Baker — s Cyst — Behandlung und Home Remedies von Baker — s Zyste, Bäcker Zyste Behandlung zu Hause.

Baker — s Cyst — Behandlung und Home Remedies von Baker — s Zyste, Bäcker Zyste Behandlung zu Hause.

Die Behandlung der Baker-Zyste
In vielen Fällen ist keine Behandlung erforderlich, und die Zyste von allein verschwinden wird. Die Behandlung umfasst:

  • Zur Reduzierung der Schwellung und Schmerzen anwenden kalte Kompresse.
  • Krücken kann verwendet werden, wenn der Schmerz stark ist.
  • Fragen Sie Ihren Arzt und versuchen, sanfte Reihe von Übungen zur Stärkung der Muskeln zu tun.
  • Diese Art der sanften Bewegung kann die Symptome zu reduzieren und bewahrt Kniefunktion.
  • Der Arzt kann die übermäßige Gelenkflüssigkeit aus dem Kniegelenk mit einer Nadel abtropfen lassen.
  • Dieses Verfahren wird als Nadelaspiration bekannt und wird unter Ultraschallkontrolle durchgeführt
  • Der Arzt kann Kortikosteroide raten, die Entzündung zu verringern.
  • Schmerzmittel oder Analgetika zur Schmerzlinderung verschrieben werden.
  • Wenn ein Knorpel reißen die Ansammlung dieser Gelenkflüssigkeit verursacht, kann der Arzt Chirurgie beraten zu reparieren oder das zerrissene Knorpel entfernen.

Änderungen des Lebensstils
Der Arzt kann beraten Sie bestimmte Schritte folgen, um die Entzündung zu verringern und die Produktion der Gelenkflüssigkeit zu reduzieren. Sie beinhalten:

  • Folge dem PREIS Prinzipien.
  • Sie stehen für den Schutz, Ruhe, Eis, Kompression und Elevation.
  • Schützen Sie Ihr Bein von Krücken.
  • Krücken helfen, das Gewicht des Körpers über die Knie zu reduzieren und ermöglicht es schmerzfrei zu Fuß.
  • Nehmen Sie Ruhe und speziell die Beine ruhen.
  • Kalte Pack kann über das verletzte Knie gehalten werden.
  • Elevate Ihr Bein, wenn immer möglich, vor allem in der Nacht.
  • Reduzieren Sie Ihre körperliche Aktivität, da dies die Reizung des Kniegelenks reduzieren.
  • Fragen Sie Arzt, wie lange das Niveau der Aktivität zu reduzieren und führen Sie zu alternativen Formen der Übungen.
  • Kalzium-reiche Ernährung sollten ergriffen werden.
  • Grünes Blattgemüse und Milchprodukte reich an Kalzium genommen werden sollte.
  • Comfrey ist ein Kraut, das die Entzündung zu verringern hilft.
  • Comfrey Tee kann zweimal täglich eingenommen werden.
  • Yoga und Meditation kann auch durchgeführt werden.
  • Eine gesunde Ernährung und eine gesunde Lebensweise können Sie weg halten von jeder Krankheit.

RELATED POSTS