Bester Nagelpilz Behandlung, Zehennagel-Pilz Cure, Nagelpilz Symptome, beste Behandlung für Pilz

Bester Nagelpilz Behandlung, Zehennagel-Pilz Cure, Nagelpilz Symptome, beste Behandlung für Pilz

Bester Nagelpilz Behandlung, Zehennagel-Pilz Cure, Nagelpilz Symptome, beste Behandlung für Pilz

Was sind die Ursachen Koilonychia?

Die folgenden sind häufige Ursachen von Koilonychia:

  • Schwache Zirkulation
  • Schlechte Schilddrüse
  • Muscle Skinning Zustand
  • universal-Lupus
  • Hämochromatose
  • Patella-Syndrom
  • Reynaud-Syndrom,
  • erythematodes
  • Schlechte Gesundheit
  • Eisenmangel
  • Übermäßiger Einsatz von Seifen und Öle
  • Glossitis
  • Cheilosis
  • Pica
  • Unterernährung

Symptome und Lösungen

  • Tragen Sie eine Schutzabdeckung an den Händen, während Abwasch oder die Hände in Flüssigkeit für eine längere Zeit eingetaucht wird.
  • Beißen Sie nicht Ihre Nägel, da dies Reizungen und Entzündungen auf dem Nagelbett kann dazu führen,
  • Erhalten Sie die richtige Ernährung, wann immer möglich
  • Nehmen Sie Vitamin-Ergänzungen
  • Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt die Ursache Ihrer Anämie und ergänzen Sie Ihre Ernährung entsprechend zu identifizieren.
  • Sie nicht Dinge essen oder zu trinken, die Ihr System verursachen Eisen zu werfen, zum Beispiel, langsam koffeinhaltige Getränke Eisenaufnahme nach unten.
  • Nehmen Sie Vitamin C und Eisenpräparate gesunder Nagel wächst die Kapazität zu erhöhen.

Die Behandlung in der Regel besteht ein Eisenpräparat einmal oder zweimal am Tag zu nehmen, und / oder die Eisen-reiche Lebensmittel in den betroffenen Patienten die Ernährung zu erhöhen. Der Darm kann oder die vollständige Absorption der erhöhten Eisen Dosierung nicht zulassen, dass, abhängig von der Person.

Antimykotische Medikamente werden am häufigsten verwendet Nagelpilz-Infektionen zu behandeln. Diese sind in der Regel oral verschreibungspflichtige Medikamente und haben leider eine lange Liste von möglichen Risiken und Nebenwirkungen. Es sind topische Fungizide, die rezeptpflichtige und auf Rat Ihres Arztes sind. Beide Arten von Medikamenten erfordern ein Behandlungsschema von 12 Wochen für Nagelpilz und 6 Wochen für Fingernagel Pilz. Die Dauer der Behandlung kann mit der Schwere der Infektion variieren.

eine Nagelpilz-Infektion kann das Härten aufwendig sehr schwierig und zeit. Bevor Sie mit Ihrem Arzt über eine Behandlung einverstanden sind, ist zu prüfen, welche Art von Pilzinfektion Sie leiden. Sobald dies festgestellt wird, wird Ihr Arzt ein Medikament verschreiben, um den Pilz zu beseitigen. Dies ist, wo Sie müssen erzogen und ausführliche werden. Sie müssen Ihren Arzt informieren, über alle der Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich Nahrungsergänzungsmittel und pflanzliche Heilmittel. Die Vorschriften zur Verfügung Nagelpilzinfektionen zu heilen sind sehr hart auf das System und kann schwerwiegende Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten führen.

Ein weiteres bekanntes antimykotische verwendet Zehennagel zur Behandlung von Infektionen ist Diflucan (oder Fluconazol) Diflucan wird am häufigsten verwendet, um Hefe-Infektionen zu behandeln.

Beide Medikamente können in ihrer allgemeinen Form in Apotheken im ganzen Land für etwa $ 4,00 Zahlreiche Apotheken, darunter Target, Wal-Mart und Publix Angebot verschreibungspflichtige Medikamente zu einem ermäßigten Preis zu finden. Bitte beachten Sie, müssen Sie ein ärztliches Rezept haben, diese Medikamente zu erwerben. Wenn Sie diese Medikamente über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen, kann es sich lohnen, die Mühe zu forschen, die Apotheken dieses Programm anbieten.

Andere Medikamente häufig verwendet Nagelpilz-Infektionen zu behandeln sind:

  • Ciclopirox (Handelsname — Penlac) eine topische Nagellack verwendet, um den Nagel mit Medikamenten ziehen lassen
  • Itraconazol (Handelsname — Sporanox) ist eine neuere Medikamente und funktioniert ähnlich wie Lamisil
  • Griseofulvin ist ein älteres Medikament und ist nicht mehr regelmäßig vorgeschrieben aufgrund seiner fehlenden Wirksamkeit
  • Ketoconazol (Handelsname — Nizoral), obwohl sehr effektiv bei der Beseitigung von Pilz, vorgeschrieben ist nicht häufig wegen der hohen Risiko einer Hepatotoxizität.

Wenn die Leute in die Turnhalle gehen, denken sie über immer gesund, Muskelaufbau, Gewicht zu verlieren, einen Adrenalinstoß, nicht über das, was könnte sie krank machen. Leider sind das Fitness-Studio und öffentlichen Schwimmbad beide Plätze für den Pilz, der Nagelinfektionen verursacht zu züchten und zu verbreiten.

Warum ist das? Nun die meisten dieser Orte haben einen Platz zu ändern (auch wenn es nur ein Ankleidezimmer ist) oder einen Umkleideraum mit Duschen, auch nur einen Platz im Freien abzuspülen. All diese Orte haben das Potenzial, Kolonien von Pilzen zu schaffen. Wie viele von ihnen einen Fliesenboden haben, mag der Pilz die Fugenmasse auf den weißen Leim zwischen den Fliesen zu züchten. Wenn Sie über diese Fugenmasse mit bloßen Füßen gehen, riskieren Sie die Sporen des Pilzes mit Ihnen verbinden sich und einen Weg unter den Nägeln zu finden. Wie schrecklich, dass Sie in der Lage, Zeit zu nehmen, sich etwas Gutes zu tun, nur um zu entdecken, dass Sie versehentlich eine Infektion zugezogen haben, durch keine wirkliche Schuld der eigenen.

Wie kann ich das verhindern?

Das erste, was zu sehen ist Ihre eigenen Schuhe. Wenn Ihre Turnschuhe alt und abgenutzt sind, können sie ein potentieller Nährboden für Pilze vieler Arten alle auf ihre eigene sein! Es kann nur Zeit sein, in ein neues Paar Turnschuhe zu investieren. Wenn Sie sind in der Lage, betrachten wir zwei Paar bekommen, so dass Sie zwischen ihnen drehen kann, so dass ein Paar gründlich zu trocknen, bevor Sie sie wieder tragen. So oder so, stellen Sie sicher, Ihre Schuhe innen trocken sind, bevor Sie sie für die Ausübung anziehen. Tragen Sie saubere Socken mit ihnen als Socken auch Pilzsporen zu verstecken.

Wenn Sie in die Dusche gehen, tragen Schuh irgendeine Art von Gummi-Flip-Flop oder Dusche, die Fußsohlen zu schützen. Wieder stellen Sie sicher, dass diese austrocknen, bevor Sie sie als die Feuchtigkeit und Dunkelheit des durchschnittlichen Schuh für ideale Pilzbrutstätten macht anziehen.

Halten Sie sich gesund über alles. Wenn Sie ins Fitnessstudio gehen, wenn Sie krank sind, üben absolut gute Hygiene und stellen Sie sicher, Ihre Hände und Füße zu waschen, mit Seife und trocknen Sie sie gut. Je weniger Chance des Pilzes einen guten Platz mit zu leben, desto weniger wahrscheinlich werden sie wachsen zu.

Und was mache ich, wenn ich infiziert werden Sie?

Wenn Sie es früh fangen, was bedeutet, Ihre Zehennagel hat weiß oder gelb an den Spitzen gedreht, aber es hat nicht den gesamten Nagel noch betroffen sind, oder dick und spröde geworden, können Sie Ihre Zehen in Essig einweichen. Nehmen Sie eine große Schüssel oder Wanne, füllen Sie es mit einem halben Essig, halbwarmen Wasser, und genießen Sie die infizierten Zehen in der es für 20 bis 30 Minuten, zweimal täglich, bis die Fußnägel geklärt haben. Essig verändert den pH-Wert der wachsenden Umfeld für den Nagelpilz, es «feindlich» zu machen, so dass für sie schwieriger zu leben. Weiß oder Apfelessig sind in der Regel die beste Wahl für eine Nagelpilzinfektion zu behandeln.

«Vorbeugen ist ein Pfund Heilung.» So geht das alte Sprichwort, und dies ist im Falle von Nagelpilz Prävention sehr wahr. Vermeiden Infektion der Nägel ist ein ziemlich einfacher Prozess, aber es tut Sorgfalt auf Ihrer Seite benötigen. Wenn man bedenkt, dass, sobald eine Infektion selbst etabliert hat, ist es viel schwieriger ist, zu heilen, auf Prävention arbeiten, ist in jedermanns Interesse.

Das Hauptproblem ist, dass Nagelpilz nicht wählerisch ist, die sie angreift. Wenn es eine erfolgreiche Lebensumfeld finden, wird es.

Die Menschen, die am meisten unter Nagelpilz-Infektionen sind, sind:

  • Menschen, die übermäßig in die Hände schwitzen und / oder Füße
  • Leute, die schon eine Art von Nagelerkrankungen haben
  • Menschen, die ein geschwächtes Immunsystem haben

Das Risiko, sich oder nicht, diese Krankheit bekommen scheint ziemlich zufällig zu sein. Es wird leben, wo immer es kann so «Ihre beste Straftat eine gute Verteidigung ist».

  • Tragen Sie eine Art von Schutzschuhe, wenn Sie an öffentlichen Plätzen, in denen es eine Menge Wasser ist, Umkleideräume, öffentliche Bäder und Schwimmbäder sind gute Beispiele. Wie Sie keine Ahnung, wer die Sporen zufällig entlang passieren kann, ist Ihre eigene Füße zu schützen von größter Bedeutung.
  • Halten Sie Ihre Nägel kurz, sauber und trocken. Trim und Datei Ihre Nägel regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie alle über sauber sind. Waschen Sie Ihre Hände und Füße mit Seife und Trocknen ist gründlich danach auch wichtig, wie Pilze wie feuchten, dunklen Orten.
  • Verwenden Sie Anti-Pilz-Sprays oder Pulver, um die Sporen zu bekämpfen Sie haben vielleicht schon versehentlich gesammelt. Air aus und trocknen Sie Ihre Schuhe nach dem Tragen (vor allem, wenn Sie Ihre Füße schwitzen) und Ihre Socken täglich ändern oder Sandalen tragen, so oft wie möglich.
  • verwenden Nagellack nicht, da dies in der Feuchtigkeit sperrt und in der Regel blockiert Licht, das den Pilz erreichen könnte und helfen, sie töten.
  • Wenn Sie Maniküre oder Pediküre zu bekommen, überprüfen Sie mit Ihrem Salon sicherstellen, dass sie alle ihre Ausrüstung zu sterilisieren.
  • Waschen und trocknen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie Ihre Hände oder Füße und nach dem Auftragen von Salbe oder Medikamente anderswo Anwendung nichts.
  • Nicht auf der Haut um die Nägel holen, da dies zu Reizungen führen kann und damit der Pilz die Haut einzudringen.
  • Achten Sie auf die Entwicklung Symptome und wenn sie auftauchen, behandeln sie früh auf die Infektion im Keim zu ersticken
  • Achten Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, damit Ihr Immunsystem ist eine Infektion bis abzuwehren, die den Weg kommt.

Ihre Gesundheit ist in Ihren eigenen Händen es so packen und gehen damit Ihre Nägel zu halten gesund und glücklich.

Viele Menschen leiden unter Onychomykose, besser bekannt als Nagelpilz oder Nagelpilz. Verschreibungspflichtige Medikamente sind verfügbar, um diesen Zustand zu heilen, aber viele von ihnen gefunden wurden Nebenwirkungen, wie Leberschäden, die schwerwiegend sein können. Aufgrund dieser Faktor, Menschen, die diese Bedingung haben alternative Heilmittel zu suchen, um ihre Onychomykose behandeln. Es stellt sich die Frage: «Haben diese Heilmittel zu Hause aus arbeiten? Und wenn ja, sind sie sicher sind und welche sind die effektivste? «

Mehrere verschiedene Hausmittel wurden im Laufe der Jahre für Onychomykose und andere Nagelpilzbehandlung vorgeschlagen. Klinische Studien wurden nicht auf irgendwelchen Hausmittel laufen; allerdings gibt es vereinzelte Hinweise darauf, dass viele von ihnen arbeiten. Manchmal kommt es auf die Person oder die Art von Nagelpilz haben sie, wie auf die Mittel wirken und welche nicht. Ein weiterer Faktor ist die Fähigkeit des Mittels unter den Nagel Hülle zu erhalten und den infizierten Bereich zu erreichen, die in der Regel unterhalb und im Nagelbett selbst. Zu Gunsten der Hausmittel, ist es in der Regel wenig bis gar keine Gefahr, dass etwas Schlimmeres, als es ohnehin schon ist, und diese sind in der Regel preiswert zu versuchen.

Wenn das Nagelbett und lunula betroffen sind, topische und over the counter Medikamente wird nicht wirksam sein, die auch die meisten Hausmittel beseitigt. In diesen Fällen ist die einzige Heilung ist ein orales Medikament, das ein Rezept von einem Arzt erfordert.

Listerine. ein Mundwasser, die die Zerstörung von Bakterien wirbt, die Zahnfleischerkrankungen verursachen ist eine sehr beliebte und kostengünstige Behandlung für Finger oder Zehennagelpilz. Nach allem, wenn es eine Art von Bakterien zerstört, warum sollte es für das Loswerden von anderen Arten von Bakterien nicht wirksam sein? Zutaten in Listerine sind Ethanol, Thymol, Eucalyptol (von Eukalyptus) und Benzoesäure.

Standard-Behandlung für Onychomykose Listerine Verwendung ist den betroffenen Bereich in Listerine für 10 Minuten jede Nacht einweichen, bis die betroffene Stelle löscht.

Essig. mit seiner sauren Umgebung hilft, die Dermatophyten, die Onychomykose zu zerstören verursachen. Auch als Essigsäure bekannt, dieses Mittel besteht aus einem Teil Essig und zwei Teilen Wasser. Durch Einweichen des betroffenen Bereich für 20 Minuten pro Tag, die Essigsäure in der Lage ist, eine weniger bewohnbaren Klima für den Pilz zu schaffen, wodurch das weitere Wachstum entmutigend. Behandlung fortsetzen bis der betroffene Bereich aufklärt. Es ist auch möglich, dass die Haut um die Nagel gereizt wird. Wenn dies der Fall ist, sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Es hat sich gegen weißen Essig keinen signifikanten Unterschied bei der Verwendung Apfelessig entdeckt worden, noch Over-the-counter Heilmittel, die Essigsäure (Essig) enthalten im Vergleich mit dem Essig und Wasser-Gemisch oben beschrieben.

Aufgrund der inhärenten Make up Vicks VapoRub. es eine bessere Arbeit, den Nagel zu durchdringen, um die Quelle der Infektion zu bekommen. Dies ist eine häufig empfohlene Hausmittel von Ärzten, wie sie Verbesserungen bei Patienten gesehen haben, die dieses Produkt verwenden. Die Vaseline basierte Mischung, infundiert mit Ölen, wie beispielsweise Menthol, für eine bessere Infusion von den infizierten Bereich zu ermöglichen.

Die topische Anwendung ist das einzig geeignete Weise Vicks VapoRub zu verwenden (immerhin würden Sie das Zeug zu essen?) Die «Dosis» ist bis an den Antragsteller. Die häufigste Methode der Heilung ist die Substanz für die betroffenen Nägel gelten und eine Socke oder Handschuh über die Behandlung tragen. Um zu verhindern, woanders ein Wiederauftreten der Infektion, wie Pilz eine feuchte Umgebung liebt, stellen Sie sicher, eine Socke oder Handschuh zu verwenden, die aus 100% Baumwolle für Atem-Fähigkeit ist.

Abhilfe Vorschlag # 4: Teebaumöl

Teebaumöl oder Melaleuca Alternifolia hat sich gezeigt, eine wirksame natürliche Anti-Pilz zu sein. Bei In-vitro-Anwendung (das heißt in eine Schale gegossen, so wie viele der anderen aufgeführten Methoden Einweichen) Teebaumöl gefunden wurde Pilzwachstum in allen der häufigsten Ursachen von Onychomykose, einschließlich Trichophyton mentagrophytes, Trichophyton rubrum und Candida-Infektionen zu verhindern. Teebaumöl wurde in klinischen Studien und einer von ihnen berichteten über eine 20% ige Heilungsrate, während die andere berichteten über eine 0% ige Heilungsrate verwendet. Der entscheidende Faktor scheint 100% Teebaumöl anstelle einer verdünnten Lösung zu werden. Das Aussehen des Nagelpilz schien in Menschen zu verbessern, die die 100% ige Lösung verwendet. Teebaumöl wird als topische Lösung für viele Hautpilz Bedingungen empfohlen und wurde bei der Behandlung von Tinea pedis, einen kleinen Fußpilz wirksam zu sehen sein. Dies ist wahrscheinlich, weil die Teebaumöl ist in der Lage, die infizierte Gebiet eindringen, wodurch erreicht und Beseitigung des Pilzes.

Abhilfe Vorschlag # 5: Grüner Tee-Extrakt

Camellia Sinensis oder Grüner Tee-Extrakt ist eine andere pflanzliche Heilmittel, die antimykotische Eigenschaften gezeigt hat. Bei In-vitro-Anwendung (in einer Schale) Grüner Tee-Extrakt die Fähigkeit bewiesen Candida glabrata zu töten. Niemand hat so seine Wirkung auf Dermatophyten klinischen Studien mit diesem Kräuterarznei, und deshalb Onychomykose ist derzeit nicht bekannt.

RELATED POSTS