Akute Skrotum American Urological Association, chronische Schmerzen im linken Hoden.

Akute Skrotum American Urological Association, chronische Schmerzen im linken Hoden.

Akute Skrotum American Urological Association, chronische Schmerzen im linken Hoden.

Akute Skrotum

SCHLÜSSELWÖRTER: Hoden, Nebenhoden, Torsions-, Epididymitis, Ischämie, Tumor, Infektion, Hernie

Am Ende der medizinischen Fakultät, sollte der Student in der Lage:

  1. Beschreiben 6 Bedingungen, die akute Skrotum Schmerzen oder Schwellungen führen kann.
  2. Unterscheiden, durch die Anamnese, körperliche Untersuchung und Labortests, Hodentorsion, Torsion der Hoden Anlagen, Epididymitis, Hodentumor, skrotale Trauma und Hernie.
  3. Passender bestellen Studien Bildgebung, die Diagnose des akuten Skrotum zu machen.
  4. Bestimmen Sie, welche akuten Skrotum Bedingungen emergent Operation erfordern und die weniger emergently gehandhabt werden kann oder electively.
  • Die Anamnese und körperliche Untersuchung sind der Schlüssel zur Diagnose und oft Entscheidungsfindung führen darüber, ob oder nicht chirurgischen Eingriff geeignet ist.
  • Imaging-Studien sollte ergänzen, aber nicht ersetzen, Ton klinische Beurteilung.
  • Bei der Entscheidung für konservative, nicht-chirurgische Versorgung zu machen, muss der Anbieter die potenziellen Morbidität der chirurgischen Exploration gegen die möglichen Kosten ausgleichen, eine chirurgische Diagnose fehlt.
  • Eine kleine, aber reale negative Explorationsrate ist akzeptabel, um das Risiko eines fehlenden kritischen chirurgischen Diagnose zu minimieren.

Differentialdiagnose des akuten Skrotum

Eine Liste der möglichen medizinischen Bedingungen, die als akute Schmerzen oder Schwellung des Skrotum präsentieren können, sind gefunden in Tabelle 1.

Tabelle 1 Ursachen der akuten Scrotal Schmerzen und Schwellungen

Ischemia: Hodentorsion (gleichbedeutend mit Torsion des Samenstrang) Intravaginalsonde; extravaginale (pränatal oder Neugeborene)
Appendix Torsion, Hoden- oder Nebenhoden
Hodeninfarkt aufgrund anderer Gefäß Insult (Marksverletzung, Thrombose) Trauma: Hodenbruch
Intratestikulären Hämatom, Hoden-
Quetschung Hämatocele Infectious Bedingungen: Akute epididym itis
Akute epididym oorchit ist
Akute oder chitis
Abszess (intratestikulären, intravaginal, skrotale cutaneouscysts) Gangrenous Infektionen (Fournier’s Gangrän) Entzündliche Erkrankungen: Schönlein-Henoch Purpura (HSP) Vaskulitis skrotale Wand
Fettgewebsnekrosen, skrotale Wand Hernie: Eingesperrt, klemmten Leistenbruch, mit oder ohne assoziierte Hoden Ischämie Akute auf chronische Ereignisse: Spermatocele, Bruch oder Blutungen
Hydrocele, Bruch, Blutungen oder Infektionen
Hodentumor mit Bruch, Blutungen, Infarkt oder Infektion
Varikozele

Während die Differentialdiagnose breit ist, kann eine genaue Anamnese und körperliche Untersuchung häufig den Zustand genau zu definieren. Oft können sorgfältig ausgewählten Imaging-Studien der klinischen Beurteilung ergänzen und therapeutische Entscheidungen zu beschleunigen. Eine Diskussion über die wichtigsten und häufigsten Bedingungen, die akute Skrotum Schmerzen oder Schwellungen verursachen folgt.

Abbildung 1. Klöppel Deformierung. Normaler Hoden liegen auf der linken Seite und der klassischen “Klöppel” liegen in der Mitte. Die rechte Seite zeigt eine Klöppel Variation.

Testikel Torsion ist die häufigste Ursache für eine Hodenverlust in den USA. Die Inzidenz bei Männern lt; 25 Jahre alt ist etwa 1: 4000. Torsion ist mehr oft den linken Hoden. Unter neonatalen Fällen Hodentorsion treten 70% pränatal und 30% auftreten postnatal. Der Hoden Erhaltungsrate nähert sich 100% bei Patienten, die Detorsion innerhalb von 6 Stunden nach Beginn der Schmerzen erleiden. Allerdings gibt es nur eine 20% ige Überlebensrate, wenn Detorsion auftritt gt; 12 Stunden; und so gut wie keine Lebensfähigkeit, wenn Detorsion verzögert gt; 24 Stunden (Figur 2).

Figur 2. Testikel Histologie während der frühen A) hemmorhagic Phase und chronische spät (B) Phasen der Hoden Torsion. Beachten Sie die verringerte Samenkanälchen Durchmesser und den Verlust von Keimzellen im späten relativ zu frühen Phasen.

Die klassischen physikalischen Untersuchungsbefunde mit Hoden Torsion sind ein exquisit zart Hoden mit einem hohen, horizontal liegen. Normalerweise hat der Hoden eine vertikale liegen innerhalb der Tunica vaginalis des Skrotum – das heißt, die Längsachse des Hodens vertikal ausgerichtet. Mit Torsion und Verwindung des Samenstranges kann der Hoden eine veränderte liegen basierend auf dem Grad der Verdrillung übernehmen. Nach venöser Abfluss verschlossen ist, gibt es Schwellung und Okklusion der arteriellen Strömung. Schon früh, kann man in der Lage sein, die gedrehtes Kabel und die Hoden darunter zu ertasten; später im Verlauf jedoch progressive Ödemen und Entzündungen Ensues, so dass nach 12 bis 24 Stunden, wird die gesamte Hemiskrotum als konfluente Masse ohne erkennbare Sehenswürdigkeiten. In diesem Stadium kann die körperliche Untersuchung aus, dass mit epididymoorchitis gesehen nicht zu unterscheiden sein. Wichtig ist, dass mit Torsion, sind Anzeichen für eine Infektion in der Regel fehlen: Patienten sind in der Regel afebrile, frei von irritative Miktion Symptome wie Dysurie, und Hafen Zählung einen normalen Urinanalyse und normalen weißen Blutkörperchen. (In späteren Torsion jedoch ein erhöhter WBC kann in Reaktion auf die Entzündung zu sehen).

Figur 3. Erforschung von gedrehtes Hoden. Hinweis dunkel, cyanotic Farbe Hoden folgenden 30 Minuten Detorsion was darauf hindeutet, nonviability.

Im Allgemeinen ist skrotale Exploration ein Verfahren mit geringer Morbidität. Eine negative Explorationsergebnisse selten in langfristige Komplikationen. Wenn eine konservative Behandlung mit dem Verlust eines potentiell salvageable Hoden mit einem Gewicht, ist es am besten auf der Seite der Exploration zu irren. In Fällen von “Spät Torsion” oder “etabliert Torsion” Exploration zeigt im Allgemeinen eine hämorrhagische, offen gesagt nekrotischen Hoden, für die Orchiektomie durchgeführt werden sollte.

“intermittierend” Hodentorsion ist ein anerkanntes Unternehmen, an dem eine klassische Torsion Geschichte erhalten wird, sondern eine körperliche Untersuchung und Ultraschallbefunde sind normal. In solchen Fällen ist es sinnvoll, eine Wahl bilaterale skrotale Orchidopexie für die Möglichkeit der intermittierenden Symptome immer vollwertigen Torsion zu bieten.

Torsion von Hoden- oder Nebenhoden Appendages

Kleine polypoid Anhängsel sind oft auf die Hoden oder Nebenhoden angebracht gefunden und werden entweder Müllersche oder Urnierengang Reste (Abbildung 4). Ähnlich wie Hoden Torsion, Torsion der Appendix testis oder Anhang Epididymis können auch vorhanden mit dem akuten Ausbruch der scrotal Schmerzen und Masse. In den meisten Fällen jedoch ist der Testis tastbar und hat eine normale liegen. Wenn sie früh angetroffen, die ödematösen kann gedrehtes Anhängsel oft am oberen Pol der Hoden getastet. Wenn der gedrehtes Anhängsel ecchymotic ist, kann sie in der Regel durch die Haut gesehen werden und stellt den "Blau-Punkt-Zeichen." Doppler-Ultraschall wird ein normal perfundierten testis, oft mit Hypervaskularität im Bereich des Ansatzes zu demonstrieren. Dieser Prozess ist oft selbstlimitierend, mit dem Infarkt Anhängsel laufen Atrophie mit der Zeit. Wenn Exploration verfolgt wird, wird der Fortsatz einfach ausgeschnitten und kein Orchidopexie benötigt wird. Später in seinem Kurs, kann es schwierig sein, diese Einheit von Hodentorsion oder Epididymitis zu unterscheiden, als globale Erweiterung und Ödem des Skrotum Fach auftreten können. Ultraschall ist hier wertvolle normalen Blutfluss in den Hoden zu identifizieren.

Eindringende und Blunt Hoden Injury

Hodenbruch führt, wenn es laceration der Tunica albuginea des Hodens ist, so dass Hodenparenchym extrudieren kann. Es kann entweder stumpf oder penetrierenden Verletzungen auftreten. Als allgemeiner Grundsatz gilt, sollte das Eindringen Verletzungen am Skrotum erkundet werden chirurgisch. Das Risiko von Hodenverletzung ist mit diesen Verletzungen recht hoch. Selbst eindringende Verletzungen mit einer tangentialen Bahn haben eine hohe Wahrscheinlichkeit, die Hoden zu verletzen. In Fällen von stumpfes Trauma, variiert jedoch die Häufigkeit von Hodenbruch weit und hängt von den Kräften der Mechanismus der Schädigung ausgeübt wird, und testis Mobilität. Nach stumpfen Verletzungen, die körperliche Untersuchung Befunde können Schwellung, Empfindlichkeit oder ecchymosis umfassen. Wenn man deutlich die Hoden abtasten kann, und es ist ganz normal bei Palpation, Bruch, ist unwahrscheinlich. Bei wesentlichen Wandverdickung von Ödemen Skrotum oder Hämatome, kann Hoden Palpation schwierig oder unmöglich sein, und Skrotum Sonografie den Grad der Hoden Verletzungen bestimmen kann. Zusätzlich zu einem Bruch in der Kontinuität der Tunica albuginea oder den Nachweis einer extrudierten Parenchym, Ultraschall Beweis für einen deutlichen Verlust der inneren Homogenität des Hodens zu demonstrieren ist höchst prädiktiven von Hodenbruch und garantiert chirurgische Exploration. Blunt Verletzung kann in Hodenbruch, intratestikulären Hämatom, Hodenquetschung (blaue Flecken) oder Hämatocele (Blutentnahme innerhalb der Tunica vaginalis Raum) zur Folge haben. Unter diesen erfordert nur Hodenbruch chirurgische Reparatur. Largeor schmerzliche Hämatocelen kann von Drainage profitieren. Für intratestikulären Hämatom (intakte Tunica albuginea, lokalisierte Hämatom innerhalb eines ansonsten intakten Hoden) oder lokale Zartheit (Prellung), Beobachtung, Ruhe, Kältepackungen und Analgetika sind eine geeignete Therapie.

Chirurgische Exploration nach Trauma durch Einschnitte durchgeführt, die die Strukturen gefährdet antizipieren. Für Trauma durchdringen, ein vertikaler Schnitt leicht in die Leiste verlängert werden, um die Samenstrang aussetzen. Für stumpfes Trauma, eine transversale Inzision über den verletzten skrotale Fach wirksam ist. Nach der Prüfung und die Tunica vaginalis Raum Ablassen jeder extrudierten wird Hodenparenchym inspiziert, bewässert und reseziert oder zurückgehalten und tunical Einrisse repariert. Der Hodenfach kann abgelassen werden, in der Regel mit einem kleinen Penrose drain.With Trauma, die meisten Hodenverletzungen sind zugänglich zu reparieren. Orchiektomie wird angezeigt, wenn es erhebliche Schädigung der Samenstrang mit Orgel devitalization und Zerstörung von Parenchym ist so umfangreich, dass keine signifikante Gewebe geborgen werden kann.

Epididymitis und Epididymoorchitis

Wenn diagnostiziert, Epididymitis und Orchitis werden konservativ mit Antibiotika, entzündungshemmende Mittel, Analgetika, Ruhe und Skrotum Höhe geführt. Wenn Abszessbildung auftritt, chirurgische Drainage und / oder Orchiektomie kann notwendig sein.

Scrotal Wand Infektionen

Abbildung 5. Fournier’s Gangrän des Hodensacks.

Infektionsbedingungen innerhalb der skrotale Wand sind auch unter dem akuten Skrotum klassifiziert und umfassen Cellulitis und Fasziitis (Gangrän). Scrotal Wand cellulitides und Abszesse sind unterscheidbar Hoden Bedingungen bei der körperlichen Untersuchung, wie die Hoden in der Regel handgreiflich normal und nicht schmerzhafte ist, wenn es ohne Komprimierung des entzündeten skrotale Wand werden ertastet kann. Scrotal Wand-Infektionen können von infizierten Talgzysten, Follikulitis oder andere dermatologische Bedingungen führen. Inzision und Drainage mit Gaze Verpackung und Breitspektrum-Antibiotika werden für diese oberflächlichen Bedingungen vorgeschrieben. Fasziitis von Skrotum und Leiste, genannt Fournier’s Gangrän, beinhaltet eine schnell fortschreitende, lebensbedrohliche Infektion der Genitalweichgewebe. Es ist mit prädisponierenden Fragen, einschließlich Harnröhren Perforation und periurethral Abszess verbunden sind und am häufigsten in der immungeschwächten oder diabetischen Patienten gesehen. Bei der körperlichen Untersuchung, kann es diffuse Erweiterung, Verdickung und Rötung der skrotale Wand, Leiste und Dammes. Es kann nekrotischen schwarz oder ecchymotic Patches der genitalen Haut vorhanden sein (Abbildung 5).

Hinweis nekrotischen, schwarze Flecken Skrotalhaut mit großen Geschwüren. (Aus:. Aho T et al (2006) Fournier Gangrän Nat Clin Pract Urol 3: 54–57)

Die Diagnose ist der Befund von crepitus, ein schwammiges, das Knacken Gefühl in der Haut, die Gas produzierenden Mikroorganismen unter die anzeigt, kann im Skrotum oder Dammes zu spüren sein. Wenn sie unbehandelt, wird Genital Gangrän über Stunden fortschreiten und in überwältigender bakterielle Sepsis mit einem damit verbundenen hohen Sterblichkeit führen. Daher Breitbandantibiotika, die aerobe und anaerobe Organismen bedecken, und dringende und wiederholte chirurgische Drainage und Debridement erforderlich, um die Infektion zu kontrollieren. Zum Zeitpunkt der chirurgischen Behandlung, Zystoskopie und Proktoskopie kann durchgeführt werden urethralen und rektalen Anomalien auszuschließen.

Scrotal Wandentzündung

Purpura Schönlein-Henoch (HSP) ist eine Vaskulitis skrotale Wand, die Verdickung und Erythem in Abwesenheit einer Infektion verursacht. Idiopathische Skrotalödem und Filarieninfektionen (selten in den USA) können auch chronische, relativ schmerzlos, Skrotalschwellung verursachen. Schließlich Skrotalödem sekundär zu Hypalbuminämie, portale Hypertension und Lymphadenopathie sind ebenfalls selten, aber signifikante Bedingungen, die unter der Schirmherrschaft des akuten Skrotum auftreten können. In den meisten dieser Bedingungen hilft die Geschichte einer langsam fortschreitenden Krankheitsprozess sie von mehr klassisch akuten Zuständen unterscheiden. Die Behandlung der zugrunde liegenden, nicht-skrotale Ursache ist am effektivsten, die scrotal Symptome zu lindern.

Eine akute Leistenbruch kann auch vorhanden als akute Skrotum. In diesem Fall, Schmerz und sowohl die skrotale Inhalte und der Leistengegend beinhalten Schwellung. Obwohl wichtig zu unterscheiden, kann es schwierig sein, einen inhaftierten Leistenbruch von anderen, weniger emergent, skrotale Themen wie hydrocele, skrotale Trauma oder Skrotum Abszess zu unterscheiden. Ein eingekerkert Leistenbruch beinhaltet Darm, der behindert ist und ist ein echter chirurgischer Notfall. In ausgewählten, weniger akuten Fällen, Leiste und Skrotum Ultraschall oder Becken-CT-Scans kann die Diagnose vor der chirurgischen Exploration klären. Hernie Reparaturen, die Polypropylen-Netz zur Korrektur verwenden können später mit Samenleiter Obstruktion und Unfruchtbarkeit in Verbindung gebracht werden.

Akute auf chronische Veranstaltungen

Andere skrotale Bedingungen, die chronisch in der Natur sind, können ebenfalls vorhanden mit akuten Symptomen und umfassen Hoden Neoplasmen, Spermatozele und hydrocele. Im Falle von testis Tumoren können die Patienten nur der Masse bekannt geworden, nachdem es für viele Monate vorhanden war, nachdem sie das Aussehen des Hodensacks beeinflusst. Hodentumoren können jedoch präsentieren jäh, wenn sie Blutung oder Nekrose unterziehen, und produzieren Schwellung, Schmerzen und Schmerzen. In diesem Fall zeigt eine scrotal körperliche Untersuchung eine feste, intratestikulären Masse und Skrotum Ultraschall zeigt eine solide intratestikulären Masse, die eine hat gt; 90% Wahrscheinlichkeit ein Keimzelltumor des Seins. Der Verdacht auf Tumor ist wichtig für den Ansatz zur explorativen Operation in der akuten Skrotum, wie die korrekte chirurgische Annäherung an Hodenkrebs durch eine inguinal und nicht transcrotally. Darüber hinaus sind die Hoden und seine Investitionen seziert intakt, Tumor Verschütten während der Operation und Samenstrang Ligatur zu minimieren im Leistenbereich durchgeführt wird, um die Ausbreitung von Krebszellen enthalten.

  • Eine vollständige Palette von Skrotum Pathologie muss in akuten Skrotum Fällen in Betracht gezogen werden.
  • Einige Bedingungen, die erfordern chirurgische Exploration in akuten Skrotum zur Folge haben, ist dies eine sehr zeitkritische Bedingung zu machen.
  • Ein hoher Wert ist Platz auf der Anamnese, körperliche Untersuchung und Ultraschall-Bildgebung für die akute Skrotum Diagnosen.

Meacham RB: Potential für vasal Okklusion bei Männern nach Hernie Reparatur mit Mesh. J Andrologie (2002) 23: 759-761.

Joyner B & Walsh T: Evaluation der Pediatric Patient mit einem nicht-traumatische akute Skrotum: AUA-Update-Serie (2005), Band 25, Lektion 12.

Seth Cohen, MD
Arcadia, CA
Offenlegungen: WebMD, Gesundheit Publishing; Amerikanische urogynäkologischen Society, Führungsposition; MicrobeDx, Berater oder Berater

William Gans, MD
West Palm Beach, FL
Offenlegungen: OPKO, Interesse an Investitionen

Bruce Slaughenhoupt, MD
Madison, WI
Offenlegungen: Nichts offen zu legen

RELATED POSTS