Aquarium Fischfutter, Lebensmittel mit Algen in ihm.

Aquarium Fischfutter, Lebensmittel mit Algen in ihm.

Aquarium Fischfutter, Lebensmittel mit Algen in ihm.

Was essen Fisch? Es stellte sich heraus, dass sie essen alle möglichen Dinge. Aquarium Fischfutter ist eines der wichtigsten Themen zu wissen, wenn der Fisch zu halten und eine richtige Ernährung ist wichtig. Wenn Sie das Beste aus Ihrem Aquarienfische bekommen wollen, ist es wichtig, dass sie eine Vielzahl von Fischfutter zu geben. Während Sie geben ihnen nur Nahrung Flocke, sollten Sie versuchen, ihre Ernährung unten beschrieben mit einigen der verschiedenen Arten von tropischen Fischfutter zu variieren. Zwei oder drei kleine Fütterungen pro Tag ist besser als eine Fütterung pro Tag. Nur in so viel Fischfutter setzen, dass die Fische innerhalb von 2 Minuten verbrauchen. Überfütterung Ihre Fische werden zu einer schlechten Wasserqualität führen und betonte Fisch.

Gefriergetrocknete Fischfutter sind eine sichere Alternative Fischfutter zu leben durch die Behandlung dieser Lebensmittel vor dem Gefriertrocknungsprozess. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Live-Lebensmittel mit (vor allem Feeder Goldfisch) wegen der Krankheiten, die sie tragen können.

Automatische Fisch-Nahrungsmittelzufuhr
Diese sind gut zu verwenden, da sie die gleiche Menge an Nahrung in bestimmten Abständen verzichtet werden, in der Regel alle 12 Stunden. Sie können aber auch genutzt werden, während Sie im Urlaub sind.

Beachten Sie außerdem, dass Lebensmittel Flocke bekommt schlecht, wenn Sie es für eine lange Zeit hatte. Stell dir vor, von einem 6 Monate alten Feld von Getreide zu essen. Also, es ist wahrscheinlich am besten für die kleineren Flockenfutter Behälter zu gehen anstelle der Jumbo Container, die für 5 Jahre dauern wird.

Artemia

Artemia ist ein großer Fischfutter für Fische bereit für die Fischzucht zu bekommen. Es kann auch als eine ausgezeichnete Genuss für Fisch verwendet werden. Verwenden Sie es als Ergänzung zur täglichen Ernährung von Flocke Fischfutter.

Sie können auch ziemlich leicht Ihre eigenen Artemia erstellen. Schauen Sie sich die Artemia Brüterei Seite für Details, wie ein DIY Brüterei zu erstellen.

Blut-Worms

Wenn Sie Fleisch fressenden Fische haben möchten Sie vielleicht ihre Ernährung mit einigen Blutwürmer zu ergänzen. Ihre andere Fische werden diese auch lieben. Blutwürmer sind reich an Eiweiß und füttern sie nur für Ihre Fische gelegentlich.

Krill
Krill sind kleine Krebstiere, die häufig verwendet werden, um die Farben in tropischen Fischen zu verbessern. Es ist nicht Krill ernähren täglich zu Ihren Fisch zu empfehlen. Verwenden Sie es als gelegentliche Ergänzung zu ihrer Ernährung.

Shrimp Pellets

Hergestellt aus Artemia und weil diese Pellets in der Regel auf den Boden sinken, können sie verwendet werden, um Ihren Boden lebenden Fischen zu füttern. Artemia ist ein großer Fischfutter und wird häufig in tropischen Fischen zu stimulieren die Zucht verwendet.

Spirulina
Spirulina ist eine Art von Blaualgen, die eine großartige Ergänzung für Ihre Fische sein können, die in erster Linie Pflanzenfresser sind. Was ist der Nutzen von Spirulina? Es enthält viele Aminosäuren und Fettsäuren, die die Bausteine ​​für Proteine ​​sind. Es wird auch in der Regel Vitamin angereichert. Fische wie Plecos. Silber-Dollar und Mollies wird wirklich von einer Diät mit Spirulina Fischfutter ergänzt profitieren. Es soll dazu beitragen, Ihre Fische mehr regelmäßig mit ihren Stuhlgang machen.

Algen Oblaten

Diese Fischfutter Wafer wurden speziell für den harten entwickelt plecostomus und andere Algen essen Bodenfische zu füttern. Cory Katzen und Silber-Dollar wird auch nach diesen sinkende Wafer gehen. Es kann wirklich lustig sein Silber-Dollar zu beobachten um den Tank einander jagen, wenn man die Algen Wafer wird. Dieses Futter kann eine gute Ergänzung für die oben genannten Spezies sowie andere Pflanzen fressende Fische. Lassen Sie ein oder zwei in der Nacht, wenn die Tank Lichter für Bodenfische gehen. Auf diese Weise werden sie mit der Spitze nicht für die Wafer Lebewesen haben zu konkurrieren.

Gefrorene Fischfutter
Gefrorener Fisch Lebensmittel sind für immer hohe Qualität, frische Lebensmittel für Ihre Fische. Diese Lebensmittel sind in der Regel hoch in Proteinen und Fetten überprüfen, so dass das Etikett genau zu sehen, was Sie Ihre Fische sind zu geben. Hersteller machen gefrorenen Sorten der vielen tropischen Fischen Arten von Lebensmitteln, einschließlich Artemia, Rinderherz, Mückenlarven, Daphnien, Krill, Plankton, Silversides, usw. können Sie manchmal das gefrorene Fischfutter in Würfel-Packs, die wirklich macht es einfach, zu verzichten .

Verwenden von gefrorenen Fischfutter kann unordentlich sein, auf die Menge der Verschmutzung zu reduzieren hinzugefügt, um den Tank sollten Sie die gefrorenen Lebensmittel in einer Schüssel auftauen und dann Löffel langsam füttern, um den Tank. Nur in so viel Nahrung setzen wie die Fische so schnell essen, da sie das Wasser berührt.

Füttern Sie Ihre Fische hohe Qualität, wird Tiefkühlkost tun wirklich Wunder für sie. Sie können beginnen zu bemerken, dass Ihre Fische Farben haben sich verbessert und sie können sogar Zucht beginnen.

Live-Fischfutter
Live-tropische Fischfutter ist genau das, was Sie denken, es ist. Das Essen ist immer noch am Leben, wenn Sie es in den Tank einführen. Artemia, Daphnia, Feeder Goldfish und Würmer sind in der Regel die wichtigsten Live-Lebensmittel zu tropischen Fischen gegeben. Viele geben Feeder Goldfish auf ihre Piranhas und Rotfeuerfisch. Wenn Sie sich mit Live-Lebensmittel zu planen, ist Vorsicht geboten, weil Futterfische Fischkrankheit zusammen mit ihnen bringen kann.

Erde Würmer kann eine gute Ergänzung für Ihre Fische, aber nicht füttern für Ihre Fische zu häufig. Regenwürmer zu finden kann ziemlich einfach sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie sammeln diese nicht aus dem Boden, die Verunreinigungen wie Rasendünger haben.

RELATED POSTS