Bali Ozon Theraphy, pro Ozontherapie.

Bali Ozon Theraphy, pro Ozontherapie.

Bali Ozon Theraphy, pro Ozontherapie.

Was ist Ozon?

Natürliche Vorkommen

Die Geschichte der Medizinischen Ozons

Klinische Wirkungen von Ozon-Therapie

Bakterizide, fungizide und viruzide

Ozon kann praktisch alle Arten von Bakterien, Viren, Pilze und Protozoen zerstören. Die Verwendung von therapeutischen Ozonkonzentration liefert bakterizide Wirkung, die indirekt den nicht-spezifischen Abwehrsystem aktiviert (Aktivierungs Phagozytose, verbesserte Synthese von Zytokinen-Interferone, Interleukin-Tumor Nekrose Faktor) sowie Komponenten der zellulären und humoralen Immunität. Es wurde berichtet, Beweise für die partielle Oxidation von Virus-Rezeptoren, die sie nicht in der Lage zu Virusbindung macht.

Anti Inflammatory

analgetische Wirkung

entgiftende Wirkung

Dieser Effekt wird bei der Korrektur und die Aktivierung der Stoffwechselvorgänge in den Leber- und Nierengewebe offenbart, wodurch ihre Hauptfunktion der Neutralisation und Evakuierung der toxischen Verbindungen aus den Organen zu gewährleisten.

Aktivierung von Sauerstoff-abhängigen Prozessen

Ozondosen jedoch gering sie sind, verursachen die Erhöhung des Gehalts an Blutsauerstoff frei und gelöst unter raschem Intensivierung von Enzymen, die aerobe Oxidation von Kohlenhydraten, Lipiden katalysieren und Proteine ​​unter Bildung von ATP Energiesubstrat. Von großer Bedeutung ist für die Konjugation von Atmungsprozesse verantwortlich die Mitochondrien Aktivierung von H-ATP-ase und oxidative Phosphorylierung in ATP-Synthese resultieren.

Optimierung von Pro- und Antioxidationssystem

Dies wird als einer der wichtigsten Effekte der systemischen Ozontherapie angesehen, die durch ihren Einfluß auf Zellmembranen realisiert wird und brining die Ebenen der Lipidperoxidationsprodukten und antioxidative Abwehrsystem auszubalancieren.

Ozon hämostatische Wirkung

Ozon immunmodulierende Wirkung

Dieser Effekt beruht auf der Interaktion mit Lipidstrukturen von Zellmembranen und hängt von der gewählten Dosis.

RELATED POSTS