat sich auf das Stroma der Prostata (bei Männern) zu verbreiten, oder in die Gebärmutter und / oder in der Vagina (bei Frauen).
  • T4b: Der Tumor hat sich auf die Beckenwand oder der Bauchwand ausgebreitet.

Blasenkrebs kann manchmal viele Bereiche der Blase gleichzeitig beeinflussen. Wenn mehr als ein Tumor gefunden wird, der Buchstabe m wird in den entsprechenden T Kategorie.

N Kategorien für Blasenkrebs

Die N Kategorie beschreibt in der Nähe der Blase (im kleinen Becken) nur auf die Lymphknoten ausgebreitet und die entlang des Blutgefäßes genannt A. iliaca communis. Diese Lymphknoten genannt regionalen Lymphknoten. Alle anderen Lymphknoten entfernten Lymphknoten betrachtet. Verteilt auf entfernte Knoten Metastasen (beschrieben in der Klasse M) betrachtet. Eine Operation ist in der Regel erforderlich Ausbreitung von Krebs auf die Lymphknoten zu finden, da es nicht oft auf bildgebenden Untersuchungen zu sehen ist.

NX: Regionale Lymphknoten kann nicht wegen des Mangels an Informationen zu beurteilen.

N0: Es gibt keine regionalen Lymphknoten-Ausbreitung.

N1: Der Krebs hat sich zu einem einzigen Lymphknoten im kleinen Becken verteilt.

N2: Der Krebs hat sich auf 2 oder mehr Lymphknoten im kleinen Becken.

N3: Der Krebs hat sich Knoten entlang der gemeinsamen Beckenarterie zu Lymphe.

M Kategorien für Blasenkrebs

M0: Es gibt keine Anzeichen für eine Fernmetastasierung.

M1: Der Krebs hat sich in weit entfernte Teile des Körpers ausgebreitet hat. (Die häufigsten Lokalisationen sind entfernte Lymphknoten, die Knochen, die Lunge und die Leber.)

Stadien von Blasenkrebs

Sobald die T, N und M-Kategorien ermittelt wurden, wird diese Information die Gesamtkrebsstadium zu finden kombiniert. Blasenkrebs Stufen werden unter Verwendung von 0 und die römischen Ziffern I bis IV (1 bis 4) definiert sind. Stufe 0 ist das früheste Stadium, während die Stufe IV die am weitesten fortgeschritten ist.

Stufe 0a (Ta, N0, M0)

Der Krebs ein nicht-invasives papilläres Karzinom (Ta). Es hat sich in Richtung auf das hohle Zentrum der Blase aufgewachsen, aber nicht in das Bindegewebe oder Muskulatur der Blasenwand gewachsen. Es hat sich nicht in die benachbarten Lymphknoten (N0) oder entfernten Stellen (M0).

Bühne 0is (Tis, N0, M0)

Der Krebs ist eine flache, nicht-invasives Karzinom (Tis), auch als flache Carcinoma in situ (CIS) bekannt. Der Krebs wird nur in der inneren Auskleidungsschicht der Blase wächst. Es hat sich nicht nach innen zu dem hohlen Teil der Blase eingesetzt, noch hat es eingedrungen das Bindegewebe oder Muskulatur der Blasenwand. Es hat sich nicht in die benachbarten Lymphknoten (N0) oder entfernten Stellen (M0).

Stufe I (T1, N0, M0)

Der Krebs hat sich in die Schicht aus Bindegewebe unter der Auskleidungsschicht der Blase gewachsen ist, aber nicht die Schicht aus Muskel in der Blasenwand (T1) erreicht. Der Krebs hat sich in die benachbarten Lymphknoten (N0) oder an entfernten Stellen (M0) nicht verbreiten.

Stufe II (T2a oder T2b, N0, M0)

Der Krebs hat sich in die dicke Muskelschicht der Blasenwand gewachsen, aber es war nicht vollständig durch den Muskel zu erreichen die Schicht aus Fettgewebe geführt, die die Blase (T2) umgibt. Der Krebs hat sich in die benachbarten Lymphknoten (N0) oder an entfernten Stellen (M0) nicht verbreiten.

Stufe III (T3a, T3b oder T4a, N0, M0)

Der Krebs hat sich in die Schicht von Fettgewebe gezüchtet, die die Blase (T3a oder T3b) umgibt. Es könnte in die Prostata, Gebärmutter, Scheide oder verbreiten, aber es wächst nicht in den Becken-oder Bauchwand (T4a). Der Krebs hat sich in die benachbarten Lymphknoten (N0) oder an entfernten Stellen (M0) nicht verbreiten.

Eines der folgenden gilt:

T4b, N0, M0: Der Krebs hat sich durch die Blasenwand und in den Becken-oder Bauchwand (T4b) gezüchtet. Der Krebs hat sich in die benachbarten Lymphknoten (N0) oder an entfernten Stellen (M0) nicht verbreiten.

Jede T, N1 bis N3, M0: Der Krebs hat sich in der Nähe befindlichen Lymphknoten (N1-N3), aber nicht zu entfernten Stellen (M0).

Jede T, irgendein N, M1: Der Krebs hat sich in weit entfernte Lymphknoten oder auf Websites wie die Knochen, Leber oder Lunge (M1).

Letzte Medical Review: 2016.01.26

Stand: 2016.05.23

RELATED POSTS