Anämie Ursachen, Symptome, Behandlung — Anämiebehandlung, Behandlung schwerer Anämie.

Anämie Ursachen, Symptome, Behandlung — Anämiebehandlung, Behandlung schwerer Anämie.

Anämie Ursachen, Symptome, Behandlung - Anämiebehandlung, Behandlung schwerer Anämie.

Anämie Behandlung

Patient Kommentare lesen 26 Kommentare Teilen Sie Ihre Geschichte

Medizinische Behandlung von Anämie ist sehr unterschiedlich und hängt von der Ursache und der Schwere der Anämie.

Auf der anderen Seite, wenn Anämie zu plötzlichen Blutverlust aus einer Verletzung oder einer schnell Blutungen Magengeschwür verbunden ist, dann Hospitalisierung und Transfusion von roten Blutkörperchen können die Symptome und ersetzen das verlorene Blut zu entlasten erforderlich. Weitere Maßnahmen, um die Blutung zu kontrollieren gleichzeitig auftreten können weitere Blutverlust zu stoppen.

Anämie Medikamente

Medikamente und Behandlungen, die die gemeinsamen Ursachen der Anämie zu korrigieren sind die folgenden:

  • Eisen kann während der Schwangerschaft und bei der Eisenspiegel sind niedrig genommen werden. Es ist wichtig, die Ursache von Eisenmangel und zu behandeln, um es richtig zu bestimmen.
  • Vitamin-Ergänzungen können Folsäure und Vitamin B12 bei Menschen mit schlechten Essgewohnheiten zu ersetzen. Bei Menschen mit Perniziosa, die nicht in der Lage sind, ausreichende Mengen an Vitamin B12, monatlichen Injektionen von Vitamin B12 aufnehmen werden üblicherweise vollgestopft das Vitamin B 12 Ebenen und korrigieren Sie die Anämie eingesetzt.
  • Epoetin alfa (Procrit oder Epogen) ist ein Medikament, das gegeben werden kann, wie eine Injektion Produktion der roten Blutkörperchen bei Menschen mit Nierenproblemen zu erhöhen. Die Produktion von Erythropoietin bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenerkrankung reduziert, wie oben beschrieben.
  • Stoppen einer Medikation, die die Ursache der Anämie sein kann, kann auch Anämie nach Rücksprache mit einem Arzt umkehren.
  • Wenn Alkohol ist die Ursache von Anämie, dann zusätzlich zur Einnahme von Vitaminen und eine angemessene Ernährung zu halten. Alkoholkonsum muss gestoppt werden.

RELATED POSTS