Alkohol Entzugs Führer Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten, Alkohol Ausschlag Heilung.

Alkohol Entzugs Führer Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten, Alkohol Ausschlag Heilung.

Alkohol Entzugs Führer Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten, Alkohol Ausschlag Heilung.

Was ist es?

Alkohol-Entzug ist die Veränderungen der Körper durchläuft, wenn eine Person plötzlich nicht mehr nach längerem und übermässiger Alkoholkonsum zu trinken. Symptome sind Zittern (Zittern), Schlaflosigkeit, Angst und andere physische und psychische Symptome.

Die gefährlichste Form von Alkohol-Entzug tritt in etwa 1 von alle 20 Personen, die Entzugserscheinungen haben. Dieser Zustand wird Delirium tremens genannt (auch genannt DTs). Im Delirium tremens, ist das Gehirn nicht in der Lage, sanft seine Chemie nachstellen nach Alkohol gestoppt wird. Dies schafft einen Zustand der vorübergehenden Verwirrung und führt zu gefährlichen Veränderungen in der Art und Weise Ihr Gehirn Ihren Kreislauf und Atmung reguliert. Die körpereigene Vitalfunktionen wie Ihre Herzfrequenz oder Blutdruck kann sich dramatisch verändern oder unvorhersehbar, ein Risiko von Herzinfarkt, Schlaganfall oder Tod zu schaffen.

Symptome

Wenn Ihr Gehirn auf Ihre schweren Trinkgewohnheiten angepasst hat, dauert es Zeit für Ihr Gehirn wieder einzustellen. Alkohol Entzugserscheinungen treten in einer vorhersagbaren Muster nach Ihrem letzten Alkohol trinken. Nicht entwickeln alle Symptome bei allen Patienten:

Tremors (Shakes) — Diese in der Regel innerhalb von 5 bis 10 Stunden nach dem letzten Alkohol zu trinken beginnen und in der Regel bei 24 bis 48 Stunden Spitze. Zusammen mit Zittern (Zittern), können Sie einen schnellen Puls haben, eine Erhöhung des Blutdrucks, schnelle Atmung, Schwitzen, Übelkeit und Erbrechen, Angst oder hyperAlarmZustand, Reizbarkeit, Alpträume oder lebhafte Träume und Schlaflosigkeit.

Alkoholhalluzinose — Dieses Symptom beginnt in der Regel innerhalb von 12 bis 24 Stunden nach dem letzten Drink und kann so lange wie 2 Tage dauern, sobald es beginnt. Wenn dies geschieht, halluzinieren Sie (sehen oder fühlen, die nicht wirklich sind). Es ist üblich, dass Menschen, die von Alkohol zurückziehen mehrere kleine, ähnlich, bewegte Objekte zu sehen. Manchmal ist die Vision wahrgenommen Insekten oder fallende Münzen zu kriechen. Es ist möglich, dass ein Alkohol-Entzugs Halluzination eine sehr detaillierte und einfallsreiche Vision.

Alkohol-Entzug Anfälle — Anfälle können 6 bis 48 Stunden nach dem letzten Drink auftreten, und es ist üblich, mehrere Anfälle über mehrere Stunden auftreten. Die Risiko Peaks bei 24 Stunden.

Delirium tremens — Delirium tremens beginnt üblicherweise zwei bis drei Tage nach dem letzten Alkohol zu trinken, aber es kann mehr als eine Woche verzögert werden. Seine Spitzenintensität ist in der Regel vier bis fünf Tage nach dem letzten Drink. Diese Bedingung verursacht gefährliche Verschiebungen in Ihrer Atmung, Kreislauf und Ihre Temperaturregelung. Es kann Ihr Herz verursachen gefährlich zu fahren oder kann Ihren Blutdruck verursachen dramatisch zu erhöhen, und es kann gefährlich Austrocknung führen. Delirium tremens kann auch die Menge des Blutflusses zum Gehirn vorübergehend reduzieren. Die Symptome können Verwirrung, Desorientierung, Stupor oder Verlust des Bewusstseins, nervös oder wütend Verhalten, irrationalen Glauben, Einweichen Schweiß, Schlafstörungen und Halluzinationen.

Diagnose

Alkohol-Entzug ist leicht zu diagnostizieren, wenn Sie typische Symptome, die auftreten, nachdem Sie schwer, ihren gewöhnlichen aufhören zu trinken. Wenn Sie eine Erfahrungen aus der Vergangenheit von Entzugserscheinungen haben, sind Sie wahrscheinlich, um sie zurückkehren zu haben, wenn Sie wieder schwere trinken starten und stoppen. Es gibt keine spezifischen Tests, die verwendet werden können, um Alkoholentzugs diagnostizieren.

Wenn Sie Entzugserscheinungen vom Trinken haben, dann haben Sie genug Alkohol zu beschädigen anderen Organen verbraucht. Es ist eine gute Idee für Ihren Arzt Sie sorgfältig zu prüfen und Blutuntersuchungen durchführen, die Überprüfung für alkoholbedingte Schäden an der Leber, Herz, die Nerven in den Füßen, Blutkörperchen und Magen-Darm-Trakt. Ihr Arzt wird Ihre übliche Ernährung und prüfen, ob Vitaminmangel zu bewerten, weil schlechte Ernährung üblich, wenn jemand abhängig von Alkohol ist.

Es ist in der Regel schwierig für Menschen, die ganz ehrlich darüber, wie viel sie zu trinken habe getrunken. Sie sollten Ihre Trink Geschichte ohne weiteres Ihrem Arzt berichten, so dass Sie Entzugserscheinungen sicher für behandelt werden können.

Erwartete Dauer

Die Symptome von Alkoholentzug der Regel innerhalb von fünf Tagen zu verbessern, obwohl eine kleine Anzahl von Patienten, die Symptome, dauerhafte Wochen verlängert haben.

Verhütung

Behandlung

Arzneimittel genannt Benzodiazepine können Alkohol-Entzugserscheinungen vermindern. Häufig verwendete Medikamente in dieser Gruppe sind Chlordiazepoxid (Librium) und Lorazepam (Ativan).

Die meisten Alkoholikern, die Entzugserscheinungen haben haben einen Mangel an mehreren Vitaminen und Mineralstoffen und von Nahrungsergänzungsmitteln profitieren können. Insbesondere kann Alkoholmissbrauch einen Mangel an Folsäure, Thiamin erstellen. Magnesium. Zink und Phosphat. Es kann auch niedriger Blutzucker verursachen.

Rufen Sie, wenn Sie einen Profi

Hier finden Sie Hilfe, wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, ein Alkohol-Problem hat. Alkoholismus ist eine Krankheit, die behandelt werden können.

Wenn Sie eine Alkoholabhängigkeit Problem haben und haben zu stoppen trinken entschieden, rufen Sie Ihren Arzt zu Rate ziehen. Ihr Arzt kann Sie beraten und kann Medikamente verschreiben, um Entzugserscheinungen erträglicher machen, wenn sie auftreten. Ihr Arzt kann Ihnen auch mit lokalen Ressourcen in Verbindung setzen, die Sie alkoholfrei zu bleiben helfen.

Prognose

Alkohol-Entzug ist üblich, aber Delirium tritt nur bei 5% der Menschen, die Alkohol Rückzug haben. Delirium tremens ist gefährlich, so viele wie 1 aus jeden 20 Menschen getötet, die ihre Symptome zu entwickeln.

Nach dem Rückzug abgeschlossen ist, ist es wichtig, dass Sie wieder zu trinken nicht beginnen. Alkohol Behandlungsprogramme sind wichtig, weil sie Ihre Chancen erfolgreich weg von Alkohol zu bleiben verbessern. Nur etwa 20 Prozent der Alkoholiker sind in der Lage von Alkohol zu verzichten dauerhaft ohne die Hilfe der formalen Behandlung oder Selbsthilfe-Programme wie den Anonymen Alkoholikern (AA). Von Menschen, die AA teilnehmen, 44 Prozent derjenigen, die wahrscheinlich für 1 Jahr alkoholfrei bleiben für ein weiteres Jahr abstinent bleiben. Diese Zahl erhöht sich auf 91% für diejenigen, die abstinent geblieben und haben AA seit 5 Jahren besucht oder mehr.

Erfahren Sie mehr über Alkoholentzug

Drogen im Zusammenhang mit:

Micromedex® Pflegehinweise:

Externe Ressourcen

Nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus (NIAAA)
Toll-Free: (888) 696-4222
www.niaaa.nih.gov

Drogen-und Mental Health Services Administration (SAMHSA)
1 Choke Kirschstraße
Rockville, MD 20857
Toll-Free: (877) 726-4727
TDD: (800) 487-4889
www.samhsa.gov

Alcoholics Anonymous World Services
Grand Central Station
P. O. box 459
New York, NY 10163
Telefon: (212) 870-3400
www.aa.org

Al-Anon Familiengruppen
1600 Corporate-Landing Parkway
Virginia Beach, VA 23454-5617
Telefon: (757) 563-1600
www.al-anon.alateen.org

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt sollte nicht als abgeschlossen betrachtet werden und nicht anstelle eines Anrufs oder Besuch einer medizinischen Fachkraft verwendet werden soll. Die Nutzung dieser Inhalte unterliegt besonderen Nutzungsbedingungen & Medizinische Hinweise zu Einschränkungen.

RELATED POSTS