6 Unterschiede zwischen gesunden und kranken Beziehungen, gesunde Beziehung Artikel.

6 Unterschiede zwischen gesunden und kranken Beziehungen, gesunde Beziehung Artikel.

6 Unterschiede zwischen gesunden und kranken Beziehungen, gesunde Beziehung Artikel.

Gesunde Beziehungen beinhalten Aufrichtigkeit während ungesunde Beziehungen Manipulation beinhalten. Glauben Sie, eine Person liebt dich wirklich? Bevor auch nur eine Anspielung auf eine ernsthafte Beziehung zu geben, wäre es klug, zu analysieren, ob das, was Sie sich einlassen lohnt. Wer sagt, er liebt Sie können sogar ein Opfer seiner eigenen Gefühle oder Wünsche sein. Für alle wissen, dass er mit seinen eigenen Gefühlen verwechselt werden könnte. So dass es’s gut, eine gründliche Analyse zu tun, bevor diese große Entscheidung in einem Bereich Ihres Lebens zu machen, die super empfindlich ist.

1. Real geben vs. geben zu bekommen

2. Annahme vs. wollen den Partner zu ändern

Eine gesunde Beziehung beinhaltet, die andere Person zu akzeptieren, von ganzem Herzen. Es arbeitet hart, die die andere Person wirklich ist, zu entdecken, so dass sie diese Person in eine allumfassende Art und Weise lieben kann. Eine ungesunde Beziehung im Gegensatz dazu versucht das entgegengesetzte Ende der Beziehung zu ändern. Es will die andere Person zu sein Wünsche und Bedürfnisse anzupassen. Es ist die Art von Beziehung, in der die Steuerung der Hauptzweck ist, und sie steuert, um die Zufriedenheit sie sucht zu bekommen.

3. echten Wunsch gegen Ihren Partner drängen

Eine ungesunde Beziehung verwendet Schuld zu bekommen, was sie will. Es schiebt man die Schuld zu fühlen. Auf diese Weise können sie die Dinge verlangen es von Ihnen will. In dieser Art von Beziehung, die Sie don’t geben frei. Sie geben, weil Sie benötigen. In einer gesunden Beziehung, geben Sie, weil Sie wirklich zu kümmern Ihrem Partner wünschen’s benötigt. Sie haben einen echten Wunsch, Ihren Partner zu befriedigen.

4. Wenn das Gerät gegen den Schutz der Privatsphäre

In einer gesunden Beziehung, gehen Sie die extra Meile für Ihre Partner Schwächen zu decken. Sie behandeln Ihr Partner’s dunkle Bereiche als heilige Dinge, aus irgendeinem Grund nicht und niemandem weitergegeben werden. Hier privaten Aspekte der intimen Partnerschaft sind bewusst geschaffen, um die Beziehung zu stärken; Sie don’t offenbaren private Details zu jedermann, auch wenn sie Familie sind, oder sehr enge Freunde. Was Sie als Paar besitzen, ist nur für Sie zwei. Sie behandeln diese Momente und Details wie Regierungen Kleinanzeigen oder streng geheime Dokumente zu behandeln. Sie schätzen einander’s Beiträge zur Beziehung. In einer verdorbenen Liebe, negativen Eigenschaften eines Partners eine Quelle von fiesen Witze geworden — auch intime Momente wie Küssen sind für jede Person geteilt bereit, zuzuhören.

5. Die Rache gegen Restaurierung

Argumente und Liebhaber’ Streitigkeiten sind ein Weg, um eine Beziehung zu stärken. Wie? Durch die Kämpfe mit der anderen Person inniger kennen zu lernen, gewinnen Sie einen Einblick in, wie der andere Partner kann viel besser bedient werden, anstatt die Kämpfe als eine Möglichkeit, Munition zu sammeln, können Sie steuern, oder die andere Person in Zukunft verletzt. Indem man die andere Person zu wissen, werden Sie an Wissen darüber, wie Sie Ihre Bindung wiederherzustellen. Im Vergleich dazu ist eine ungesunde Beziehung rachsüchtig und Kämpfe werden produzieren Ablehnung, Schuld oder sogar Unterdrückung.

6. Selbstzentriertheit vs. gemeinsamen Träume

Wahre Liebe verwandelt sich zwei Personen in eine wirkliche Vereinigung. Nach einer Beziehung bilden, stellen sie Träume zusammen — die Frucht davon, als eine natürliche Folge, ist die Schaffung von neuen Zielen, die und das Ziel für einander vereinigt sind’s gut zu sein. Die ungesunde Beziehung, im Gegenteil verlangt, dass Sie Ihre persönlichen Träume aufgeben. Es wird dir nicht helfen, sie Wirklichkeit werden zu lassen; diese Art von Beziehung doesn’t geben — sondern es stiehlt.

RELATED POSTS