Apfelessig und Diabetes — Diabetiker-Live, Apfelessig und Diabetes.

Apfelessig und Diabetes — Diabetiker-Live, Apfelessig und Diabetes.

Apfelessig und Diabetes - Diabetiker-Live, Apfelessig und Diabetes.

Hat Apfelessig und Diabetes gut zusammenarbeiten? Wenn Sie darauf achten, lange genug, werden Sie feststellen, dass jemand wird behaupten, dass ein bestimmtes Lebensmittel oder Lebensmittelprodukt für praktisch alles, was fehlt dir nützlich ist. Es kann die fehlerverzeihendsten unter uns dazu bringen, ein bisschen abgestumpft zu werden.

Eines dieser Produkte, die von Zeit zu Zeit zu kommen scheint, ist Apfelessig. Einige wilde Ansprüche haben über seine Fähigkeit, um loszuwerden, Warzen, Läuse und andere unerwünschte Beschwerden in unserem Leben. Allerdings hat es auf die Wirkung von Essig und Diabetes mehr als eine Reihe von klinischen Forschungsergebnisse gewesen.

Wir berieten uns mit den Ergebnissen auf WebMD und haben einige Versprechen in das Potenzial der Verwendung von Essig in Glukose-Management zu unterstützen entdeckt, aber ist es genug, um den Verlauf der aktuellen Therapie zu verändern?

Was wir entdeckt wurde, dass Essig schien Cholesterin in Ratten ohne zusätzliche Erkenntnisse beim Menschen im Jahr 2006 zu senken. Wir erfuhren, dass Essig serviert Blutdruck in Ratten zu senken. Wieder keine menschliche Studie, die Ergebnisse zu untermauern. Einige Studien haben vorgeschlagen, dass Essig bestimmte Krebszellen zu töten oder das Wachstum einiger Krebsarten verlangsamen. Andere Studien legen nahe, es kann tatsächlich das Wachstum von anderen Krebsarten beschleunigen.

Apfelessig und die Diabetes-Verbindung

Die Vermeidung der Pillenform

WebMD berät auch, dass, wenn Sie wählen, Apfelessig verwenden Sie die Pille Form vermeiden zu betrachten möchten. Warum? Sie beraten, «Sie sind noch nicht sicher sein kann, was Sie wirklich bekommen. Im Gegensatz zu Arzneimitteln, hat die FDA Ergänzungen nicht regulieren. Sie sind nicht routinemäßig auf ihre Wirksamkeit getestet oder sogar grundlegende Sicherheit. Eine Studie von 2005 sah sich die Zutaten von acht verschiedenen Marken von Apfelessig ergänzt. Die Forscher fanden heraus, dass: Die Zutaten auf der Verpackung aufgeführt sind und die tatsächlichen Inhaltsstoffe widerspiegelten, variiert die Zutaten sehr viel zwischen den verschiedenen Marken und die empfohlenen Dosierungen sehr viel zwischen den Marken variiert.

«Die meisten störend, die chemische Analyse dieser Proben führten die Forscher zu zweifeln, ob diese Marken tatsächlich jede Apfelessig enthalten überhaupt nicht.»

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Diese medizinische schlägt vor: «Wenn Sie denken über Apfelessig versuchen, zuerst mit Ihrem Arzt sprechen. Es lohnt sich immer ein Sachverständigen Beratung zu bekommen. Ihr Arzt kann auch sicherstellen, dass die Apfelessig Sie nehmen keine anderen gesundheitlichen Bedingungen oder die Wirksamkeit der Medikamente beeinflussen. eine schwerwiegende Erkrankung auf eigene Faust mit einer unbewiesenen Behandlung zu kontrollieren versuchen, sowohl unklug und gefährlich. «

RELATED POSTS