Ankle & Fußchirurgie, PA, Ganglion auf Zehengelenk.

Ankle & Fußchirurgie, PA, Ganglion auf Zehengelenk.

Diese Seite verwendet JavaScript, so benötigen Sie einen Browser wie Netscape Communicator zu bekommen&# 153; 4.0 oder höher oder Microsoft&# 174; Internet Explorer&# 153; 4.0 oder höher, die unterstützt JavaScript. Wenn Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert haben, müssen Sie es zu aktivieren, um diese Website zu nutzen.

Medizinische Information
Bunions

Ein Hallux valgus ist eine Schwellung oder Vergrößerung des Großzehengrundgelenks an der Innenseite des Fußes. Der große Zeh beginnt gewöhnlich in Richtung der zweiten Zehe zu driften. Dieses Problem beginnt in der Regel aufgrund einer Schwäche in der Struktur des Fußes, die die Knochen aus der richtigen Ausrichtung zu driften lässt. Schlechte passende Schuhe, diese Veränderungen zu beschleunigen.

SYMPTOME:
Dieses Problem beginnt langsam, aber weiter und Schmerzen von den Schuhen reiben gegen den Bereich der erweiterten Knochen führen. Schwellung, Rötung und eine tiefe Schmerzen Schmerzen sind in der Regel mit dieser Fehlstellung verbunden.

AUSWERTUNG:
Untersuchung und Röntgenstrahlen.

BEHANDLUNG:
Die konservative Behandlung kann das Fortschreiten einer bestehenden Deformitäten nur verlangsamen. Dazu gehören wechselnde Schuhmodelle, Orthesen (nach Maß Bogen unterstützt), orale Medikamente, injizierbare Medikamente und physikalische Therapie.

Frühe chirurgische Behandlung eines Hallux valgus wird arthritischen Veränderungen im Gelenk zu verhindern und machen es weniger wahrscheinlich, dass der Zustand von einfachen bis mäßig voranschreiten oder von mittelschwerer bis schwerer.

Es gibt mindestens 125 verschiedene bunion Verfahren! Es kann nur einen qualifizierten Chirurgen richtig das entsprechende Verfahren für jeden Patienten auszuwählen.

Mild bunions erfordern nur die abnorme Beule von Knochen zu entfernen — die gemeinhin als ein "bumpectomy"—Und kann durch Mini-Inzision Techniken durchgeführt werden.

Moderate Hallux valgus Deformitäten kann eine Neupositionierung des Knochens erfordert.

Schwere Hallux valgus Deformitäten kann ein Gelenkimplantat, Fusion oder Haupt Neupositionierung des Mittelfußknochens erfordern.

Diese Verfahren können im Büro, OP-Zentrum oder Krankenhaus, je nach Schwere der Fehlstellung und den Gesundheitszustand des Patienten durchgeführt werden.

Ganglion
Ein Ganglion ist ein mit Flüssigkeit gefüllter Sack, der auf der Seite oder oberen Teil des Fußes in der Regel auftritt. Am häufigsten ist es die Folge einer Verletzung (d.h. etwas auf den Fuß fallen).

Diese Verletzung verursacht eine weiche Art von Beule von einer Gelenkkapsel oder Sehnen zu wachsen.

SYMPTOME
Ganglion Zysten verursachen Reizungen, Schwellungen und Schmerzen. Schmerz kann sehr stark werden, wenn es auf einen Nerv zu drücken beginnt.

BEHANDLUNG
In einem Verfahren leicht in der Büroumgebung durchgeführt werden, wird das anormale Gewebe von dem normalen Gewebe abgetrennt und vollständig entfernt.

Fersenschmerzen
Heel Schmerz ist ein Fuß Problem, die Menschen aller Altersgruppen betroffen sind. Oft angerufen "Der Polizist Heel," es ist üblich, Menschen, die für längere Zeit auf ihren Füßen stehen oder zu gehen (das heißt Krankenschwestern, Bedienungen und Verkaufspersonal).

SYMPTOME
Schmerz mit dem ersten Schritt am Morgen ist am häufigsten. Dies erleichtert allmählich nach 10-20 Minuten (lockert). Aber Sie jedes Mal sitzen oder das gleiche Szenario beginnt festzulegen. Da das Problem seit langem wird, wird Schmerzen schlimmer nach der ersten Lockerung Periode. Schließlich ist jeder Schritt schmerzhaft.

SYMPTOME
Ein eingewachsenen Nagel verursacht Schmerzen an der Spitze der Zehe, die auf Basis der Zehe, wenn schwere erstrecken kann. Stehen oder Gehen den eingewachsenen Nagel so dass es zu verschlimmern verschlimmern. Ein ingrown Nagel kann auf eine Infektion oder Entzündung mit Eiter führen.

BEHANDLUNG
Dieses Verfahren kann leicht in der Büroumgebung durchgeführt werden. Der Einwachsen Teil des Nagels vorübergehend sein kann, oder dauerhaft entfernt (nur leicht den Nagel aus dem Einwachsen Seite verengt).

SYMPTOME
Neurom Schmerz beginnt in der Regel langsam, was zu einem Brennen, Krämpfe oder Taubheit Art von Beschwerden / Schmerzen. Diese Symptome sind eher nach langen Spaziergängen auftreten oder für längere Zeit stehen. Da die Reizung anhält, wird der Nerv größer und die Symptome werden strenger. Manchmal kann die Entzündung der Bereich beeinflussen den folgenden Tag. Wenn der Schmerz auftritt, müssen Sie Ihren Schuh auszuziehen und den Bereich reiben. In einigen Fällen kann der Schmerz bis in die Spitzen der Zehen strahlen oder zurück zum Fersenbereich zu schießen.

BEHANDLUNG
Sobald ein Neurom Morton diagnostiziert wurde, sind verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung: orale Medikamente, injizierbare Medikamente, Orthesen (benutzerdefinierte Bogen unterstützt gemacht, die den Fuß stützen helfen und zu verhindern, Kompression im Nerv), physikalische Therapie und Chirurgie. Eine Operation ist nur notwendig, nach einigen oder allen der konservativen Behandlungen fehlgeschlagen sind. Dieses Verfahren (Entfernung der kleinen Stück vergrößert Nerv) kann leicht in der Büroumgebung durchgeführt werden.

"Plantar" bezieht sich auf die Unterseite des Fußes, wo Würzen üblicherweise zu finden sind. Plantar Warzen sind für Corns oder Schwielen auf der Sohle des Fußes oft verwechselt. Plantar Warzen sind in der Regel flach und rauh mit gut definierten Grenzen und wenig schwarz, braun oder rote Flecken aufgetaucht zu sein, die die Blutgefäße sind, die sie füttern.

Kinder und Jugendliche sind in der Regel anfälliger für Warzen als Erwachsene.

SYMPTOME
Da diese wachsen beginnen sie scharf brennende Schmerzen und beeinflussen die Art und Weise ein Patient geht zu verursachen. Sie sind ebenso unansehnlich.

BEHANDLUNG
Leider sind die Over-the-counter topische Säuren in der Regel nicht in der Lage das zu bekommen "Wurzel," und sind daher unwirksam für Warzen an der Unterseite des Fußes.

Das Verfahren wird im Büro leicht durchgeführt. Die Warze wird mit einem speziellen Instrument ausgehöhlt, und dann wird die Basis kauterisiert entweder elektrisch, chemisch, mit einem Laser oder in Kombinationen die Möglichkeit einer erneuten Infektion zu minimieren.

RELATED POSTS