8 Möglichkeiten, einen Herzinfarkt zu verhindern, wie Herzinfarkt zu verhindern.

8 Möglichkeiten, einen Herzinfarkt zu verhindern, wie Herzinfarkt zu verhindern.

8 Möglichkeiten, einen Herzinfarkt zu verhindern, wie Herzinfarkt zu verhindern.

Kombinierte Kommentare & Aktien auf Social Media

Wussten Sie, dass eine Frau stirbt etwa jede Minute von der Herzkrankheit, Schlaganfall und alle anderen kardiovaskulären Erkrankungen in den Vereinigten Staaten? Schlimmer noch, etwa 64 Prozent der Frauen, die plötzlich von CHD sterben werden keine früheren Symptome gehabt haben. Egal, ob Sie in Ihren 20ern und haben keine Geschichte von Herzerkrankungen oder in Ihrem 50er Jahre sind und wollen Schritte zu ergreifen, um es zu vermeiden, hier sind acht Möglichkeiten zu verhindern, dass ein Herzinfarkt.

1. Beurteilen Sie Ihre Risiken

Da viele allererste Herzinfarkt tödlich sind, ist die Prävention von entscheidender Bedeutung. Je früher Sie die Faktoren kennen, die Sie auf ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen stellen, desto eher können Sie eine Risikoreduktion Programm in die Tat umzusetzen und einen Herzinfarkt zu vermeiden. Besuchen Sie die American Heart Association Ihre Risiken zu bestimmen und mit Ihrem Arzt über Schritte sprechen Sie ein Herz-gesunden Lebensstil zu leben zu nehmen.

2. Tritt die Gewohnheit

Raucher im Vergleich zu Nichtrauchern, haben zweimal das Risiko für einen plötzlichen Herztod. Darüber hinaus ist das Zigarettenrauchen die wichtigste vermeidbare Ursache für vorzeitigen Tod in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie aufhören zu rauchen, verringern Sie erheblich Ihre Chancen, einen Herzinfarkt und erhöhen Sie Ihre Chancen auf ein längeres, gesünderes Leben zu führen. So wichtig, Ihre Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören, ist eine Entscheidung, die Gesundheit Ihrer Lieben zu verbessern. Überprüfen Sie Ihre lokalen Angebote für Programme zur Raucherentwöhnung und fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen über die Raucherentwöhnung Behandlungen.

3. Bewegen Sie Ihren Körper

Übung ist eine der nützlichsten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit des Herzens zu tun. Nicht nur, dass körperliche Aktivität stärken Herz und Lunge, es hilft auch, halten Sie ein gesundes Gewicht, baut Stress ab und reduziert das Risiko von Osteoporose, Diabetes und andere chronische Krankheiten zu entwickeln. Gerade einmal 30 Minuten Bewegung pro Tag kann Ihr Cholesterin, Blutdruck und das Risiko, einen Herzinfarkt zu senken. Machen Sie einen Spaziergang, Ihr Fahrrad fahren, nehmen Sie eine Fitness-Klasse oder tun Gartenarbeit oder Hausarbeit Ihre 30-Minuten-Quote zu erfüllen. Und wenn das, wie zu viel am Anfang scheint, beginnen langsam – do 10 Minuten Bewegung und schrittweise Aufbau Ihrer Ausdauer.

4. Geben Sie das schlechte Fette

Ihre Ernährung ist der Schlüssel in einen Herzinfarkt zu verhindern. Senken Sie Ihre Aufnahme von gesättigten und trans-Fettsäuren (auch bekannt als "schlecht" Fette) kann das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren. Aber glaube nicht, dass dies bedeutet, alle Fett aus Ihrer Ernährung zu beseitigen – "gut" Fette wie einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten (Omegas) sind Herz-gesunde und Ihr Cholesterinspiegel im Blut tatsächlich senken kann. Lesen Sie die Etiketten und begrenzen Sie die Aufnahme von Produkten mit gesättigten und Transfettsäuren sowie Fettfleischstücke. Ebenso verbrauchen in fettem Fisch (reich an Omega-3-Fettsäuren), Nüsse, Samen, Olivenöl, Oliven und Avocados eine bescheidene Menge der Herz-gesunde Fette gefunden.

5. Nosh auf nahrhaften Lebensmitteln

Neben Begrenzungs "schlecht" Fette und mit einer bescheidenen Aufnahme von "gut" Fette, füllen Sie Ihren Teller mit nährstoffreichen Lebensmitteln (die voll von Vitaminen, Mineralstoffe, Ballaststoffe und andere Nährstoffe, aber weniger Kalorien), wie Gemüse, Obst, Vollkorn und ballaststoffreiche Lebensmittel, Fisch, mageres Eiweiß und fettfreie oder fettarme Milchprodukte. Betrachten Sie mit einem Ernährungsberater oder Ernährungs arbeitet ein Herz-gesunde Diät-Plan zu entwickeln, die Ihr Cholesterin senken helfen, Blutdruck, Gewicht (wenn Sie es verlieren müssen) und das Risiko für einen Herzinfarkt.

6. Beschränken Sie Ihre libations

Trinken zu viel Alkohol – sogar Wein – kann Ihren Blutdruck und führen zu einem Herzinfarkt erhöhen. Darüber hinaus kann es zu hohe Triglyceride, produzieren unregelmäßigen Herzschlag, und führen zu Übergewicht beitragen, nicht andere Erkrankungen zu nennen. Nach Angaben der American Heart Association, obwohl das Risiko von Herzerkrankungen bei Menschen, die moderate Mengen an Alkohol trinken (durchschnittlich ein Getränk für Frauen oder zwei Drinks für Männer pro Tag) niedriger als in nondrinkers ist, ist es nicht für nondrinkers empfohlen beginnen trinken oder für Trinker zu denken "mehr ist besser." Beschränken Sie sich auf ein Getränk pro Tag.

7. Druck weniger

8. Verwalten Sie Ihre Gesundheit

Mehr zu Herz-Gesundheit

RELATED POSTS