Arnica Montana — Heilmittel für Depression — Snohomish, homöopathisches Arzneimittel bei Depression.

Arnica Montana — Heilmittel für Depression — Snohomish, homöopathisches Arzneimittel bei Depression.

Homöopathische Tutorial — Arnica, ein Heilmittel für Depresson

Von Steve Olsen ND, DHANP

Arnica — Ein steiler Aufstieg auf den Berg des Lebens nach oben

Zusammenfassung: Arnica ist ein gemeinsames Heilmittel für emotionale Depression. Der Patient fühlt sich niedergeschlagen, minderwertig und fürchtet eine andere emotionale blaue Flecken, aber immer wieder zu kämpfen. Vergleichen: Aurum, Lac-Dose, Lyc, Silica, Gele.

Arnica ist die am häufigsten verwendete homöopathische Mittel als Körperverletzung ist der häufigste Grund für einen Arztbesuch. So wissen wir bereits, was für ein wunderbares Heilmittel ist, aber wir können auch lernen, wie man es für emotionale Bedingungen — so jetzt kann es sich noch schöner.

Betrachten Sie diesen Fall Zusammenfassung.

22-jährige Frau mit Depressionen.

  • Schmerzliche Akne mit Blasen und Mieze — schließlich bildet er eine Narbe.
  • Anschwellen unter den Augen.
  • Chronischem Schmerz im unteren Rücken — diagnostiziert als Scheibe Problem. Manchmal kann ich nicht meinem unteren Rücken beugen — sehr schmerzhaft nach vorne zu beugen. Viele Rückenkrämpfen.
  • Sore rechte Schulter — brennender Schmerz — Schmerz mit Druck von außen.
  • Schulterschmerzen schlimmer durch Anstrengung wie Halte Tochter oder Sport.
  • Ich glaube, ich werde nie gelingen — so was ist der Punkt.
  • Angst vor dem Scheitern.
  • Ich fühle mich oft auf mich herab.
  • Ich habe Potenzial gefangen ich nicht vorwärts bewegen kann.
  • Depression und Angst.
  • Shy — schwer, sich zu äußern — nur schwer mit anderen intim zu sein und kann andere nicht trauen.
  • Die Angst vor Verantwortung für andere Menschen Gefühle — es fühlt sich an wie eine Last — ich darauf Eintopf — ich kann es nicht lösen kann, so fühle ich mich nicht aus.
  • Einmal musste ich ein Boot Unfall — ich fast ertrunken — ich hatte Angst um Hilfe zu rufen, da ich niemand fühlte es wäre für mich — ich habe Angst, verletzlich zu sein.
  • Wenn ich Musik vor anderen spielen fürchte ich, dass ich sterben werde. Angst und Lampenfieber.
  • Ich habe Angst vor Ablehnung.
  • Ich mag es nicht allein und isoliert und unsicher zu fühlen, aber ich habe diese Gefühle manchmal haben.
  • Trauer von Aufgeben — mein Freund hat mich verlassen — ich verraten fühlte.
  • Ich finde es schwierig, wieder zu vertrauen — fürchten, das Haus zu verlassen, wie ich ihn und seine Mutter würde mich verletzen verwenden zu fürchten oder mein Kind von mir nehmen.
  • Ich fühlte sie mich und machte mich nicht gut genug fühlen — ich respektlos behandelt fühlte.
  • Sie ließen mich nicht gut genug fühlen — so fühlte ich mich verloren und ohne Identität — ich war ein Ausländer — wie es eine Wand zwischen mir und anderen.
  • So arbeitete ich hart an mir, besser zu werden.
  • Ich glaube, ich Fehler machen und dann unzulänglich fühlen.
  • Eine Zeit lang war ich bitter, wütend und verärgert an meinem x-Freund.
  • So, jetzt bin ich sehr vorsichtig.
  • Die Angst, allein zu sein körperlich angegriffen zu werden.
  • Ich fühle mich zu anfällig in der Öffentlichkeit.
  • Die Angst vor Vergewaltigung und Fremden.
  • Die Angst vor Dunkelheit, wenn sie außerhalb.
  • Angst vor dem Scheitern.
  • Bites Nägel.
  • Liebt Musik.

Im Allgemeinen sind diese Patienten wurde emotional niedergeschlagen, sie fühlt sich emotional Prellung, verletzlich, minderwertig und kleine Innen. Sie hat sich zu fürchten und vorsichtig als Ergebnis aber will es noch einmal versuchen erfolgreich zu sein. Im Grunde ist dies ein Fall, wo die Hauptbegrenzung ist TIMIDITY davor emotional traumatisiert. Constantin Hering und James Kent notierte Arnica unter Schüchternheit.

Auf repertorizaton Lycopodium war das erste Mittel nach RADAR.

Dies ist verständlich, da sie fühlt sich unzureichend und ängstlich. Wir sehen keine Überkompensierung oder andere starke Keynotes für Lycopodium, damit ich es nicht verschreiben haben.

In der Rubrik Vorsichtige finden wir die folgenden Maßnahmen:

acon. alco. am-c. anac. arn. ars. AUR-m-n. aur. Bar-c. brom. CACT. ber. carc. caust. chel. Kinn. cic. Kaff. Cupr. Dros. Graph. Hyos. Ign.ip. kali-n. kali-s. lach. lact. LYC. m-ARCT. mang. nat-c. nat-m. Nit-ac. Nux-v. OCI-sa. op. petr-ra. ph-ac. PULS. sil. SPIG. stram. sulph. Steuer. Thuj. verat.

Man könnte auch Silica und Aurum aus dieser Liste prüfen. Um Silica verschreiben möchten wir ingrown Zehennägel zu sehen, extra Schweiß und Verstopfung — von denen keiner sie hatte. Für Aurum sehen wir in der Regel eine viel schwerer Depression mit der Idee, dass «kein Ausweg gibt und insgesamt Hoffnungslosigkeit», obwohl ich in einer sehr schweren Arnica Fall denken, kann der Patient auf diese Weise präsentieren. Ich denke, Arnica und Aurum auch das Gefühl teilen, egal wie gut sie tun etwas, das es nie gut genug ist.

Das andere Mittel als ich war stark Lac caninum. Es ist zu finden unter:

  • Angst vor dem Scheitern
  • Selbstvertrauen, wollen von
  • Ängstlichkeit und
  • Beschwerden, nachdem sie missbraucht

Unser Patient versucht, wenn auch nicht alle, insbesondere, um zu gefallen enthalten und sich sicher zu fühlen und sie hatte nicht jede Nacht Speicheln und so lehnte ich dieses Mittel.

Die Nummer zwei Heilmittel ist die Repertorisierung Carcinosin war. Dieses Mittel ist für Menschen gut bekannt, die niedergeschlagen wurden, unterdrückt und kämpfen eine Identität wieder zu erlangen. Mein Patient war nicht anspruchsvoll oder übermäßig sympathisch, so lasse ich es passieren.

Schließlich kommen wir auf die Möglichkeit von Arnica. Im Repertorisierung kam es Nummer drei. Es ist zu finden unter:

  • Möchten Sie das Vertrauen
  • Reproaching Selbst
  • Angst vor Verletzungen
  • Die Angst vor dem Koitus, Vergewaltigung
  • Angst vor dem Scheitern
  • Verdächtig
  • Vorsichtig
  • Schüchternheit
  • Rückenverletzungen
  • Schulterverletzungen
  • Die Angst vor Fremden
  • Schmerzliche Akne

Auf der Grundlage dieser Informationen habe ich Arnica 200c eine Dosis.

Ihr Bericht zurück war: Ich fühle mich selbstbewusster und machen sich weniger Sorgen über meine Handlungen. Die Schulterschmerzen ist viel weniger. Ich fühle mich ausgeglichener Gesamt. Am ersten Tag nach der Abhilfemaßnahme war die Akne verschlimmern und dann verbessert es. Ich fühle mich weniger Zögern in meine Beziehungen zu anderen, als ob ich mehr Mut haben. Ich fühle mich mehr ausdrucks mit anderen und weniger selbstbewusst. Ich bin weniger im Zweifel über meine Handlungen, wie ich in einem natürlichen Fluss mit dem Leben bin. Mein Gehirn kann besser konzentrieren. Ich fühle mich sicherer, wenn ich Musik spielen. Weniger Wut in die Vergangenheit und Vergebung. Weniger Angst in der Nacht draußen sein — dies etwa 80 Prozent besser ist. Viel weniger Rückenschmerzen. Die Schulter fühlt sich 95 Prozent besser. Viel weniger Nägelkauen.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Sie müssen sich an, um einen Kommentar angemeldet sein.

RELATED POSTS