AFB-Abstrich und Kultur den Test, Knochen tb Test.

AFB-Abstrich und Kultur den Test, Knochen tb Test.

AFB-Abstrich und Kultur den Test, Knochen tb Test.

Um zu erkennen und eine Mykobakterieninfektion identifizieren; zur Diagnose von Tuberkulose (TB); die Wirksamkeit der Behandlung zu überwachen,

Wenn zu testen lassen?

Wenn Sie Symptome einer Lungenentzündung, wie ein chronischer Husten, Gewichtsverlust, Fieber, Schüttelfrost und Schwäche, die auf Tuberkulose oder anderen Mykobakterieninfektion zurückzuführen sein kann; wenn Ihr Arzt vermutet, dass Sie eine aktive TB-Infektion haben; wenn Sie eine positive Screening-Test TB und Sie sind in einer Hochrisikogruppe für aktive Krankheit fortschreitet; wenn Sie eine Haut oder eine andere Körperstelle Infektion, die durch Mykobakterien sein können; die Wirksamkeit der TB-Behandlung zu überwachen

Probe erforderlich?

Bei Verdacht auf Fälle von Tuberkulose-Infektionen der Lunge, drei Sputum-Proben werden am frühen Morgen an verschiedenen Tagen gesammelt. Wenn die betroffene Person nicht in der Lage ist, Sputum zu produzieren, kann ein Bronchoskop verwendet werden, um Flüssigkeit namens während eines Verfahrens eine Bronchoskopie zu sammeln. Bei Kindern kann Magenspülflüssigkeit / Aspiraten gesammelt werden. Je nach Symptomen, Urin, ein absaugen von der Stelle der Verdacht auf eine Infektion, Liquor (CSF). andere Körperflüssigkeiten oder biopsiert Gewebeproben können für AFB-Abstrich und Kultur eingereicht werden.

Testvorbereitung benötigt?

Die Testprobe

Was wird untersucht?

Säurefeste Bazillen (AFB) sind eine Gruppe von stabförmigen Bakterien (Bazillen). Sie haben ihren Namen, weil sie unter dem Mikroskop, wenn auf einer Folie und mit einer speziellen verschmiert gesehen und gezählt werden können "säurefest" Färbeverfahren. Es gibt verschiedene Arten von Bakterien, die auf diese Weise festgestellt werden kann; jedoch sind die häufigsten und medizinisch wichtige säurefesten Bazillen (AFB) sind Mitglieder der Gattung Mycobacterium .

  • Mycobacterium africanum verursacht eine Krankheit ähnelt TB in bestimmten Teilen der Welt
  • Mycobacterium avium-intracellulare Komplex (MAC) eine Lungeninfektion in immunsupprimierten Patienten verursachen, wie ältere Menschen und Menschen mit AIDS; Diese Infektion ist nicht ansteckend, kann aber schwierig zu behandeln, da sie sehr widerstandsfähig gegenüber Antibiotika zu sein tendiert.
  • Andere mycobakterielle Spezies wie Mycobacterium marinum. wachsen in Wasser, wie Aquarien und Hautinfektionen verursachen können, während andere schnell wachsende Mykobakterien Wunden und Prothesevorrichtungen infizieren können.
  • Einige Mykobakterien, wie Mycobacterium bovis. kann manchmal vom Tier zum Menschen übertragen werden.

Ein AFB-Abstrich, der vermutliche Ergebnisse in wenigen Stunden zur Verfügung stellen kann, ist ein wertvolles Instrument bei der Unterstützung Entscheidungen über die Behandlung zu machen, während Kulturergebnisse anstehen. Typischerweise können von Probe zu Probe variieren und Tag zu Tag mehrere AFB Ausstrichen von verschiedenen Proben werden AFB da die Anzahl von Bazillen gescreent. Wenn säurefeste Bazillen auf einer der Abstrichen vorhanden sind, ist eine Mykobakterieninfektion wahrscheinlich. Schon seit M. tuberculosis ist die häufigste Ursache von Infektionen der Atemwege mit Mykobakterien kann eine vorläufige Diagnose von TB gemacht werden, aber andere Follow-up-Tests positiv als entweder getan werden muss, um die Säure-Bazillen zu identifizieren M. tuberculosis oder andere Mycobakterien-Arten.

Patientenproben werden für AFB Kulturen zur gleichen Zeit wie die Abstriche verarbeitet. Mykobakterien wachsen langsamer als andere Arten von Bakterien, so eine positive Identifizierung der Arten, die vorhanden ist / sind, können Tage bis mehrere Wochen dauern, während negative Ergebnisse (kein Mykobakterien-Wachstum) können bis zu 6 bis 8 Wochen dauern, um zu bestätigen.

Tests, die zu einer AFB-Abstrich und Kultur zusätzlich durchgeführt werden können gehören:

  • Molecular Tests für TB, die die genetischen Komponenten von Mycobakterien nachzuweisen wurden, die für eine präsumptive Diagnose von Tuberkulose verringern die Zeit, zu helfen, entwickelt. Dazu gehören genetische Sonden und molekulare TB-Tests. Sie verstärken / replizieren Stücke des genetischen Materials Mikroorganismen Mykobakterien in Körperproben in weniger als 24 Stunden zu erfassen und die Identifizierung zu einem Komplex von Mykobakterien verengen kann (eine Kombination, von denen M. tuberculosis ist die am häufigsten). Sie sind ziemlich empfindlich und spezifisch, wenn sie mit positiven AFB Abstriche gepaart sind; wenn sie auf Proben durchgeführt werden, die AFB negativ durch Abstrich sind, neigen sie weniger genau zu sein. Diese Verfahren sind für Atemproben zugelassen und müssen mit einer AFB Kultur bestätigt werden, aber sie bieten dem Arzt eine schnelle Antwort, so dass ihm potentiell infektiösen Patienten zu isolieren und die Ausbreitung der Krankheit zu minimieren. Richtlinien von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfehlen, dass die Menschen mit Anzeichen und Symptome von TB haben mindestens eine Probe Nukleinsäure-Amplifikation unter Verwendung getestet in Verbindung mit AFB-Abstrich und Kultur verwendet werden.
  • Empfindlichkeitsprüfung für Kulturen, die positiv sind, werden die Bakterien die Anfälligkeit oder Resistenz gegen Medikamente am häufigsten verwendeten bestimmen die Infektion zu behandeln.

Wie wird die Probe für die Untersuchung gewonnen?

Schon seit M. tuberculosis und M. avium am häufigsten die Lunge (Lungenerkrankung) infizieren, Sputum ist die am häufigsten untersuchten Probe. Sputum ist Phlegma, dicke Schleim, der aus der Lunge gehustet. Regel drei bis fünf frühen Morgen Proben werden gesammelt (an aufeinanderfolgenden Tagen) in einzelne sterile Schalen.

Wenn eine Person nicht in der Lage ist, Sputum zu produzieren, kann der Arzt Atemproben sammeln, um ein Verfahren ein Bronchoskopie genannt werden. Bronchoskopie erlaubt es dem Arzt zu sehen und sammeln Proben aus den Bronchien und Bronchiolen. Sobald ein Lokalanästhetikum ist auf die Atemwege gesprüht worden ist, kann der Arzt einen Rohreinsatz in die Bronchien und Bronchiolen und kleinen aspirate Flüssigkeitsproben zum Testen. Manchmal wird er eine kleine Menge an Kochsalzlösung durch den Schlauch und in die Bronchien einführen und dann absaugen eine bronchiale Waschen zu sammeln.

Wenn der Arzt vermutet, TB vorhanden außerhalb der Lunge (extrapulmonalen) ist, ein Zustand, ziemlich häufig bei AIDS-Patienten kann testen er die Körperflüssigkeiten und Geweben am ehesten betroffen. Zum Beispiel können ein oder mehrere Urinproben gesammelt werden können, wenn er TB die Nieren infiziert hat vermutet. Eine Nadel kann verwendet werden, um Körperflüssigkeit aus Fugen oder von anderen Körperhohlräumen wie Perikard oder Bauch sammeln. Gelegentlich kann der Arzt eine Probe des Liquor (CSF) zu sammeln oder ein kleiner chirurgischer Eingriff durchführen, um eine Gewebebiopsie erhalten.

Ein weiterer Artikel, Folgen, dass die Probe. bietet einen Einblick in die Sammlung und Verarbeitung einer Blutprobe und Rachenkultur.

Ist jeder Testvorbereitung notwendig, um die Qualität der Probe zu gewährleisten?

Keine Testvorbereitung benötigt.

Symptome wahrscheinlich nicht zu Mykobakterieninfektion fällig.

AFB Kultur
Positive AFB Kulturen identifizieren die besondere Mycobacterium Symptome zu verursachen, und die Empfindlichkeitsprüfung auf dem identifizierten Organismus gibt dem Arzt Informationen darüber, wie resistent es um die Behandlung sein kann.

Ein positiver AFB-Abstrich oder Kultur mehrere Wochen nach der medikamentösen Behandlung begonnen hat, kann dazu führen, dass die Therapie nicht wirksam ist und geändert werden muss. Es bedeutet auch, dass die Person immer noch wahrscheinlich ist ansteckend zu sein und die Mykobakterien auf andere durch Husten oder Niesen passieren kann.

Eine negative Kultur bedeutet, dass jemand keine AFB Infektion hat oder dass Mykobakterien waren, dass bestimmte Probe nicht vorhanden ist (weshalb werden mehrere Proben oft gesammelt). Kulturen werden sechs bis acht Wochen gehalten, bevor sie als negativ berichtet. Wenn jemand TB hat, kann die Infektion in einem anderen Teil des Körpers sein, und eine andere Art von Probe müssen gesammelt werden. Eine negative Kultur mehrere Wochen nach der Behandlung zeigt, daß die TB-Infektion medikamentöse Behandlung reagiert, und dass die Person nicht mehr infektiös.

Gibt es etwas, was ich wissen sollte?

TB erfordert einen langen Kurs von mehreren Antibiotika eine aktive Infektion zu beseitigen. Personen mit inaktiven (latenten) Infektionen, obwohl asymptomatisch. kann mit einem einzelnen Arzneimittel behandelt werden, um das Risiko für eine aktive Infektion in der Zukunft zu verringern.

Eine schnellere Labormethode zur Kultur Mycobacterium tuberculosis Es wurde entwickelt. Kultivieren der Probe in einem flüssigen Medium Brühebasis ermöglicht die Organismen früher erkannt werden. Einige der Nährlösungskulturen erfordern ein automatisiertes Gerät das Vorhandensein der Mykobakterien zu detektieren, während andere Methoden manuell gelesen werden kann. Ein Flüssigkulturmethode, genannt Microscopic-Observation Drug-Suszeptibilität (MODS) Test dauert nur etwa 7 Tage TB zu diagnostizieren und bakteriellen Resistenz gegen Antibiotika gleichzeitig erkennt. Da dieses Verfahren sehr viel schneller als herkömmliche Kultur das Vorhandensein von MDR-TB erkennen kann, kann es im Gesundheitswesen diagnostizieren und zu behandeln, die Krankheit in einem frühen Stadium und hat das Potential zu helfen, die Kontrolle der Ausbreitung von Infektions TB helfen. Die Vorteile und Grenzen dieser nicht-automatisierte Tests sind immer noch in begrenzten Ressource-Ländern mit hoher Prävalenz von TB ausgewertet.

Häufige Fragen

1. Kann ich mit TB infiziert werden und nicht krank sein?

Ja. Es gibt viele Menschen in den USA und weltweit, die eine latente Form der Tuberkulose-Infektion haben. Sie wurden zu den Bakterien ausgesetzt, aber ihre körpereigene Immunsystem hat sich auf einen lokalisierten Bereich beschränkt in ihren Lungen, in einer inaktiven Form. Menschen mit latenter TB-Infektionen sind nicht krank, und sie sind nicht ansteckend, aber die Bakterien sind immer noch da und immer noch am Leben. Wenn diejenigen mit latenten Infektionen getestet werden, würde die meisten eine positive TB Hauttest. Die Mehrheit der Menschen mit latenten TB-Infektion, etwa 90%, wird nie zu einer aktiven Tuberkulose Erkrankung weiter voran.

2. Was ist der Unterschied zwischen MDR-TB und XDR-TB?

3. Warum ist der Arzt fragte mich, auf meine TB Medikamente in Gegenwart einer Krankenschwester nehmen?

Stellen Sie eine Laborwissenschaftler

* Markiert eine notwendiges Feld

Artikel Quellen

Quellen in Aktuelle Bewertung Gebraucht

Verwendete Quellen in vorherigen Bewertungen

Thomas, Clayton L. Editor (1997). Taber Cyclopedic Medical Dictionary. F. A. Davis Company, Philadelphia, PA [18. Ausgabe].

Pagana, Kathleen D. & Pagana, Timothy J. (2001). Mosbys Diagnose- und Labortestreferenz 5th Edition: Mosby, Inc. Saint Louis, MO.

Heimerdinger, M. (2000). Tuberkulose. AKP-ASIM [On-line-Sitzung Bericht]. Online verfügbar unter http://www.acponline.org/vas2000/sessions/tb.htm durch http://www.acponline.org.

Kirchner, J. (Februar 2000 1). Haben Sputum Smears Positiv für AFB Signify Behandlungsfehler? American Family Physician [On-line Zeitschrift]. Online verfügbar unter http://www.aafp.org/afp/20000201/tips/25.html durch http://www.aafp.org.

Jerant, A. et al (Mai 2000 1). Identifizierung und Verwaltung von Tuberkulose. American Family Physician [On-line Zeitschrift]. Online verfügbar unter http://www.aafp.org/afp/20000501/2667.html durch http://www.aafp.org.

Sadowski, R. (Mai 2001 15). Die Diagnose von Tuberkulose bei Kindern. American Family Physician [On-line Zeitschrift]. Online verfügbar unter http://www.aafp.org/afp/20010515/tips/9.html durch http://www.aafp.org.

Centers for Disease Control and Prevention (2002, 13. August Bewertet). Fragen, Fragen und Antworten über TB Häufig. Nationales Zentrum für HIV, STD und TB Prävention Abteilung für Tuberkulose Elimination [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.cdc.gov/nchstp/tb/faqs/qa.htm durch http://www.cdc.gov.

Tuberkulose. The Merck Manual of Medical Information — Home Edition [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.merck.com/pubs/mmanual_home/sec17/181.htm durch http://www.merck.com.

Tan, L. J. (2000, 28. Juni aktualisiert). ATS / CDC Statement revidiert Behandlung und Prüfung auf latenten TB-Infektion. American Medical Association [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.ama-assn.org/ama/pub/article/1865-2125.html durch http://www.ama-assn.org.

Mazurek, G. & Villarino, M. (2002 18. Dezember aktualisiert). Richtlinien für die Verwendung des QuantiFERON®-TB Test für Latent Mycobacterium tuberculosis-Infektion zu diagnostizieren. Centers for Disease Control and Prevention Morbidität und Mortalität Weekly Report [On-line-Bericht]. Online verfügbar unter http://www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/di51cha1.htm durch http://www.cdc.gov.

Centers for Disease Control and Prevention (2002, 23. März Bewertet). TB und HIV Koinfektion. Nationales Zentrum für HIV, STD und TB Prävention, Abteilung für Tuberkulose Elimination [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.cdc.gov/nchstp/tb/pubs/TB_HIVcoinfection/default.htm durch http://www.cdc.gov.

Tuberkulose: Alte Feind gegenwärtige Bedrohung, "Ich muss sterben": Tuberkulose in der Geschichte. NAIAD [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.niaid.nih.gov/newsroom/focuson/tb02/story.htm durch http://www.niaid.nih.gov.

Tuberkulose (TB). American Lung Association [On-line Informationen]. Online verfügbar unter http://www.lungusa.org/diseases/lungtb.html durch http://www.lungusa.org.

(Januar 2002). American Lung Association ® Fact Sheet: Tuberkulose. ALA [On-line Informationen]. Online verfügbar unter http://www.lungusa.org/diseases/tbfac.html durch http://www.lungusa.org.

(Januar 2002). American Lung Association ® Fact Sheet: Tuberkulose Hauttest. ALA [On-line Informationen]. Online verfügbar unter http://www.lungusa.org/diseases/tbskinfac.html durch http://www.lungusa.org.

(Januar 2002). American Lung Association ® Fact Sheet: Pediatric Tuberkulose. ALA [On-line Informationen]. Online verfügbar unter http://www.lungusa.org/diseases/pedtbfac.html durch http://www.lungusa.org.

NIAID (1999 1. Dezember aktualisiert). Die Global Burden of Tuberkulose. Nationale Institut für Allergie und Infektionskrankheiten, National Institutes of Health [On-line Veröffentlichung]. Online verfügbar unter http://www.niaid.nih.gov/publications/blueprint/page2.htm durch http://www.niaid.nih.gov.

Tuberkulin-Hauttest. Hendrick Health System AccessMed [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.hendrickhealth.org/healthy/00069330.html durch http://www.hendrickhealth.org.

Tuberkulose. Hendrick Health System AccessMed [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.hendrickhealth.org/healthy/00069340.html durch http://www.hendrickhealth.org.

Mykobakteriologie, Einführung in die Gattung Mykobakterien. Mikrobiologie Public Health für Northern Alberta, Bugs im Web [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www2.provlab.ab.ca/bugs/mycob/mbintro.htm durch http://www2.provlab.ab.ca.

Mykobakteriologie, Säure-Fast Färbeverfahren für Mykobakterien. Mikrobiologie Public Health für Northern Alberta, Bugs im Web [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www2.provlab.ab.ca/bugs/mycob/afb_stain/afb_tutorial.htm

Hall, G. (2001). Praktische Mikrobiologie, Update auf Broth Medien für die Isolierung von Mycobacterium Spezies. Medscape von Infect Med 18 (1): 28-30, 2001 [On-line Zeitschrift]. Verfügbar FTP: http://www.medscape.com/viewarticle/410131 durch http://www2.provlab.ab.ca.

Tuberkulin-Protein-Derivat (Mantoux) Tubersol gereinigt. Aventis Pasteur Inc. (Swiftwater, PA) [Package Insert].

(1996, 28. Oktober Rev L). AccuProbe, Mycobacterium tuberculosis-Komplex Kultur Identifizierungstest. Gen-Probe [Package Insert]. Online verfügbar unter http://www.gen-probe.com/mtd.html durch http://www.gen-probe.com.

(November 2006 3). Hinweis für den Leser: Überarbeitete Definition der extensiv resistenten Tuberkulose. CDC MMWR 55 (43); 1176 [On-line Informationen]. Online verfügbar unter http://www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/mm5543a4.htm durch http://www.cdc.gov. Abgerufen 10. Dezember 2006.

(April 2006). Tuberkulose: Allgemeine Informationen. Nationales Zentrum für HIV, STD und TB Prävention, Abteilung für Tuberkulose Elimination Fact Sheet [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.cdc.gov/nchstp/tb/pubs/tbfactsheets/250010.htm durch http://www.cdc.gov. Abgerufen 10. Dezember 2006.

(März 2006, überarbeitet). Tuberkulose. Weltgesundheitsorganisation [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs104/en/index.html durch http://www.who.int. Abgerufen 10. Dezember 2006.

(März 2006). Tuberkulose. Abgerufen 10. Dezember 2006. NIAID Fact Sheet [Online-Informationen]. Verfügbar FTP: http://www.niaid.nih.gov/factsheets/tb.htm

(April 2006). Die Diagnose der Tuberkulose-Krankheit. Nationales Zentrum für HIV, STD und TB Prävention, Abteilung für Tuberkulose Elimination Fact Sheet [Online-Informationen]. Online verfügbar unter http://www.cdc.gov/nchstp/tb/pubs/tbfactsheets/250102.htm durch http://www.cdc.gov. Abgerufen 10. Dezember 2006.

Moore, DAJ et al. Mikroskopische-Observation Drug-Suszeptibilität Assay für die Diagnose von TB. New England Journal of Medicine 2006; 355: 1539-1550.

RELATED POSTS