Akne-Behandlung Tipps von Exposed Skin Care — Die beste Akne-Behandlung kombiniert Wissenschaft Natur, Akne

Akne-Behandlung Tipps von Exposed Skin Care — Die beste Akne-Behandlung kombiniert Wissenschaft Natur, Akne

Akne-Behandlung Tipps von Exposed Skin Care - Die beste Akne-Behandlung kombiniert Wissenschaft Natur, Akne

Es gibt viele verschiedene Formen von Akne-Behandlung . einige wirksamer als andere; Hier sind zehn Tipps, um Ihre Haut zu halten suchen klar, glatt und gesund.

  1. Verwenden Sie over-the-counter Akne-Behandlung Produkte mit Vorsicht zu genießen. Eine topische Behandlung von Akne Produkt enthält in der Regel eine antibakterielle Benzoylperoxid Zutat oder Salicylsäure. Diese Akne-Behandlung Komponenten, vor allem, wenn sie in Kombination verwendet werden, sind sehr wirksam, so verwenden Sie eine kleine Menge zu beginnen, und langsam erhöhen oder die Menge verringern können je nach Ihrer Haut Reaktion. Wenn Sie empfindliche Haut haben, verwenden Sie diese Zutaten mit Vorsicht — sie kann Rötungen verursachen, wenn sie im Überschuss eingesetzt. Beachten Sie außerdem, dass die Produkte können Kleidung, Handtücher und Haare bleichen.
  2. Befeuchten Sie Ihre Haut. Es ist nicht ungewöhnlich für Akne-Behandlung Produkte anti Talg Zutaten zu verwenden, die die Haut austrocknen. Wie eingängig wie es scheinen mag, feuchtigkeitsspendend ist ein wichtiger Bestandteil einer effektiven Behandlung von Akne. Nicht alle Feuchtigkeitscremes sind gleich, so sicher sein, mit Bedacht zu wählen. Moisturizer sollte Trockenheit, Peeling, und Reizungen zu reduzieren, aber sie sollten nicht zu verstopften Poren führen. Licht, Gel-basierte Feuchtigkeitsspender funktionieren gut auf fettige Haut und Creme basiert sind durch Personen mit trockener Haut verwendet werden. Denken Sie auch daran Ihre Haut mit Wasser vorbereiten, bevor Sie befeuchten. Eine gute Möglichkeit ist die Exposed Moisture Complex, die in Feuchtigkeit sperrt und wieder ins Gleichgewicht der Haut.
  3. Minimieren Sie Make-up verwenden. Es ist die Catch-22. Personen mit dem Pickel und Akne-Narben wollen hinter Make-up zu verstecken, aber Make-up kann bestehende Akne verschlimmern. Nicht fair, nicht wahr? Wenn Sie von einem Ausbruch leiden, dann versuchen Make-up zu vermeiden, die gemeinsame Problembereiche abdeckt. Dies kann bedeuten, klar von Stiftungen, Pulver oder Erröten zu bleiben. Wenn Sie immer noch entscheiden, Make-up zu tragen, reinigen die Haut, bevor Sie zu Bett gehen. Versuchen Sie ölfreie Kosmetika zu verwenden, die keine zugesetzte Farbstoffe oder Chemikalien enthalten. Die Zutaten in Make-up gefunden sollten auf Produktetiketten zu finden.
  4. Wählen Sie Haar-Produkte sorgfältig. Ob Sie es glauben oder nicht, die Produkte auf Ihrem Haar verwenden können, Gesichts-Akne beeinflussen. Es ist am besten Haar-Produkte mit Duftstoffe zugesetzt, ölige Bestandteile und ätzenden Chemikalien zu vermeiden. Diese Bestandteile können tropfen und blockieren die Poren der Haut. Neben der Verwendung von a Akne-Behandlung. reduzieren Ausbrüche durch sanfte Shampoos und Conditioner verwenden. Eine andere Lösung für Haarpflegeprodukte halten von der Haut zu beeinflussen hält lange Haare aus dem Gesicht, indem sie es zu einem Pferdeschwanz oder Zopf ziehen.
  5. Reinigen Sie Ihre tägliche Haut. Unabhängig davon, ob Sie Akne haben oder nicht, ist es wichtig, dass Ihre Haut sauber zu halten und die Ölablagerungen auf der Oberfläche zu reduzieren. Waschen Sie Ihr Gesicht jeden Tag befreien die Haut von Unreinheiten, abgestorbene Hautzellen und überschüssigen Talg. Seien Sie aufmerksam auf die Art und Weise Sie Ihr Gesicht reinigen. Massieren Sie es sanft, und spülen Sie ihn mit warmem Wasser. scharfe Reinigungsmittel verwenden, können Rötungen und Hautreizungen verursachen.

Beachten Sie auch, was Sie weg tote Zellen zu reinigen verwenden. Statt einen harten herkömmlichen Waschlappen zu verwenden, Massagehandschuhe, oder Schwamm, versuchen Sie die Haut vorsichtig mit sauberen Händen und einem weichen Tuch wie unsere Akne-Behandlung Derm-X-Tuch massieren.

  • Berühren Sie nicht Ihr Gesicht. Dieser Tipp ist ziemlich offensichtlich, aber es ist wichtig, so wollen wir es wiederholen. Berühren Sie nicht Ihr Gesicht oder ruhen Sie Ihr Gesicht in den Händen. Durch Drücken gegen die Hautzellen können Bakterien ausbreiten und die Haut reizen, die bereits erlebt Akne, Reizungen und Schmerzen. Und nie mit den Fingern auf Ihre Pickel holen. Aufstechen der Haut mit den Fingern ist nicht eine gute Akne-Behandlung zu planen. Es kann zu Infektionen führen und kann Ihre Ausbrüche verschlimmern. Lassen Sie die Behandlung unserer Reiniger-Produkte.
  • Vermeiden Sie die Sonne. Sie könnten Spaß in der Sonne sein zu haben, aber das gleiche kann nicht für Ihre Haut gesagt werden. Die Strahlen der Sonne kann Akne beschleunigen und Entzündungen erhöhen. Etwas Akne-Behandlung Produkte auch die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht erhöhen. Wenn Sie außerhalb sind, sollten Sie immer Sonnenschutz tragen. Durch die Wahl Sonnenschutz, die nicht komedogen ist, können Sie auch Porenverstopfung zu reduzieren und Akne zu minimieren.
  • Essen Sie vernünftig. Es sei denn, Sie schmieren Sie Ihr Gesicht mit Pommes — und wir hoffen natürlich, dass Sie nicht — fetthaltige Lebensmittel wird wahrscheinlich Ausbrüche nicht auslösen. Dennoch Lebensmittel, die reichlich Vitamine und Mineralstoffe enthalten, werden Sie und Ihre Haut mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Einige Untersuchungen zeigen, dass Lebensmittel, die reich an Vitamin A und Beta-Carotin kann die Gesundheit Ihrer Haut zu verbessern. Beispiele für die Haut, gesunde Lebensmittel sind Karotten, Süßkartoffeln, Melone, Aprikosen, Kohl und Spinat, die alle einen hohen Vitamin-A-Gehalt haben. Stellen Sie sicher, Ihre Ernährung mit diesen Leckereien zu füllen.
  • Regelmässiges Training. Tägliche Bewegung ist ideal, um Ihre allgemeine Gesundheit zu erhalten. nicht genau die Ölproduktion zu reduzieren während der Arbeit aus, tut es, Stress abzubauen und verbessert die Durchblutung, einen Beitrag zu anderen Akne-Behandlungsschemata. So stellen Sie sicher, dass die richtige Kleidung zu tragen, wenn Sie trainieren. Halten Sie sich von Hüten, Brillen oder Helme, die überschüssigen Schweiß induzieren kann. Denken Sie auch daran, um zu duschen nach dem Training ins Schwitzen zu beseitigen und halten Sie Ihre Poren klar.
  • Entspannen Sie sich. Nur der Gedanke an dich zu entspannen hat, kann stressen. Außerdem, wie kann man sich entspannen, wenn Ihre Haut entzündet ist und Sie Akne-Narben haben? Nun, es ist sicherlich leichter gesagt als getan, aber tun Sie am besten zu entspannen. Einige Studien zeigen, dass es eine starke Assoziation zwischen Akne und Stress. So einen Freund zu besuchen, nehmen Sie Ihren Hund für einen Spaziergang, einige Yoga tun — was auch immer für Sie am besten funktioniert. Entspannung kann eine Form der Akne-Behandlung sein. und wenn man den Geist beherrschen, können Sie Ihre Haut folgen.

    Leider ist Akne eine gemeinsame Teil der Teenager und Erwachsenenleben, aber das bedeutet nicht, dass man durch sie zu leiden haben. Sie sollten eine tägliche Routine der Hautpflege zu bauen und diese Akne-Behandlung Tipps, um Ihre Reinigungsprozesse effizienter zu gestalten. Wenn Sie an einer schweren Akne leiden weiterhin, kann es klug sein, Ihren Arzt oder einen Dermatologen, um zu sehen, um zu bestimmen, ob verschreibungspflichtige Medikamente notwendig sein kann.

  • RELATED POSTS