Azaleen und Rhododendron-Krankheiten — Pflanzenkrankheiten — Penn State Verlängerung, Pflanzenkrankheit.

Azaleen und Rhododendron-Krankheiten — Pflanzenkrankheiten — Penn State Verlängerung, Pflanzenkrankheit.

Rau, eingesunken, dunkelbraunen Flächen bilden sich um Wunden oder natürliche Öffnungen in der Rinde. Das Holz eines kürzlich getöteten Zweig ist leichter braun als die weiße Haut. Tote Rinde fällt die cankered Bereich ab. Blätter auf den betroffenen Zweige verwelken als betroffene Zweige sterben. Schokoladen-braun Krebsen vergrößern entlang der Niederlassung schneller als um seinen Umfang. Winzige schwarze Pilzfrucht Strukturen, die Pfeffer der tote Rinde am leichtesten auf dem hellbraunen Rinde gesehen.

Bewässern Pflanzen Trockenstress zu verhindern, die die Pflanzen zu diesem Lippengeschwür prädisponiert. Prune infizierten Zweige, Schneiden zurück, wo das Wachstum wieder aufnehmen wird. Lassen Sie keine großen Stummel nicht wachsenden Gewebe. Disinfest die Astschere häufig. Keine Chemikalien angemessen, diese Krankheit zu kontrollieren. Rhododendron-Hybriden als einen gewissen Widerstand zu haben, gehören Boursault, Cunningham White, Englisch Roseum, Lebar Red, Roseum elegans und Roseum 2.

Klein, mit Wasser getränkten Läsionen entwickeln auf Blütenblätter. Graue Pilzwachstum bedeckt infizierten Blütenblätter.

Flächenanlagen eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten und zu hohe Luftfeuchtigkeit zu vermeiden. Entfernen Verblassen Blumen und Vergilben Blätter. Tragen Sie eine Fungizid zum Schutz von Pflanzen.

Cercospora-Blattflecken)

Rund braune Flecken zu unregelmäßig bis 1/2 Zoll im Durchmesser Form auf den Blättern, vor allem unteren Blätter. Spots können in der Mitte tan werden und kann einen gelben Halo haben. Dunkelbraun, pickelartigen Pilzfrucht Strukturen bilden, in den Flecken. Infizierte Blätter fallen.

Untersuchen Sie neue Pflanzen und nicht verwenden, wenn gefunden infiziert. Rake und gefallenen Blätter zerstören. Vermeiden Sie Beregnung. Wenden Sie ein Fungizid Blätter vor der Infektion im Frühjahr schützen.

Blätter braun bis schwarz und fallen in 3 bis 4 Tage. Vorbauten haben braune Flecken auf dem weißen Massen von Sporen später bilden. Oder Wurzeln sterben und Pflanzen verwelken ohne Blattflecken Form. Pflanzen sterben schnell.

Rake und gefallenen Blätter zerstören. Verwenden Sie saubere, disinfested Werkzeuge. Entfernen Sie stark infizierten Pflanzen. Tragen Sie eine Fungizid zum Schutz von Pflanzen.

Blatt- und Blumen Galle

Entfernen Sie alle galls zerstören, bevor sie mit neuen Sporen weiß werden. Wenn viele Pflanzen die Krankheit in den vergangenen Jahren hatte und galls zu zahlreich waren zu holen, gelten ein Fungizid. Anwendungen können aufhören, wenn die Blätter ihre volle Größe erreichen.

Ovulinia Blütenblatt und Knollenfäule

Pale-weiß bis rostfarbene Flecken bilden auf Blütenblätter. Spots vergrößern schnell. Blütenblätter werden schleimig und leicht auseinander fallen.

Entfernen Ernte Schutt. Wasser in einer Weise, die Pflanze hält Flächen trocken. Flächenanlagen eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. Tragen Sie eine fungicidel als Blüten öffnen.

Phytophthora Wurzelfäule und oben dieback

Die Pflanzen sind verkümmert und welk. Blätter gelb, und die gesamte Pflanze stirbt schließlich. Roots mit wenigen zuführenden Wurzeln sterben. Stammholz am Boden Ebene hat rot-braune Verfärbung. In der oberen dieback Phase, haben Blätter dunkelbraune Flecken. Shoots sterben von den Spitzen zurück, als dunkelbraune Krebsen bilden. Keine offensichtlichen Pilzfrucht Strukturen gebildet werden. Vergleichen Sie diese Symptome mit denen von Botryosphaeria oben beschrieben, da diese Krankheiten leicht verwechselt werden.

Erwerben Sie das krankheitsfreie Pflanzen. Besonders inspizieren südlichen Anbau, containerisierter Material vor dem Einpflanzen. Verwenden Sie saubere, disinfested Werkzeuge. Vermeiden Sie Überkopfbewässerung. Nach einer Diagnose bestätigt wird, dass die Pflanze infiziert ist, entfernen infizierten Pflanzen. Tragen Sie eine Fungizid zum Schutz von Pflanzen. Fungizid-Anwendungen infizierten Pflanzen nur schließlich zum Tod verzögern.

Faint gelben Flächen auf entfalteten Blättern bilden. Weiße Pilzwachstum bildet sich auf den gelben Flächen einiger Sorten, während nur kleine tote Punkte ohne Pilzwachstum auftreten auf andere Sorten.

Erysiphe polygoni oder Microsphaera penicilata

Tragen Sie eine Fungizid zum Schutz von Pflanzen.

Rhizoctonia web Knollenfäule

Kleine tan bis schwarze Flecken bilden sich auf Blätter und erweitern das gesamte Blatt zu überfluten. Blätter fallen. Webbing entwickeln kann. Kleine Pflanzen können sterben.

Pflegen Sie eine gute Luftzirkulation. Vermeiden Sie am späten Nachmittag Bewässerung. Tragen Sie eine Fungizid zum Schutz von Pflanzen.

RELATED POSTS