Alkohol und Tylenol (oder andere Schmerzmittel) Don — t-Mix, narkotische Schmerzmittel.

Alkohol und Tylenol (oder andere Schmerzmittel) Don — t-Mix, narkotische Schmerzmittel.

Alkohol und Tylenol (oder andere Schmerzmittel) Don - t-Mix, narkotische Schmerzmittel.

Acetaminophen (Tylenol) ist eine fiebersenkende (Fieber Druckminderer) und Analgetikum (Schmerzmittel). Große Dosen oder langfristige Nutzung kann Leberschäden verursachen. Alkoholische Getränke die Möglichkeit der Lebertoxizität von Paracetamol erhöhen, oder die Leberschäden verschlechtern, die Paracetamol führen kann.

Ibuprofen (Advil) ist ein nicht-steroidale Antirheumatikum (NSAID). Ibuprofen kann Magen-Darm-Blutungen, Geschwüre und Magen Perforationen bei Menschen verursachen, die chronische Ibuprofen Behandlung. Ibuprofen kann schwere toxische Effekte auf die Nieren führen. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

Symptome einer Überdosierung dieser Medikamente gehören Magenverstimmung, Schläfrigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit, Leber- oder Nierenschäden, Leber- oder Nierenversagen und sogar Koma.

Nicht-narkotische Analgetika wie Aspirin, Paracetamol und Ibuprofen, wenn sie mit Alkohol gemischt, erhöhen möglich Reizung und im Magen und Darmblutungen. Einige Analgetika kann auch dazu beitragen, Leberschäden, die starken Alkoholkonsum verursacht.

RELATED POSTS