Bakterielle Ungleichgewicht im Magen Symptome

Bakterielle Ungleichgewicht im Magen Symptome

Bakterielle Ungleichgewicht im Magen Symptome

Artikel Werkzeuge

Teil II dieser zweiteiligen Serie beschäftigt sich mit Ungleichgewicht der Schilddrüse und nicht Unteraktivität. Obwohl weniger häufig als Hypothyreose, werden diese Bedingungen oft falsch diagnostiziert und behandelt, als ob der wahre Schuldige ist Angst, Stress oder eine andere psychische Erkrankungen erfordern Tranquilizer oder Antidepressiva, statt einer echten körperlichen Erkrankung.

Hyperthyreose (Überfunktion der Schilddrüsen-Krankheit)

Hyperthyreose (auch bekannt als Hyperthyreose oder Morbus Basedow) ist ein Zustand, bei dem die Schilddrüse zu viel Hormon produziert. Es ist am häufigsten bei Frauen im Alter zwischen 20 und 40, und die Ursache ist unbekannt, aber oft starken Stress verbunden. Sie erzeugt einen hypermetabolen Zustand, der mit einem der folgenden Anzeichen und Symptome zugeordnet werden können:

• Kropf (Vergrößerung der Schilddrüse); ein Kropf kann auch mit Jodmangel und einer niedrigen Schilddrüsenerkrankung in Verbindung gebracht werden. Labortests helfen, dies zu klären.
• Schnelle Herzfrequenz (Tachykardie) und Palpitationen;
• Warm, fein, feuchte Haut; Nagelprobleme; ausdünnendes Haar;
• Herzschlag Unregelmäßigkeiten und Bluthochdruck;
• Nervosität, Zittern, und Hyperaktivität;
• Vermehrtes Schwitzen und Hitze-Intoleranz;
• Gewichtsverlust oft ähnlich wie bei systemischem Krebs vorkommenden,
• Diarrhoe und gesteigerter Appetit;
• Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Schwäche;
• Erhöhte Stuhlgang;
• Exophthalmus (vorstehende Augäpfel), verschwommen und Doppelsehen;
• Myopathie (Muskelschmerzen und Schwäche).

Die Prognose mit konventionellen medizinischen Behandlungen ist in der Regel sehr gut, aber variiert von Person zu Person. Herkömmliche Behandlungen umfassen Antithyroiddrogen wie Tapazole und radioaktivem Jod sowie Chirurgie. In den schwereren Fällen, Beta-Blocker Medikamente erforderlich sein Herzschlag Unregelmäßigkeiten und Bluthochdruck zu verhindern.

ALTERNATIVE MEDIZIN FÜR Schilddrüsen-Funktionsstörungen

Natürliche Behandlungen können oft reduzieren oder die Notwendigkeit für Medikamente und Operationen zu beseitigen, und dies gilt insbesondere, wenn die Krankheit in einem frühen Stadium. Lithium kann die Funktion der Schilddrüse fast sowie verschreibungspflichtige Thyreostatika, mit weniger Nebenwirkungen zu unterdrücken. Wie Calcium oder Zink, Lithium ist ein Mineral. Es wird häufig bei der Behandlung der bipolaren Erkrankung (manisch depressive Erkrankung), aber in diesen Fällen verwendeten Dosierungen sind sehr hoch (1200 mg täglich) und gibt es Nebenwirkungen, die die Nieren nachteilig beeinflussen kann.

Wenn Hyperthyreose Behandlung sind die Lithium Dosierungen in der Nachbarschaft von 10 – 100 mg täglich. Eine der Nebenwirkungen der Hochdosis-Therapie Lithium, in der Regel für die bipolare Erkrankung verschrieben ist Hypothyreose. Die Dosierungen bei der Unterdrückung der Schilddrüse verwendet werden, sind viel kleiner als die in bipolarer Störung verwendet werden, und viel weniger toxisch. Toxizität von Lithium kann mit der Verwendung von Omega-3-Fettsäuren, wie beispielsweise die in Fisch und Meeresfrüchten gefunden diejenigen abzukürzen. Wenn Sie vermeiden möchten, Fisch zu essen wegen seiner hohen Quecksilbergehalt, können Sie mit etwa 4000 mg Omega-3-Öl-Kapseln ergänzen.

Hohe Dosen von essentiellen Fettsäuren (Nachtkerzenöl, Fischöl und Leinöl) und Mega-Dosen von Vitamin E (3000 I.E. oder mehr täglich) sind auch in der Regel wirksam in eine überaktive Schilddrüse Abkühlung.

Viele Lebensmittel helfen natürlich Schilddrüsenfunktion unterdrücken und es kann klug sein, für hyperthyroid Betroffenen die Aufnahme dieser Lebensmittel zu erhöhen, einschließlich Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Kohl, Senf, Pfirsiche, Birnen, Rüben, Sojabohnen, Spinat und Rüben .

Hashimoto-Thyreoiditis

Hashimoto’s Krankheit kann schwierig sein, für viele Menschen zu begreifen. Es ist eine Autoimmunentzündungserkrankung der Schilddrüse in denen das Immunsystem Antikörper macht die Proteine ​​in der Schilddrüse angreifen, was zu allmählichen Zerstörung der selbst Schilddrüse. Dies führt zu einer eventuellen Hypothyreose (Unterfunktion der Schilddrüse-Funktion).

Hashimoto’s gehört zur gleichen Kategorie wie Krankheit Zöliakie, Lupus, rheumatoider Arthritis, Myasthenia gravis, Sklerodermie, und Colitis ulcerosa.

Es gibt variable Hashimoto’s Symptome. Einige Leute beschweren sich nicht von Problemen, aber viele werden einen Hals Erweiterung mit Beschwerden oder Schmerzen fühlen. In schweren Fällen kann das Schlucken oder Atmen kann schwierig werden und gelegentlich eine Operation erforderlich ist. Schilddrüsenhormonproduktion werden kann periodisch übertrieben, einige der Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion zu erzeugen. Hormonspiegel kann Zyklus zwischen sehr hohen und sehr niedrigen Niveau, was schließlich in Hypothyreose nieder.

Häufige Symptome sind Angst, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Depressionen, Haarausfall, Gewichtsveränderungen, Muskel- und Gelenkschmerzen und Schmerzen, sowie Probleme mit der Fruchtbarkeit. Im Falle einer symptomatischen Kropf, werden die meisten Ärzte Schilddrüsenhormon (in der Regel L-Thyroxin) verschreiben. Konventionelle Ärzte und Endokrinologen, jedoch nicht Hashimoto behandeln’s sei denn, es ist ein Kropf oder der TSH ist außerhalb der normalen Grenzen. Komplementäre und alternative Praktiker oft den Zustand zu behandeln, abhängig von den Symptomen, mit niedrig dosiertem vertrocknet Schilddrüse (natürliche Schilddrüsenhormonersatztherapie).

PABA (para-Aminobenzoesäure), eines der B-Vitamine, in Dosen zwischen 3000 und 5000 mgs täglich können auch dazu beitragen, die Auswirkungen von Autoimmunerkrankungen zu schwächen. Das Kraut Curcumin, ein Extrakt aus Kurkuma, hat starke entzündungshemmende Wirkung in fast allen Autoimmunerkrankungen. Das gleiche kann bei der Verlangsamung jede Autoimmunreaktion für die Mineral Selen gesagt werden. (- 100 mg / Tag 10), Progesteron, Pregnenolon und / oder Testosteron (5 — 100 mg / Tag) kann eine Hilfe sein Studien haben auch, dass niedrige Dosis DHEA gezeigt.

Geringe Magensäure ist ein häufiges Symptom von Autoimmunerkrankung, wie Pankreas-Enzym-Insuffizienz. Labortests können Sie Ihren Arzt oder Heilpraktiker bestimmen, ob Ergänzung der Ernährung mit Betain und Pepsin, Glutaminsäure und / oder Pankreatin ist notwendig, helfen. Die Verwendung von pflanzlicher Basis proteolytischen Darmenzyme ist eine weitere Option, die nicht nur die Verdauung helfen könnten, sondern auch den Entzündungsprozess umkehren.

Einige Ärzte haben festgestellt, dass eine verzögerte Nahrungsmittelallergien für Autoimmunerkrankungen verantwortlich sein können. Die häufigste von diesen sind Milchprodukte, Weizen, Gluten, Schokolade und Stimulanzien wie Kaffee, Tee, Zigarettenrauch, Nikotinkaugummis oder Patches und koffeinhaltige Limonaden.

Mercury Überempfindlichkeit wegen Amalgamfüllungen sollte auch in jedem anderen Autoimmunerkrankung vermutet werden. Abgesehen von Lebensmitteln und chemischen Allergien, Opfer von Hashimoto’s kann von extremen Stress, eine Vielzahl von anderen Hormonstörungen (Hypophyse, Nebenniere, Gonaden, etc.), Darm-Infektionen (insbesondere Candida, Parasiten und Pilze) und andere Verdauungsprobleme leiden, vor allem die undichten Darm-Syndrom. Diese Fragen müssen alle für eine vollständige Erholung in gangen werden, stattfinden soll. Wenn möglich, konsultieren Sie einen Heilpraktiker oder ganzheitliche Arzt in Ihrer Nähe für eine ernährungsphysiologische Bewertung und einem personalisierten Programm ergänzen.

Referenzen

Singer PA, Cooper DS, Levy EG, et al. Die Behandlungsrichtlinien für Patienten mit Hyperthyreose und Hypothyreose. JAMA. 1995; 273: 808-812.

G Placidi, A Patronelli, M Boldrini, Prävalenz psychischer Störungen in der Schilddrüse Kranker, Neuropsychobiology. Vol 38 (4) 1998.

RELATED POSTS