Baker-Zyste, Zyste Fußschmerzen.

Baker-Zyste, Zyste Fußschmerzen.

Baker-Zyste, Zyste Fußschmerzen.

Bäcker’s Zyste, benannt nach dem englischen Arzt, der es zuerst beschrieben, präsentiert als eine weiche Beule an der Rückseite des Knies, die schmerzhaft sein kann und mit einem Gefühl der Spannung in der Gegend verbunden.

Wie funktioniert ein Baker’s Zyste Form?

Unter bestimmten Bedingungen, wenn das Innere der Gelenkpfanne ist irritiert, ob aufgrund eines Traumas oder einer Krankheit, die Produktion von Synovialflüssigkeit signifikant erhöht. Wenn das Fluid in den Gelenkraum ansammelt, drückt der Druck steigt und die Flüssigkeit schließlich in die Rückseite des Knies, in der Knieraum als popliteal cyst ansammelt. Diese Zyste kann mit dem Haupt Synovialsack verbunden bleiben oder kneifen entfernt, eine separate Zyste bilden.

Bäcker’s Zyste wird häufiger bei Frauen gesehen, wahrscheinlich, weil Frauen mit Arthritis und anderen Gelenkerkrankungen zu sein betroffenen neigen.

Diese Zysten sind auch häufig bei Kindern; aber diese auch kommunizieren, selten mit der Gelenkhöhle und sind nicht auf Gelenkpathologie bezogen.

Jede Bedingung, die Synovia Produktion und Schwellung des Gelenks erhöht führt, kann zu Bäcker führen’s Zystenbildung. Diese beinhalten:

— Trauma auf die gemeinsame

— Meniscal Knorpel reißen, sind diese kleinen Knorpeln, die zwischen den beiden Gelenkflächen des Knochens und wirken als Stoßdämpfer. Überschüssiges Stress auf das Gelenk oder mit dem Alter tragen kann zur Bildung von Rissen in der Knorpelstruktur führen

— Gelenkerkrankungen, wie Osteoarthritis, rheumatoide Arthritis, Gicht, usw.

  • Es scheint, als weiche abgerundete Masse hinter dem Knie.
  • Es ist ein Gefühl von Steifigkeit und Dichtheit an der Rückseite des Knies.
  • Schmerz kann oder nicht vorhanden sein,
  • Die Symptome sind in der Regel gefühlt, wenn das Knie vollständig gestreckt oder gebogen, große Zysten können Kniebewegung behindern.
  • Eine Zystenrupturen kann starke Schmerzen und Schwellungen des Beins aufgrund der Flüssigkeit verursacht in die umgebende Muskelmasse austritt. Die Haut kann Prellung erscheinen.
  • Eine große Zyste kann die nahe gelegene Nerven produzieren Neuropathie komprimieren.

Die diagnostische Bildgebung einschließlich Ultraschall und MRT werden eingesetzt, um das Problem zu bestätigen und erkennen damit verbundenen Pathologie.

Sorgfalt sollte andere Bedingungen wie beispielsweise ein Blutgerinnsel oder einem schnell wachsenden Tumor ausgeschlossen sind, die das gleiche Aussehen haben, aber schwerwiegende Folgen beherbergen.

Bei Kindern Baker’s Zysten berichtet etwa ein Jahr oder zwei anhalten und dann spontan zurückbilden.

Bei Erwachsenen beinhaltet die Behandlung der ursächliche Faktor abzuhelfen, sei es ein Meniskusriss oder eine entzündliche Gelenkerkrankung.

Bewerben Eisbeutel und Kompression auf die Website Schwellung zu begrenzen. Ruhen und das betroffene Bein über Herzhöhe erheben wird auch empfohlen.

Wenn eine sehr große Zyste Formen kann das Fluid mit Hilfe einer Spritze entleert werden, die unter Ultraschallführung eingesetzt ist.

Steroid-Injektionen hilft die Entzündung zu verringern, haben aber erhebliche Nebenwirkungen und sollten über lange Intervalle nicht wiederholt werden. Außerdem, wenn die zugrundeliegende Ursache nicht behandelt wird, kann die Zyste wiederholen.

Behandlung eines rupturierten Zyste:

Nur unterstützende Therapie indiziert. Die Schwellung wird innerhalb von ein paar Wochen zurück.

RELATED POSTS